Tilda Basmati Reis

Zubereitung und Geschmack

Kommt der Tilda Basmati Reis geschmacklich gut bei Dir an? Was schmeckst Du besonders heraus? Wie hast Du Tilda Basmati Reis zubereitet und wie hat es Dir geschmeckt?


Neueste Kommentare anzeigen
  1. Martina M.

    Ich habe es alleine gegessen und es reicht gut aus als Hauptgang. Es hat sehr gut geschmeckt, Chilli und Lime waren gut abgestimmt und es hat gut gerochen 🙂

  2. Manuela D.

    Die Packungsgröße reicht für 2 Personen mit Beilage – als Hauptgericht wäre es toll, wenn es auch eine größere Packung geben würde. Geschmack = tolles Erlebnis!

  3. Eva R.

    Ich finde alle 4 sorten lecker! Wie sind 5 Leute im Haushalt, ich musste 3 Packungen machen damit es reichte, also ein bisschen teuer. Aber für zwischendurch, wenn’s mal schnell gehen muss, eine tolle Sache

  4. Jaqueline R.

    Haben heute Chili u d Lime mit unseren kids verkostet. Uns hat er sehr gut geschmeckt, wobei ich aber mit kräutersalz nachgewürtzt habe. Unser 4jähriger meinte mama der ist sauer der mochte den lime geschmack nicht der kleinen hingegen mit 10 monaten hat er total geschmeckt 😊 Hab für uns 4 2 packungen gemacht, also für die portionen für uns als Familie leider etwas teuer. 😔

    • Sandra M.

      find ich auch für eine größere Familie leider etwas teuer…

    • Tanja H.

      Liebe Jaqueline, es freut uns zu hören, dass es euch so gut geschmeckt hat 🙂 . Die Qualität darf auch nicht außer Acht gelassen werden – immerhin besteht der Reis aus 100% echtem Basmati Reis aus der Punjab-Region und ist frei von Farb- und Konservierungsstoffen und künstlichen Zusatzstoffen. Außerdem ist dem Hersteller vor allem auch die faire Bezahlung und Unterstützung der Bauern wichtig! Liebe Grüße, Tanja

  5. Michaela H.

    Also der Gartengemüse & Quinoa-Reis ist nicht mein Geschmack – schmeckt fad. Die Zubereitung ist, wie soll man sagen – deppensicher!? Schnell, einfach, Reis an sich ganz gut, bissfest, Geschmack wie gesagt fade.

  6. Doris B.

    Die Zubereitung geht superscbhnell. Geschmack ist auch sehr gut, etwas mehr Salz könnte es vertragen, wenn man nur den Reis als Hauptgericht isst.

  7. Thomas W.

    die zubereitung geht so wunderbar schnell. perfekt, wenn es einfach mal im stress schnell gehen muss. und das muss es bei mir wirklich oft derzeit 🙂 entweder den reis einfasch so wie er ist erwärmen und essen, oder eben noch was mithinein. zum beispiel gab’s bei mir heute coriander & lime mit sardellen. fantastisch. und da genügt die packungsgröße völlig. ist halt nicht ganz billig für so a bisl reis. aber vom geschmack passt’s.

    • Michaela G.

      Lieber Thomas, es freut uns sehr, dass Du von Tilda Basmati Reis begeistert bist und eine Alternative für stressige Arbeitstage gefunden hast. Wir wünschen Dir noch viel Spaß beim Testen 🙂 . Liebe Grüße, Michaela

  8. Victoria A.

    also ich bin zwar bei dem Test nicht dabei, habe aber Gartengemüse & Quinoa gekauft – freu mich schon aufs testeeeen 🙂

    • Michaela H.

      Wie hat er dir geschmeckt? Fand diese Sorte ziemlich fad….

  9. Christina E.

    Gestern den 1. probiert – Gartengemüse & Quinoa. Hab den Reis als Beilage zu einem Fleischgericht gemacht. Die Verpackungen sprechen mich an, und greifen sich auch gut an. Lagerung / Zubereitung: einfach, schnell und unkompliziert. Anleitung: leicht zu verstehen Geschmack/Eigenschaft: Mich hat sehr erstaunt, dass der Reis trotz Mikrowelle schön saftig und bissfest geblieben ist. Wie schon oben geschrieben haben wir gestern den „Gartengemüse & Quinoa“ getestet. Anfangs trotzt eigentümlichen Geschmack recht gut und ansprechend, jedoch nach gut der Hälfte wurde mir der Geschmack zu intensiv. Muss jedoch dazu sagen, dass ich den Reis als Beilage dazu gemacht habe. Bis jetzt bin ich sehr positiv überrascht von dem Produkt und freue mich schon auf die weiteren Geschmacksrichtungen.

  10. Judith S.

    Ich habe bis jetzt schon Gartengemüse & Quinoa probiert. Das schmeckt sehr lecker und ist perfekt für Mittags in der Arbeit. Etwas Gemüse vorkochen und dann am nächsten Tag ein gesundes und leckeres Mittagessen haben. Sehr praktisch!

  11. Michaela H.

    bisher habe ich den tilda rasmati reis weder bei meinen beiden billas noch beim spar markt in meiner nähe erhalten. ich würde gerne starten jedoch bekomme ich den reis irgendwie nicht zu kaufen in den geschäftern in meiner nähe.

    • Sarah G.

      War bei mir auch so bin extra in die nächste Stadt zu einem merkur der hatte sie. Ist aber sicher ein grund ihn nicht mehr zu kaufen

    • Michaela G.

      Liebe Michaela, wir finden es sehr schade, dass Du Tilda Basmati Reis bis jetzt noch nicht gefunden hast. Vielleicht kommst du ja in der nächsten Woche mal bei einem Merkur-Markt vorbei, dann könntest Du Deinen Beleg noch bis 5.2. bei uns einreichen. Liebe Grüße, Michaela

  12. Marina S.

    Bisher habe ich nur die Sorte ‚Lime & Koriander‘ verkostet. Vom Namen her einmal eine ansprechende Sorte: allerdings ist der Reis schon etwas zu sauer und den Koriander schmeckt man absolut nicht heraus (man sieht nur die kleinen Stücke, also drin ist er auf jeden Fall). Nochmals würde ich mir diese Sorte jetzt nicht kaufen, aber ich bin gespannt wie die anderen Sorten so schmecken werden 🙂 zubereitet wurde der Reis übrigens in der Mikrowelle, was tierisch einfach ist und ja sehr schnell geht !

    • Michaela G.

      Liebe Marina, Geschmäcker sind nun mal verschieden, aber wir hoffen, dass Dich die restlichen Sorten doch mehr überzeugen können und sind schon sehr gespannt auf Dein Fazit 😉 . Liebe Grüße, Michaela

  13. Petra G.

    Eine Sache noch zur „Ehrenrettung“ von Kjero: Habe mehrmals gelesen, dass sich Personen geärgert haben, dass Sie den Reis nicht im nächstbesten Billa erhalten würden und Kjero darauf hinweisen hätte müssen. Dies hat Kjero meiner Meinung nach zur Genüge getan – ich wusste aufgrund der bereitgestellten Informationen, dass ich den Reis nicht in den Geschäften meiner unmittelbarten Umgebung finden werde und dies war schon vor Bewerbung klar. Daher habe ich einfach meine Fahrten so geplant, dass ich in den 2 Wochen rund um den Beginn des Tests mal in die Nähe des nächstgelegenen Merkurs komme (auch von mir ist dieser Markt rund 45km entfernt) und so habe ich dann alle 4 Sorten besorgen können. Ich verstehe, wenn man sich ärgert, weil man Tilda nicht überall bekommt, aber wie sagt mein Mann immer so nett zu mir, wenn ich mich mal vertue: „Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.“ Also lacht doch drüber… 😉 und nicht ärgern… bekommt dem Magen nicht gut und ändert doch nichts. Hoffe ihr alle, könnt dafür das nächste Mal wieder zusammen mit uns anderen testen. Macht euch dafür euer Lieblingsessen (ohne Tilda, dafür vielleicht mit Uncle Ben’s). 😀 Wünsche euch einen schönen Abend.

  14. Julia N.

    Ich habe bisher Gartengemüse & Quinoa und Limette & Koriander mit meiner Mitbewohnerin ausprobiert. Gemüse & Quinoa hat uns durchs nachsalzen sehr gut geschmeckt, Limette & Koriander hat unseren Geschmack allerdings nicht wirklich getroffen. Ansonsten waren wir vom Produkt begeistert. Die Zubereitung ging wie beschrieben sehr schnell und der Reis hatte auch eine schöne Konsistenz, nur dürfte er ein wenig mehr gewürzt sein. Aber besser zu wenig, als zu viel, denn nachsalzen ist wirklich keine Kunst. 🙂 Mich würde interessieren, wie euch Kokos, Chili & Zitronengras schmeckt, denn diese Sorte habe ich leider nicht im Merkur erhalten.

  15. Astrid M.

    Alle Sorten sind schnell zubereitet. Das Essen ist in weniger als 30 Minuten fertig. Sehr praktisch und genau für die die wenig Zeit für’s Kochen haben.

  16. Astrid M.

    Die Sorten von Tilda bieten eine gute Abwechslung zur herkömmlichen, bloßen Reis Variante.

  17. Astrid M.

    Garden Vegetable & Quinoa schmeckt meinen Testern sehr. Ein wenig mehr Begeisterung gab es für Coconut, Chilli & Lemongras. Heute kam Sweet, Chilli & Lime dran. Schmeckt zitronig und ist genau richtig scharf.

  18. Petra K.

    Voll easy und traumhaft lecker. Basmati ist immer köstlich, aber meine Erwartungen wurden übertroffen!

  19. Julia B.

    Die Zubereitung ist simpl in der Mikrowelle. Einziger Hacken die Verpackung lässt sich teilweise nicht ordentlich aufreisen, was das umfüllen mühsam macht. Die Sorten sind alle zu wenig intensiv, zum Teil auch irgendwie fad. Es fehlt der Kick. Am Besten hat der mit Kokosnuss, Chili und Zitronengras geschmeckt.

  20. Anita S.

    also die zubereitung : einfacher gehts nicht mehr 🙂 geschmacklich finde ich sie nicht schlecht, aber mir fehlt ein wenig würze

  21. Roswitha M.

    Hallo, ich habe alle Reisarten probiert und meiner Familie als Kostproben serviert. Mein Ergebnis: sie waren echt begeistert! Mein Gatte, der eigentlich Fleisch bevorzugt, sagte sogar eine Packung Reis und Salat ist ein Hauptgericht für ihn. Das ist echt der Hammer! Hätte niemals geglaubt, dass er sooooo gut schmeckt! Die Zubereitung 2 min. ist super, wenn man einmal nicht soviel Zeit zum Kochen hat. Echt super! Werde ich bestimmt immer wieder kaufen!

  22. Birgit U.

    Hallo,ich hab schon mal etwas durchgetestet!! Coconut,Chilli&Lemongrasd sowie Lime&Coriander waren an der Reihe! Geschmacklich hab ich Coconut+ Chili leider etwas vermisst dennoch mit etwas nachwürzen gab es eine leckere Beilage zu meine Garnelen und dass alles in wenigen Minuten-sehr einfache schnelle Zubereitung. Lime&Coriander verträgt auch etwas zusätzlich Würze (nach meinem Geschmack)! Konsistenz und Geruch haben mich gut überzeugt,die Packungsgröße finde ich für 2 Personen-Mann/Frau als Beilage etwas klein. Tilda findet sicher weiterhin einen Platz in meiner Küche für Blitzgerichte und als Alternative zu herkömmlichen Reis! Freu mich schon auf die nächste Geschmacksrichtung!!!😋

    • Michaela G.

      Liebe Birgit, es freut uns sehr, dass Dich zwei Tilda Basmati Reis Sorten bereits überzeugen konnten 🙂 . Wir wünschen Dir noch viel Spaß beim Testen und sind schon sehr neugierig auf Dein weiteres Feedback. Liebe Grüße, Michaela

  23. Waltraut M.

    Tag der Liebe. Mein Mann offenbarte mir, dass er heute kochen will. Naja OK. Aber das war eine Überraschung im wahrsten Sinne. Tilda Coconut, Chilli & Lemongrass. Er hat noch viele Gewürze wie Salz, Pfeffer, Kukuma und anderes dazugegeben und mit sehr viele Liebe die Mahlzeit am Teller dekoriert. Geschnipselte Karotten in der Mitte, rundherum Maiskörner und geschnittene Tomatenstückchen. Ein Genußessen . Denn man ißt ja auch mit den Augen. Danke an meinen Schatz.

  24. Sandra M.

    Sweet Chilli haben wir bis jetzt getestet und kann besser an als ursprünglich gedacht! Der erste Eindruck von der Verpackung war nicht ganz überzeugend aber der warme Duft nach Limette und Chilli war dann doch ganz fein! Der Geschmack ist durchaus eine Alternative zu normalem Reis, würde den aber nicht immer machen 🙂

  25. Thyringer W.

    Gestern getestet alle waren sehr zufrieden , der Geschmack ist sehr gut und die Zubereitung ganz einfach .

  26. Susanne K.

    Gestern eingekauft, heute wird getestet… bin schon gespannt! 😀

  27. Waltraut M.

    Heute hat sich mein 10jähr. Schlüsselkind ganz alleine den Tilda Garden Vegetable & Quinoa Reis zubdereitet. Es hat dem Kind sehr gut geschmeckt und es hat Spaß gemacht so schnell sich selbst ein Essen zuzubereiten. Bravo. Diesen Reis werde ich jetzt immer zu Hause haben. Ruck Zuck Essen fertig. Kinderleicht.

  28. Silke F.

    Ist ja richtig easy. Habe 1 cm weggeschnitten und die Verpackung dann ein Mal umgeknickt: Schon hat man einen Spritzschutz.

  29. Mirija B.

    Ich hab bis jetzt 2 Sorten getestet, sweet chilli und coconut chilli; coconut chilli hat mir sehr gut geschmeckt, der reis ist locker flockig und wirklich gut… bei der sorte sweet chilli hat mich der geruch gestoert – fuer meine Nase fast wie parfum…geschmack war dann aber okay. Bin gespannt auf die verbliebenen Sorten, die ich noch testen werde.

    • Michaela G.

      Liebe Mirija, nicht nur Du bist gespannt – auch wir sind schon sehr neugierig, ob Dich die restlichen zwei Sorten überzeugen können 😉 . Liebe Grüße, Michaela

  30. Carolin M.

    An sich schmeckt mir der Reis sehr gut. Mich schreckt nur der Preis und die dafür erhaltene Menge..

    • Sandra M.

      ja das stimmt leider für eine Familie mit 2-3 Kinder ziemlich teuer!

  31. Manuela R.

    Also ich habe auch alle sorten zum testen gekauft und er schmeckt auch gut aber da fehlt in jeder Sorte nur eines:Salz!Sonst wirklich sehr gut gewürzt un die Konsistenz passt auch.Jemand der gerne schnell kocht und schmackhaft essen will sollte das wirklich mal probieren..

    • Julia N.

      Ich kann dem nur zustimmen! Nachsalzen und dann hat man ein sehr schnelles und schmackhaftes Gericht.

    • Mirija B.

      ja das mit dem Salz stimmt auch!!

  32. Martina E.

    Musste zum Merkur – der hatte ihn sogar in Aktion. Alle Sorten waren vorhanden und ich habe alle gekauft. Packung finde ich sehr modern.

    • Mirija B.

      ja ich auch… ist nicht gerade um die ecke fuer mich, waere super wenn auch bei billa erhaeltlich… gehoeren eh alle zusammen

  33. Victoria K.

    Fehlen nur mir so Angaben wie kcal, Kohlehydrate etc.? Ansonsten bin ich sehr zu glücklich mit dem Reis 🙂

    • Birgit U.

      Bei GardenVegetatable&Quinoa findet man vorne unten an der Verpackung Angaben zu.

  34. Martin D.

    Ich habe bisher ziemliche Probleme an den Reis zu kommen. In den Geschäften in meiner Nähe – Billa, Unimarkt und Hofer bin ich bisher nicht fündig geworden und auf Amazon gibt es nur 6er Packungen, sodass ich nicht mehrere Sorten ausprobieren könnte, sollte ich dort bestellen. Woher habt ihr die Packungen so?

    • Martin D.

      Entschuldigung, falscher Bereich

    • Christian K.

      Lieber Martin, bei Merkur auf jeden Fall, oder wie ich auch gehört habe bei M-Preis! Lg aus Tirol 🙂

    • Michaela G.

      Lieber Martin, wie Dein Mittester Christian bereits richtig erwähnt hat, gibt es Tilda Basmati Reis bei Merkur, in den 200 größten Billa-Filialen und im Billa Online-Shop. Wir hoffen, dass Du den Reis bald findest und Deine Erfahrungen mit den anderen Testern teilen kannst. Liebe Grüße, Michaela

  35. Stephanie T.

    Hab bisher nur die Sorte Kokos, Chili und Zitronengras probiert. Ich finde, dass hier eindeutig eine Portion Salz fehlt. Ansonsten schmeckt man meiner Meinung nach die Kokosnuss am meisten heraus. Der Basmatireis an sich ist sehr lecker, da er genau die richtige Konsistenz besitzt!

  36. Tiffany N.

    Ich habe mir heute alle Sorten gekauft und auch gleich zu Mittag eine Reis-Gemüsepfanne mit Tilda Gartengemüse und Quinoa probiert. Geschmacklich super lecker, auch die Verpackung von allen Sorten ist sehr schick und edel. Die Zubereitung war super leicht und auch verständlich. Nach Testende werde ich weiterhin zu Tilda Reis greifen, es ist Preisgünstig und die verschiedene Varianten laden zum Experimentieren in der Küche ein! Tolles Produkt!

  37. Stefanie R.

    Die Verpackungen sehen sehr schön und übersichtlich aus. Man sieht sofort welche Packung welchen Geschmack enthält. Wir haben natürlich sofort probiert. Kinderleichte Zubereitung und auf den Punkt gegart! Der Reis schmeckt so gut, dass plötzlich die Beilage zum Hauptteil der Speise wird! Preislich ist er gut, günstiger als die Konkurrenz, die er aber mit Abstand am Geschmack übertrifft! Wir sind richtige Fans geworden und werden definitiv auch nach Testende weiterhin Tilda Reis kaufen!!

    • Stefanie R.

      Leider gab es nur 2 verschiedene Sorten bei M-Preis

  38. Regina W.

    habe bis jetzt mittels Pfannenzubereitung Tilda Gartengemüse und Quinoa ausprobiert…schmeckte sehr gut, habe aber etwas mit Salz nachgewürzt! Kann mir vorstellen, dass der Reis noch besser schmeckt wenn man mehr Gemüse dazugibt!

    • Silke F.

      Mehr Gemüse … stimmt, habe ich auch gemacht. Plus einen Schuss Soja-Sauce!

  39. Roland T.

    Ich habe mir gestern alle 4 Sorten beim Merkur gekauft. Alle Sorten waren in ausreichender Menge im Supermarkt vorhanden. Gestern Mittag habe ich die erste Sorte probiert. Nämlich „Coconut, Chilli & Lemongras“. Geschmacklich war er ausgezeichnet. Ich habe dazu Hühnerstreifen gegessen. War ein ausgezeichnetes Mittagessen.

    • Michaela G.

      Lieber Roland, Dein Mittagessen hört sich wirklich sehr lecker an – da bekommen wir auch gleich Hunger 😉 . Wir wünschen Dir noch viele leckere Testmomente und sind schon sehr gespannt auf Deine weiteren Erfahrungen. Liebe Grüße, Michaela

  40. Lisa O.

    Bei uns gab es gestern Quinoa mit Gartengemüse. Es gab noch Röstgemüse und Lachs dazu. Hat lecker geschmeckt. Der Reis war zwar etwas zu viel durchgekocht aber im großen und ganzen nicht schlecht. Für die schnelle Küche bestens geeignet. Allerdings mussten wir etwas nachwürzen. Aber lieber zu wenig als zu viel Gewürze

    • Julia N.

      Also ich habe auch den Tilda Basmatireis Gartengemüse&Quinoa getestet, muss aber sagen, dass ich mit dem Garpunkt super zufrieden war. Salz habe ich auch noch ein wenig hinzugefügt – was allerdings Geschmacksache ist.

  41. Nazima S.

    Es braucht nun wenig Zeit den Reis zu zubereiten. Allerdings ist so bequem, wenn du Student bist!

  42. Daniela H.

    Wo gibts den Reis in Tirol? In Wörgl beim Merkur kennen Sie das Produkt nicht!

  43. Astrid M.

    Ich habe heute Coconut, Chilli & Lemongras Reis probiert, schmeckt gut und passt herrlich zu Huhn oder Pute süß-sauer.Ich finde man hat dem Reis eine dezente Note gegeben und das passt genau so .

  44. Silke F.

    Basmati – der Duftende … da ich das Aroma stark genug fand, mir aber zu wenig Gemüse im Mix war, habe ich dem Reis weichgekochtes Mischgemüse beigemengt, und einen Schuss Soja-Sauce als Geschmacksverstärker, kein Salz.

  45. Evelyne R.

    Habe heute die Packungen Reis gekauft und werde ihn heute gleich kosten.

  46. Isabella L.

    Hab heute 6 Packungen besorgt, für 2x Essen müsste das reichen. Bin schon sehr gespannt wie es uns allen schmecken wird!! ! !

  47. Roswitha K.

    Wir haben gestern Sweet Chilli&Lime getestet und waren zufrieden. Er schmeckt lecker nach Limette, aber hat auch eine angenehme Schärfe. Die Konsistenz ist eher wie Nudeln, weil der Reis sehr weich ist. Mir persönlich schmeckt eher der krönige Reis besser, aber meinen Partner hat er genau so gescheckt. Die Zubereitung ist sehr einfach, weil man einfach nur die Packung auf machen muss und in die Mikro geben kann. Das einzig doffe ist, dass die Packung zu hoch für meine Mikrowelle ist, somit musste ich den Beutel umlegen. Bin schon auf die anderen Sorten gespannt.

  48. Martina E.

    sweet chilli & lime getestet und für sehr lecker empfungen. meinem sohn war der reis zu scharf er ist allerdings erst 3.. werden morgen den coco probieren. den chilli haben wir mir huhn gemacht.. war ein interessantes geschmackserlebnis.. wir fanden es super.

Kommentare sind geschlossen.