Tilda Basmati Reis

Dein erster Eindruck

Hast Du Tilda Basmati Reis bereits gekauft? Wie ist Dein erster Eindruck? Gefällt Dir das Verpackungsdesign und für welche Sorten hast Du Dich entschieden?


  1. Waltraut M.

    Ich habe alle verfügbaren Sorten für den Test gekauft und seither schon einige Male nachgekauft.

  2. Waltraut M.

    Das Verpackungsdesign ist sehr gut gelungen. Der durchsichtige Boden ist ideal. Da erkennt man sofort wie das Endprodukt aussehen wird. Die Beschreibung der Zubereitung ist sehr gut. Packung sollte etwas breiter sein, also nicht so hoch. Allerdings kann man die Packung auch liegend in die Microwelle einlegen und nicht – wie beschrieben – stehend.

  3. Philipp P.

    Die Verpackungen gefallen uns sehr gut. Sie wirken edel und heben sich deutlich von der Konkurrenz ab. Die kräftigen Farben, die schicke Schriftart und das auffällige Design passen bestens zu den Geschmacksrichtungen. Interessant ist, dass die dargestellten Szenen immer gleich sind und das Design nur für Gartengemüse & Quinoa abgeändert wurde, was aber auch passt, weil diese Sorte als einzige von den vieren Vollkorn enthält. Der durchsichtige Boden ist auch eine gute Idee, so hat man schon vor dem Kauf eine Vorstellung davon, wie der fertige Reis aussehen wird. Mich hat es nicht gestört, dass die Vorderseite auf Englisch gehalten ist. Alle wichtigen Informationen gibt es ohnehin auf Deutsch auf der Rückseite der Packung. Die Zubereitungsanleitung ist leicht verständlich und zusätzlich bebildert, so ist wirklich alles klar. Dass der Aufkleber die Nährwertangaben verdeckt, wäre mir nicht aufgefallen, ist aber sicherlich ein Nachteil für Diabetiker und alle, die auf Kalorien achten.

    • Michaela G.

      Lieber Philipp, vielen Dank für Dein ausführliches Feedback 🙂 . Wir wünschen Dir weiterhin viel Freude mit Tilda Basmati Reis. Liebe Grüße, Michaela

    • Philipp P.

      Bitte, gerne. Danke, werde ich bestimmt haben:) LG

  4. Philipp P.

    Wir haben erst alle vier Sorten getestet und dann Sweet Chilli & Limette und Limette & Koriander nachgekauft, weil diese Geschmacksrichtungen am besten angekommen sind.

  5. Helene K.

    Reis war sehr gut

  6. Dominique O.

    Die Verpackungen gefallen mir wirklich sehr gut und fallen ein wenig auf im Regal, wo es vor orangen Packungen mit abgebildetem Reis nur so wimmelt. Beim ersten Merkur hab ich nach Tilda suchen müssen, beim zweiten Merkur fand ich die Sorten sofort. Es kommt also, denke ich, auch auf die einzelnen Filialen an, wie das Image der Marke rüberkommt. Meine gekauften Sorten: 1x Gartengemüse, 2x Limette & Koriander, 1x Sweet Chili & Lime und 2x Kokosnuss.

  7. Andrea B.

    Ich habe alle Sorten gekauft, das Verpackungsdesign ist genial, aber dann wenn man die Verpackung öffnet – sieht der vorgegarte Reis sehr unapettitlich aus

  8. Patricia O.

    beim Interspar hab ich den Reis nicht gefunden, beim Merkur sofort. Die Verpackung spricht mich an, weil schön bunt

    • Dominique O.

      Bist schon die Dritte hier, die zuerst beim Interspar gesucht hat, obwohl es den Reis dort gar nicht gibt

  9. Natascha H.

    Die Verpackung finde ich cool, schön bunt und so orientalisch. Ich hab mir auch alle Sorten besorgt.

    • Michaela G.

      Liebe Natascha, das freut uns, dass Dir die Verpackung gefällt 🙂 . Liebe Grüße, Michaela

  10. Sandra B.

    In Wien hatte ich überhaupt keine Probleme, den Reis zu bekommen. Ich habe die Produkte auch schon früher gesehen und durch die bunte, durchaus ansprechende Verpackung ist mir der Reis auch schon aufgefallen. Habe mir bereits alle 4 Sorten besorgt. Im Merkur am Hohen Markt habe ich sogar noch eine zusätzliche Sorte gefunden, die ich auch gleich eingepackt habe.

    • Dominique O.

      Welche andere Sorte? Das Original?

    • Sandra B.

      Nein, Pilau heißt die Sorte

    • Philipp P.

      Klingt interessant. Gibt es bei uns leider nicht.

  11. Sandra S.

    Den Reis zu bekommen hat sich als schwieriger herausgestellt als gedacht, alle Billa-Filialen in meiner Nähe hatten den Reis leider nicht. Der nächste Merkur-Markt war glücklicherweise nur 35km entfernt. Dort habe ich alle Geschmacksrichtungen bekommen. Verpackung ist ansprechend, da es auffälliger ist als so andere Reis-Marken

Mehr Kommentare anzeigen

Kommentare sind geschlossen.