Schär glutenfreie Muffins

Genussmomente und Freunde

In welchen Situationen hast Du die Muffins bereits genossen? Wann und mit wem genießt Du sie? Hast Du bereits Muffins weitergegeben? Wie schmecken sie Deiner Familie, Freunden, Arbeitskollegen und Bekannten?


Neueste Kommentare anzeigen
  1. Regina K.

    Die Familie hat auch schon zugeschlagen, der Favorit ist Schoko

  2. Regina K.

    Hab welche mit zur Arbeit genommen. Dort hatten wir sie dann in der Kaffeepause gegessen. Sie sind gut angekommen.

  3. Eva R.

    Mein Sohn hat ein paar Muffins in der Berufsschule verteilt-die Kidswaren begeistert

  4. Alice E.

    Ich habe Sie auf einen Wintermarkt mit genommen, da einige von uns drauf achten müssen, dass war richtig gut denn dort gab es natürlich nichts Glutenfrei.

  5. Elke W.

    Bei der Kaffeepause am Vormittag hab ich sie Serviert und sind gut angekommen vom Geschmack und Größe

  6. Karin M.

    Ich habe die Muffins nur an Leute weitergegeben, die sich auch glutenfrei ernähren müssen. Alles andere macht für mich keinen Sinn, da keiner die kaufen würde wenn er nicht muss. Diejenigen die die Muffins gekostet haben finden sie sehr gut und werden diese auch kaufen.

    • Michaela G.

      Liebe Karin, es freut uns sehr, dass die Muffins gut angekommen sind 🙂 . Wir wünschen Dir noch viel Spaß beim Testen. Liebe Grüße, Michaela

  7. Marianne T.

    Den meisten haben die Muffins sehr gut geschmeckt. Am liebsten wird es mit Kaffee oder Tee gegessen.

  8. Lysann S.

    Zum Kaffee wurden Freunde eingeladen und es wurde lustig drauf los probiert alle waren sehr begeistert und es war ein sehr schöner Nachmittag

  9. Stefanie S.

    Am Sonntag nachmittag das erste mal. Wollte meinen Freunden eine Freude machen, ging aber in die Hose.

  10. Andrea W.

    Ich habe die Muffins nachmittag mit einer Tasse Kaffee vernascht!Mein Mann umterstützt mich dabei 🙂 Ich habe die Muffins an Freunde und Verwandte verteilt.Die meisten würden sie kaufen.3 Personen mochten den Schoko Muffin nicht,da er,wie sie sagten viel zu süß,und im Mund recht klebrig war.Außerdem war er Ihnen von der Kalorienzahl viel zu hoch!

  11. Benjamin H.

    Die Muffins kamen bei meinen Nachbarn an, die mein Paket auch einfach geöffnet haben – so hatte ich dann unfreiwillig direkt schon ein paar Tester. Heute nehme ich welche mit ins Büro und morgen testet meine WG.

    • Sophie D.

      Deine Nachbarn sind echt frech O__o

  12. Anne W.

    Ich habe die Muffins mit Freunden am Kaffeetisch genossen und die restlichen Als „Wegzehrung“ eingesteckt und mit Kollegen unterwegs genossen. Das die Muffins glutenfrei sind habe ich immer erst hinterher erzählt – ist keinem aufgefallen udn hat allen geschmeckt.

  13. Antonia B.

    Ich habe Muffins mit schockoguss überzogen und mit auf einen Geburtstag genommen, das kam sehr gut an , da ich sehr viele Freunde habe, die glutenfrei Leben müssen

  14. Peter S.

    Ich habe am Nachmittag im Geschäft die Muffins probieren lassen und ihnen nichts gesagt dass Sie glutenfrei sind, erst danach als Sie diese probiert haben. Die waren echt begeistert und haben ihnen sehr lecker geschmacht. Man sieht es geht auch glutenfrei

  15. Conny M.

    Bei uns gab es ein Muffins-Testessen, u.a, mit meiner Freundin (die auch an Gluten-Unverträglichkeit leidet) – alle waren begeistert. Wir haben verziert und dekoriert, schaut mal meine Fotos an, mit Sahne werden die Muffins cremig & saftig, mit Pflaumenmus & Aufstrich werden sie etwas süßer und richtig lecker <3

    • Michaela G.

      Liebe Conny, vielen Dank für die vielen Fotos und die tollen Dekotipps 🙂 . Wir wünschen Dir noch viele leckere Testmomente und drücken Dir die Daumen, dass eines Deiner Fotos gewinnt. Liebe Grüße, Michaela

  16. Patricia B.

    Ich muss sagen vom Geschmack sind die Muffins sehr lecker! Ich habe sie auch meinen Freunden gegeben und ihnen schmeckts! Meine Kinder lieben die! Das einzige was zu bemängeln ist das sie ziemlich trocken sind!

  17. Anna N.

    Ein leckerer Snack für zwischendurch. Wir haben sie zum Kaffee getestet und uns schmecken die hellen besser. Schokofreunde werden die dunklen allerdings lieben. Mir sind sie etwas zu süß. Ansonsten geschmacklich sehr lecker, nur leider etwas zu trocken.

  18. Rubeva Z.

    Meinen Gäste waren begeistert von Muffins glutenfreie. Ich kann nur weter empfehlen.

  19. Erich N.

    Ich finde die Muffins sehr lecker. Mein Favorit sind die dunkeln, die mit den Schokostückchen. Da kann ich echt nicht genug davon bekommen.

  20. Sophia V.

    Auch bei unserer Geburtstagsfeier haben wir die Gäste probieren lassen! Es kam super an und viele gaben positives Feedback, dass man die Muffins perfekt für unterwegs mitnehmen kann.

  21. Roswitha K.

    Wir haben die Muffins auf meiner Geburtstagsfeier gegessen! Sehr lecker!

  22. Rosi A.

    Ich habe die glutenfreien Muffins von Schär mit meinen Freundinnen bei einem Mädelsabend genossen. Alle waren total begeistert.

    • Rubeva Z.

      Meinen Freunden waren auch begeistert.

    • Antonia B.

      Ich habe auch ein Mädelsabend gemacht und alle waren von den Muffins begeistert

  23. Inge J.

    Ich habe 4 Muffins für Kollegen mitgenommen und die waren sehr angetan von den Muffins, obwohl sie hinterher erst von mir erfahren haben, dass diese glutenfrei waren. 4 weitere habe ich in den Golfclub mitgenommen. Na die waren erst baff, als ich ihnen auch hinterher mitteilte, dass es glutenfreie Muffins sind, weil eine Golffreundin mir immer sagte, dass ihr glutenfreie Lebensmittel nicht schmeckten. Hier war es aber dann doch anders. Sie mundeten ihr so gut, dass sie gleich wissen wollte, woher diese denn seien.

  24. Nadine W.

    Die Muffins sind sehr lecker, die Schokomuffins sind leider etwas trocken. Finde es sehr praktisch, dass sie einzeln verpackt sind und man sie nicht innerhalbt kürzester Zeit aufbrauchen muss.

  25. Kristina T.

    Ich habe die Muffins mit zur Arbeit genommen und mit meinen Kollegen geteilt! Sie sind sehr gut angekommen!

  26. Lara H.

    Die wurden schon in der Familie gekostet. Leider kann ich keine an meine Kollegin weitergeben da sie nicht Laktosefrei sind. Meine Familie war aber begeistert auch wenn sie normal nicht glutenfrei essen müssen.

    • Michaela G.

      Liebe Lara, es freut uns sehr, dass Deine Familie begeistert war 🙂 . Deinen Hinweis geben wir gerne an den Hersteller weiter und hoffen, dass es bald auch laktosefreie Muffins für Deine Kollegin geben wird. Liebe Grüße, Michaela

  27. Sandra L.

    Bei uns findet der Test innerhalb der Familie statt.

    • Alice E.

      Die Familie war auch begeistert, aber vorallem die die auch darauf achten müssten, haben sie genossen.

  28. Vanessa S.

    Ich habe die Muffins bereits mit Freunden beim Kaffee genossen. Da meine Kleine Geburtstag hatte, kamen die Muffins gleich auf den Tisch. Auch an Freunde habe ich bereits ein paar Exemplare schweren Herzens abgegeben. Sie kamen gut an – am Besten aber immer noch die Schoko-Muffins

    • Sandra L.

      Geburtstag ist ein super Anlass.

  29. Monika G.

    würde die Muffins gerne testen wenn ich Besuch bekomme, es ist immer schwierig, sich was auszudenken.

  30. Jennifer P.

    Also beim Kakao,Besuch und sogar zum Geburtstag haben es einige Muffins an den Tisch geschafft 🙂 Meine Familie war von den Schokomuffins sehr begeistert und wollten glatt noch einen,musste leider absagen damit ja noch mehr die Muffins probieren konnten xp zu den Joghurtis da waren sie nicht so der fan davon.Meine bekannten lieben auch den Schokomuffin der ist eindeutig Platz 1 allerdings war da der Joghurt nicht unbeliebt. Ich selbst finde sie sind beide sehr gut könnten aber bissi fluffiger sein 🙂

  31. Claudia U.

    Da ich die Muffins recht trocken finde, genieße ich sie zur Tee-Zeit. Da in meiner Region 3x täglich Teezeit angesagt ist, kommt dazu ein Muffin immer gut. Meine Familie war nicht sehr begeistert von den Muffins, dürfen aber auch glutenhaltige Lebensmittel zu sich nehmen. Für mich ist es wirklich sehr schön, dass es so leckere glutenfreie Muffins gibt.

  32. Julia K.

    Zum Kaffee, mit Freunden und Kollegen in der Mittagspause und beim Frühstück, als Belohnung nach einer Schreib-Session für meine Masterarbeit. Ich habe den Großteil meiner Muffins weitergegeben: Familie, Freunde, Kollegen. Sie kamen gut an – aber nicht super. Vor allem diejenigen ohne Glutenunverträglichkeit schmecken einen deutlichen Unterschied zu glutenhaltigen Muffins – für GF aber gut.

  33. Lena S.

    Die Muffins kommen insgesamt für einen Fertigprodukt gut an. Leider sind sie einigen Mittestern so wie mir zu trocken und der Teig zu kompakt.

    • Antonia B.

      Bei mir waren die „normal“ essenden Tester auch nicht begeistert und fanden es auch zu trocken, aber alle meiner Bekannten,die glutenfrei Leben waren begeistert

  34. Alexander Angelus P.

    Zu den Muffins: ich habe selber schon recht oft glutenfreie Muffins gebacken und finde diese deshalb etwas zu fest und zu trocken – aber von einem Fertigprodukt sollte man nie so viel erwarten, wie von Selbstgemachtem. Meine Co-Tester waren auch vom Geschmack nicht überzeugt, da bei beiden Sorten zu chemisch im Abgang. Meine eine Kollegin meinte jedoch, dass die hellen mit Butter recht gut schmecken, da die Butter und die Zitrone gut harmonieren. Die Kekse waren sehr lecker und die würde ich auch noch mal kaufen, aber Muffins mache ich lieber wieder selber…der Umwelt zu liebe, denn das ist zu viel Müll. Herkömmliche Muffins kommen doch auch mit kleineren Packungen aus 🙂

    • Alexander Angelus P.

      Der Müll ist nicht der einzige Grund … meine Muffins schmecken den anderen nun mal auch besser 😉

  35. Sophie D.

    Ich habe sie zum Frühstück, unterwegs und bei der Arbeit mit meinen Kollegen genossen. Meine Freundin hat mich auch letztes Wochenende besucht und wir haben sie bei einer Tasse Tee genascht. Sie sind bis jetzt bei allen sehr gut angekommen 🙂

    • Michaela G.

      Liebe Sophie, sehr lieb von Dir, dass Du die Muffins mit Deiner Freundin und Deinen Kollegen teilst 🙂 . Wir wünschen Dir noch viele leckere Testmomente. Liebe Grüße, Michaela

  36. Eva R.

    Ich habe Muffins zur Arbeit mitgenommen und auch meinen 2 Kindern in die Schule mitgegeben. Alle waren begeistert, die Muffins sind nicht von glutenhaltigen zu unterscheiden und sehr gut angekommen.

  37. Victoria A.

    Habe die Muffins in der Familienrunde (8Personen) verkostet. Auch im Büro hab ich meinen Arbeitskollegen eine Kostprobe mitgebracht 🙂 Die Rückmeldungen waren positiv, jedoch hat der Joghurtmuffin eindeutig die Nase vorne 🙂

  38. Josef B.

    Wir habe die ersten Muffins mit Freunden probiert.

  39. Edyta B.

    alles lecker meine kinder nachbaren un koligen gesagt dise produkt ist lecker muss Morgen einkaufen

  40. Dominik F.

    Unglaublich gut. Genial wäre wenn man auch noch auf Soja verzichten könnte

  41. Simone J.

    Lecker

    • Michaela G.

      Liebe Simone, es freut uns sehr, dass Dir die Muffins schmecken. Wir wünschen Dir noch Frohes Schlemmen 🙂 . Liebe Grüße, Michaela

  42. Anna B.

    Hab sie in der Arbeit mit

  43. Aileen B.

    Einfach mal in die Werstatt fahren und zwischem Schrauben einfach mal genießen oder auch wunderbar am Abend auf der Couch

  44. Aleksandra K.

    Mein Mann und ich genossen die Muffins zum Kaffee! Soooo lecker!

  45. Corinna K.

    Die Tochter meiner Freundin, die nachgewiesen Zöliakie hat, kennt Schär schon sehr gut und fragt, ob es eine entsprechende Backmischung gibt.

  46. Erika K.

    Wir haben sie Nachmittag mit der ganzen Familie gegessen. Ein Genuss!!!!

  47. Mandy R.

    Wir geniessen sie Nachmittags zum Tee oder Kaffee.Habe sie auch im Freundeskreis geteilt,meine Freundin war begeitert.Sie Darf nur glutenfrei essen.

  48. Corinna K.

    Ich selbst habe die Muffins einerseits zu Hause bei Tee und Kaffee gemeinsam mit meiner Familie verkostet, aber auch auf eine Wanderung mitgenommen. Einige der Muffins habe ich weitergegeben: Ebenfalls wieder an die Familie (Eltern, Geschwister, Cousins, Großeltern), aber auch an einige Freunde. Die meister meiner Familienmitglieder bzw. Freunde hatten vorab keine Ahnung, dass es sich dabei um glutenfreie Muffins handelt. Sie haben auch nicht wirklich einen Unterschied erkannt. Die Sorte Joghurt ist dabei etwas besser angekommen als Schokolade, da sie etwas saftiger ist.

    • Erika K.

      Bei uns haben die Kinder gar keine Unterschied gemerkt.

    • Dominik F.

      Also bei meinem Freundeskreis konnte auch niemand einen Unterscheid feststellen

Kommentare sind geschlossen.