NIVEA Q10plus Straffende & Formende Leggins

Was ist Q10? Bei „Wer wird Millionär?“ wäre das eine typische 8.000-Euro-Frage :) Verplempere nicht Deinen Telefonjoker, wir helfen ;-) ! Also: Q10 ist keine Autobahnabfahrt, es ist kein neues Spielzeug von James Bond und auch keine angesagte Disco in München. Q10 ist eine körpereigene Substanz, die für die Energieversorgung in den Zellen lebenswichtig ist. Das Interessante für uns: Q10 kann dem Körper auch von außen zugeführt werden – und zählt zu den wirksamsten Waffen im Kampf gegen erste Fältchen und schlaffe Haut. Das ist der Grund, warum immer mehr Q10-Produkte aufs Badezimmerregal rücken. Aber wie genau funktioniert dieser Superwirkstoff?

Q10: der Superwirkstoff

Q10 sorgt also dafür, dass die freien Radikalen (schädliche Stoffwechsel-Zwischenprodukte) sofort entschärft werden. Spätestens ab dem 40. Lebensjahr, aber auch bei Stress oder ungesunder Lebensweise reduziert sich jedoch die Q10-Konzentration in den Zellen. Um diesen Prozess zu stoppen, stehen uns Cremes und Lotionen zur Verfügung, denen Q10 beigemischt wurde. Doch das gilt neuerdings auch für Leggings: Dank der innovativen NIVEA Q10 Straffende & Formende Leggings können wir ganz nebenbei, ob in der Arbeit, beim Sport oder in der Freizeit unsere Haut straffen und formen. Die Leggings strafft durch regelmäßiges Tragen die Haut und perfektioniert die Figur sofort: Bauch, Po und Oberschenkel werden effektiv in Form gebracht. Das innovative Material mit Soft-Compression-Technologie kombiniert den Straffungs-Effekt der Textilfaser, die Q10-haltige Mikrokapseln mit kosmetischen Ölen enthält, mit einer Massage-Wirkung. Die Leggings geben bei jeder Bewegung Q10 an die Haut ab, das durch die eng anliegende Passform gleichzeitig in die Haut einmassiert wird – so wird die Haut ganz nebenbei straffer! Bereits nach zweiwöchiger, regelmäßiger Anwendung soll die Haut messbar straffer sein.

Das fällt uns auf

NIVEA_Q10plus_StraffendeFormende_Leggings_Visual (3)Die NIVEA Q10plus Straffende & Formende Leggings ist in schlichtem schwarz gehalten und kann problemlos unter Rock und co. getragen werden, aber auch unter der Jeans oder Hose trägt die Leggings nicht auf. Uns fällt gleich auf, dass die Leggings Bauch, Beine und Po schön formt – sie erinnert uns dabei ein wenig an shapewear, aber ohne einzuschränken. Daher können wir uns gut vorstellen sie auch beim Sport zu tragen. Im Winter kann die Leggings auch als zusätzlicher Kälteschutz dienen. Damit man aber wirklich einen Unterschied bemerken kann, sollte man die Leggings 6 Stunden täglich mindestens 2 Wochen lang tragen. Die Leggings bietet an den Oberschenkeln und am Bauch eine zusätzliche Verstärkung um lästige Fett-Pölsterchen kaschieren zu können. Also warum sollte man die Haut nicht einmal auf die bequeme Art und Weise straffen? Ach und ganz nebenbei duftet sie auch noch gut!

Hast Du die Leggins bereits im Laden entdeckt und kennst Du sie bereits?


  1. Sara H.

    Sehr cool! Würde ich gerne ausprobieren ob es etwas bewirkt.

  2. Christine M.

    Möchte testen ob wirklich was dran ist..was man Angeoriesen bekommt:-)

  3. Alexandra Z.

    Oh cool,die kenne ich noch gar nicht. Die würde ich gerne testen

  4. Sonja S.

    Ui, cool! Wenn das wirklich funktioniert wäre das der Knaller. Würde ich sehr gern testen.

  5. Angela K.

    Würde ich gerne testen

  6. Kaya L.

    bin ein riesen Legginsfan

  7. Melanie M.

    Kenne ich nicht, deshalb würde ich sie testen. Den Unterschied zu Anderen.

  8. Melanie Z.

    Da ich ein Legginsfan bin

  9. Verena H.

    Interessant, dass ausgerechnet ein Kosmetikhersteller wie Nivea nun auch Bekleidung anbietet…

  10. Kathrin H.

    Ok das wäre was für mich , eine sinnvolle Idee

  11. Marie S.

    Ich finde es eibfach unglaubig, was heute alles machbar ist. Ich würde gern dieses Produkt von Nivea testen, es ist echt innovativ.

Mehr Kommentare anzeigen