Dr. Oetker Fondant im Kjero Test

Der Begriff „Fondant“ kommt aus dem Französischen und bedeutet „schmelzend“. Dies trifft auf die leckeren Fondant Kreationen, die man in so mancher Konditorei zu kaufen bekommt durchaus zu. Um Fondant herzustellen braucht man vor allem eines: ZUCKER! Und das nicht zu knapp! Gemischt mit Wasser lässt sich durch Kochen, Kneten und Abkühlen eine weiche Paste herstellen, die sich anschließend gut weiterverarbeiten lässt. Tortendekorieren ist so eine Sache. Man braucht ein ruhiges Händchen, viel Geschick und vor allem Zeit. Kaum ein Anfänger schafft es, eine Torte mit Fondant zu verzieren oder gar zu überziehen, ohne dass ein Malheur passiert. Dr. Oetker hat nun einige Produkte auf den Markt gebracht, die gerade für Anfänger und Hobbybäcker sehr hilfreich sein können. Welche das sind, schauen wir uns für Dich genauer an :).

Die 3 Fondants unter der Lupe

Bei den neuen Fondants von Dr. Oekter sollte für jeden etwas dabei sein. Von äußerst farbenfroh über einfach und schnell einsetzbar bis hin zum schlichten weißen Rollfondant ist alles dabei.

  • Dr. Oetker Rollfondant weiß:
    Die Packung enthält eine weiße Fondantmasse. Diese kann man bei Bedarf mit Lebensmittelfarbe einfärben. Dazu einfach mit der Farbe gut verkneten – klappt einwandfrei. Wenn man Motive ausstechen möchte, kann man das Fondant ausrollen. Am besten funktioniert das zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel (dann klebt auch nichts fest). Ausgestochene Motive lässt man dann am besten über einem Löffelstiel trocknen. Wer besonders kreativ sein möchte, kann auch Figuren aus dem Fondant formen. Dazu einfach die Masse gut durchkneten und nach Belieben modellieren. Gegebenenfalls kannst Du die Figuren anschließend auch mit Dekorartikeln verzieren. Deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt ;) .
  • Dr. Oetker Dekor-Fondant: 5 farbenfrohe Fondants in rot, schwarz, blau, gelb und grün warten nur darauf, bearbeitet zu werden. Jede Farbe ist einzeln verpackt, ganz ohne künstliche Farbstoffe und noch dazu schmecken sie Himbeeren. Mit dabei ist auch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die gerade für Anfänger sehr nützlich sein kann. Das Einfärben fällt bei der Farbenvielfalt weg. Auch hier gilt: Masse gut durchkneten und zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel ausrollen. Nun kannst Du auch hier Motive ausstechen und wie oben beschrieben trocknen lassen. Zum Modellieren eignen sich die bunten Knetfondants ebenfalls hervorragend. Einfach die gewünschte Form kneten und eventuell verzieren. Tolle Sache für bunte und leckere Hingucker!
  • Dr. Oetker Weiße Fondant Decke: Die Königsdisziplin beim Tortenbacken ist der Fondantüberzug. Was da alles schiefgehen kann! Die Weiße Fondant Decke ist sofort einsatzbereit und muss nicht mehr ausgerollt werden, so ist das Verzieren nicht nur um einiges schneller, sondern auch einfacher. Fondant einfach aus der Packung nehmen, abrollen und eventuell leicht glätten. Anschließend samt Folie (oben) auf die Torte legen – Folie vorsichtig abziehen – Fondant Decke seitlich festdrücken und gegebenenfalls die Reste abschneiden – Fertig :-). Nun die Torte noch verzieren, et voilá :-) . Die Weiße Fondant Decke eignet sich nicht nur ideal zum Eindecken von Torten, sondern auch zum Ausstechen von Motiven und ist besonders für Fondant-Anfänger bestens geeignet.

Ein wenig Inspiration kann man sich von den tollen Rezepten von Dr. Oetker holen. Die sehen schon echt Klasse aus, oder?

Hast Du auch Lust bekommen Deine Torten und Backwerke zu verzieren? Was würdest Du mit den Fondant anstellen?


  1. Sara H.

    Ich backe sehr oft und gerne, würde es gerne ausprobieren.

  2. Kaya L.

    Würde ich gerne testen

  3. Kathrin H.

    Würde gern testen

  4. Sabrina K.

    Das würde ich gerne probieren

  5. Sonja W.

    hört sich gut an für mich als Hobbybaecker

  6. Gaby B.

    super für einen Hobbybäcker wie mich…würde ich gern testen

  7. Mile K.

    Oo super! Backe sehr gerne :)

  8. Daniela L.

    Wei wie lecker gerne beim testen dabei

  9. Minela M.

    Ich bin immer auf der suche nah neuen alternativen. Würde mich gerne positiv überraschen lassen.

  10. Maria C.

    Ich bin eine leidenschaftliche Hobbybäckerin und würde dieses Produkt gerne testen.

  11. Klaudia W.

    Ich bin Bäckerin aus Leidenschaft nur an Fondant habe ich mich noch nicht rangetraut, aber tesetn würde ich es gerne

  12. Diana A.

    Ich liebe es für alle möglichen Termine und Anlässe

  13. Leslie R.

    Ich backe sooo gerne, aber kenne mich leider nicht aus mit Fondant. Ich sollte es mal probieren mit 2 Kindern (bald 3), die dann doch jedes Jahr Geburtstag haben und sich über eine tolle Torte bestimmt freuen würden!

  14. Sandra K.

    Ohja Bitte für mich… habe mich bisher noch nicht ran getraut

  15. Pinar R.

    Woow würde das so gerne testen

  16. Hanna I.

    Testen erwünscht!

  17. Monika N.

    Toll würde gerne testen

  18. Romana H.

    Backe sehr gerne und sehr viel! Würde ich gerne ausprobieren!

  19. Stefan S.

    Würde ich gerne testen

  20. Nina B.

    Da hätten meine Tochter und ich sicher viel spass

  21. Ute G.

    würde ich sehr gerne testen.

  22. Michele P.

    Ohja fondant ist super. Ich würde gerne testen und dann backen backen backen eindecken dekorieren inkl Foto

  23. Jacqueline T.

    Ja bitte hab 2 Models die lieben es mit mir zu backen

Mehr Kommentare anzeigen