Argeta - neue Sorten

Raum für Kreativität

Hast Du heute einmal Lust auf etwas anderes und möchtest Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen? Mit den Argeta Aufstrichen ist Dir ein einzigartiges und abwechslungsreiches Geschmackserlebnis garantiert! Die leckeren Aufstriche von Argeta kannst Du ganz einfach mit einer Scheibe Brot, Grissini oder Crackern kombinieren, oder Du zauberst etwas Leckeres auf den Tisch – ganz nach Deinen individuellen Geschmacksvorlieben. Du kannst damit nicht nur Dir selbst eine kleine Freude bereiten, sondern sicherlich auch Deine Freunde, Verwandten und Bekannten beeindrucken 😊 . Zur Inspiration haben wir ein paar Rezeptideen für Dich:

Rezeptidee: Argetas Energiebällchen

Schmackhafte Meeresbällchen mit Käse und Zwieback-Bröseln.

Zutaten:

  • Argeta Aufstrich nach Belieben
  • Zwieback
  • Roggentoastbrot
  • Schmelzkäse

Zubereitung:

Aufstrich, Käse und gewürfeltes Toastbrot zu einer dicken Masse vermengen. Zwieback zerbröseln und in eine Schüssel geben. Aus der Masse Bällchen formen und in den Zwieback-Bröseln wälzen.

Rezeptidee: Argeta Wrap

Argeta, die gute Seite der Tortilla. 🙂

Zutaten:

  • Argeta Aufstrich nach Belieben
  • Schnittlauch
  • Paprika
  • Zucchini
  • Pfeffer
  • Tortilla
  • Balsamico-Essig

Zubereitung:

Aufstrich mit kleingehacktem Schnittlauch, Paprika und Zucchini vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse auf einem Wrap verteilen und anschließend zusammenrollen. Mit Balsamico-Essig garnieren und servieren.