NIVEA Care & Cocoa Pflegedusche im Kjero Test

Schokolade. Ein nahezu magisches Wort. Synapsen scheinen schon aufzuglühen, wenn das Wort nur geäußert wird. Schokolade ist ein beliebtes Genussmittel und erhältlich in vielen Variationen und Qualitäten. Doch die Kakaobohne kann mehr! Sie pflegt auch die Haut und trägt eine Vielzahl gesundheitsfördernder Stoffe in sich. Aber wie wird die wertvolle Kakaobutter eigentlich erzeugt?

Herstellung der Kakaobutter

Kakaobutter ist ein natürliches Produkt, das aus Kakaobohnen gewonnen wird. Der Kakaobaum ist eine botanische Besonderheit, weil er gleichzeitig reife Früchte und Blüten – aus denen wiederum neue Früchte entstehen – trägt und weil die Blüten direkt am Stamm wachsen. Doch der Anbau von Kakao ist ein sehr mühsames Geschäft und die Kakaopflanzen brauchen gute Pflege. Sie müssen vor zu viel Sonne, Regen und Wind geschützt werden. Oft werden deshalb Bäume und Bananenstauden um die Kakaobäume herum gepflanzt. Diese natürlichen Sonnenschirme werden auch „Kakaomütter“ genannt. Zur Herstellung von Kakaobutter werden Kakaobohnen benötigt. Diese werden geröstet und anschließend gewalzt, wodurch Kakaomasse entsteht – der Rohstoff für die Schokoladenproduktion. Durch die Weiterverarbeitung der Kakaomasse mittels einer Fettpresse wird die Kakaobutter gewonnen.

Verwendung und Wirkung

Bei kosmetischen Produkten ist Kakaobutter sehr beliebt und wird gerne genutzt. Besonders im Bereich der Körperpflege, aber auch als Lippenpflegestift kommt den Produkten die Kakaobuttereigenschaft – bei Körpertemperatur zu schmelzen – zugute, denn geschmolzene Kakaobutter hinterlässt ein weiches Hautgefühl. Trockene, strapazierte Haut bekommt sofort „Erste Hilfe“ und fühlt sich anschließend gleich viel weicher und gut versorgt an. Kosmetische Produkte, die Kakao enthalten, sind also ein ideales Mittel gegen trockene Haut, duften angenehm und lecker. Das zaubert ein Lächeln aufs Gesicht und entspannt. Beides macht nachweislich sofort schöner und jugendlicher. Auch in der NIVEA Care & Cocoa Pflegedusche ist Kakaobutter enthalten, und dass alles kalorienfrei ;-)!

Das fällt uns auf

NIVEA Shower_Visual

„Cocoa“ – bei diesem Namen sind wir natürlich schon sehr auf den Geruch der Pflegedusche gespannt und das ist auch das erste das uns beim Testen auffällt ;) . Beim Öffnen steigt uns schon der Duft der süßen Kakaobutter mit der typischen Nivea Duschgelnote in die Nase. Die Pflegedusche hat eine cremige Konsistenz und lässt sich angenehm auf der Haut verteilen. Auch nach dem Duschen fühlt sich die Haut weich und gepflegt an und duftet leicht nach feiner Kakaobutter. Fazit: Für alle die den Duft von feiner Kakaobutter lieben, ist die NIVEA Care & Cocoa Pflegedusche genau das Richtige. Zudem pflegt sie ganz nebenbei und verwöhnt die Sinne mit süßem Duft. Wir befinden uns im Schoko-Himmel ;)

Hast du Dich schon einmal von der Pflegedusche care & cocoa verwöhnen lassen? Wie findest Du sie? Wir sind gespannt auf Deine Berichte :-)


  1. Ivana P.

    Nivea überzeugt mich immer wieder, dieses Produkt auch??? Würde es sehr gerne testen :)

  2. Marlies W.

    Oh wie toll, ich benutze viel von Niveau. Der Duft würde mich interessieren.

  3. Sara H.

    Ich benutze hauptsächlich nur Nivea Dugel, dieses Produkt kenne ich jedoch noch nicht und würde es gerne testen.

  4. Alexandra Z.

    Kenne ich noch gar nicht und bin neugierig drauf. Würde ich gerne testen

  5. Birgit T.

    Diese Nivea Produkte habe ich noch nicht und würde es gerne testen.

  6. Dieter F.

    Nivea ist praktisch meine Hausmarke. Würde das Produkt gerne testen.

  7. Antje H.

    Ich dusche für mein Leben gerne und würde gerne mal mit Schokolade duschen.

  8. Angela K.

    Würde ich gerne testen

  9. Romana H.

    Bin neugierig auf dieses Produkt , würde gerne testen

  10. Kaya L.

    Der Duft interessiert mich

  11. Balgin I.

    Interessanter Duft

  12. Christian D.

    Ich habe noch nie mit einem Schokoduft geduscht. Ich bin jedenfalls neugierig wie das Produkt so ist.

  13. Kathrin H.

    Ich liebe Schokolade und duschen 😜

  14. Stefanie M.

    Oh das klingt sehr kecker. Nach dem duschen so gut zu duften. Würde es gerne testen.

  15. Manuela M.

    Oh Schokolade lecker.Würde ich gerne testen

  16. Brigitte N.

    Ich liebe Schoki und ein Pflegeprodukt mit Schokolade ist sicher super, würde es gern Testen.

  17. Heike R.

    zur Herstellung von Creme nimmt man gern Kakaobutter, das wusste ich schon, aber im Duschgel ist mir neu, würde es gern auf meiner Haut spüren.

  18. Sabine K.

    Zu Schokolade kann man nie “Nein“ sagen & damit kann man öfter sündigen ohne zuzulegen 😁

  19. Heike P.

    Das klingt toll…richt sicher voll lecker.Wäre gerne mit dabei.

  20. Marie B.

    Das kenne ich noch gar nicht😐

  21. Katrin A.

    Duftet bestimmt voll toll 😉

  22. Sonja S.

    Diese Sorte kenne ich leider noch nicht

  23. Ulrike S.

    Habe sehr trockene Haut vor allem an den Beinen. Würde dies gerne testen.

  24. Diana S.

    Würde ich gerne testen, habe immer sehr trockene Haut

  25. Sabrina K.

    Würde ich gerne testen

  26. Yildiz A.

    Würde ich gerne testen

  27. Dorothea T.

    Da ich Nivea Fan der ersten Stunde bin, wäre ich sehr gerne dabei. Was der Kakao wohl mit der Haut anstellt? Schokolade schmeckt, auch auf der Haut? Lasst es mich ausprobieren.

  28. Iris Barbara W.

    Nivea inde ich eins von den besten Marken , kenne ich schon als Kind nur die Duschgel habe ich noch nicht probiert und würde es gerne testen

  29. Marie-Dominique S.

    Ich würde mich sehr freunen die Nivea Care&Cocoa Pflegedusche testen zu dürfen! Ich bin immer wieder auf der Suche nach neuen und innovativen Pflegeprodukten und ein großer Fan von Nivea.

  30. Amela I.

    Unbedingt würde es gerne testen.

  31. Nicole W.

    In dusch war schon sehr gut, vielleicht habe ich ja die chance die nach schoko duftende und pflegende Sheabutter zu testen…

  32. Philine S.

    Ich währe gerne dabei

Mehr Kommentare anzeigen