Weihenstephan Sahne zum Kochen

Du willst kostenlos Produkte testen und bewerten?

Registriere Dich jetzt!

Dieses Produkt teilen:

Das Luxus-Paradoxon: Sind nun denn alle Standard-Produkte jederzeit und überall erhältlich, so schafft die Industrie neue Produkte, die neue Sehnsüchte bei uns wecken und spezielle Nischen ausfüllen wollen. Sicherlich gehört in gewisser Hinsicht auch dieses Produkt hierzu… Nach der Grafik zu Milchprodukten und deren Herstellung, die sich unter dem Wikipedia Artikel zur Sahne finden lässt, kann die Rohmilch, also jene Milch, wie sie direkt aus den Eutern der Kuh kommt, aufgetrennt werden in fettarme Milch und Rahm. Der Rahm als fetthaltige Phase der Milch lässt sich nun weiter auftrennen in verschiedene Produkte, zu denen auch die Sahne gehört. Normalerweise hat diese einen Fettgehalt von 22-29%. Wird die Sahne als Schlagsahne verkauft, hat sie einen höheren Fettgehalt von bis zu 40%. Aber mit Sahne begann die Geschichte von Weihenstephan mit etwas ganz anderem, mit Bierbrauer-Beef: Nach einer umstrittenen Urkunde aus dem Jahre 1040 ist die Brauerei des Klosters Weihenstephan bereits zu diesem Zeitpunkt begründet, womit sie die älteste Brauerei der Welt wäre. Allerdings beansprucht auch die Klosterbrauerei aus dem Bayerischen Weltenburg diesen prestigeträchtigen Titel für sich. Nicht gebraut, sondern gemolken wird allerdings bei schon viel länger bei der Molkerei Weihenstephan, die aber auch in ebenjenem Kloster Weihenstephan in Freising ihre Wurzeln hat. Denn bereits 1021 (also etwa 20 Jahre bevor sie das Bier für sich entdeckten) stellten die Mönche dort schon verschiedene Milchprodukte her. Grundstein im Sortiment einer jeden Molkerei ist freilich die Milch. Und aus dem älteren und wahrscheinlich auch gesünderen Sortiment (die Menge macht aber letztlich auch hier) stammt auch die „Weihenstephan Sahne zum Kochen“. Um auch ernährungsbewussten Genießern zu gefallen, enthält die „Weihenstephan Sahne zum Kochen“ nur halb so viel Fett, wie herkömmliche Produkte.

Du würdest "Weihenstephan Sahne zum Kochen" gerne testen? Füge es einfach zu Deiner Test-Wunschliste hinzu!

Du kennst "Weihenstephan Sahne zum Kochen" noch nicht und würdest es gerne testen? Dann füge "Weihenstephan Sahne zum Kochen" mit einem Klick auf "Ich will testen!" zu Deiner persönlichen Test-Wunschliste hinzu. So wissen wir welche Produkte Dich und andere Kjero-Mitglieder interessieren. Wenn sich genug Kjero-Mitglieder für ein Produkt interessieren, können wir bei der Marke um einen Produkttest anfragen. Leider können wir jedoch keine Garantie geben, dass ein Produkttest stattfindet.

165 ExpertInnen wollen "Weihenstephan Sahne zum Kochen" testen.
  1. Verena H.
    kenne ich noch nicht
  2. Birgit M.
    Eine leichte Alternative.
4.3 / 5 ( 3 Testberichte )
  1. 4 ideal zum kochen!perfekt
  2. Ideal für meine Sahnesauce 5 Benutze Weihenstephan Sahne immer für meine Aufläufe und ich bin begeistert von dem Unterschied zu den anderen Produkten die ich bisher benutzt habe.eindeutig empfehlenswert ?
  3. Weniger Kalorien 4 bei vollem Sahnegeschmack. Hätte ich nicht geglaubt, stimmt aber. Ob als Schinken-Sahne-Soße oder einfach nur als Schuss Sahne in Soße oder Gemüse – geschmeckt hat uns alles. Meine Family hat keinen Unterschied zur „normalen“ Sahne bemerkt. Allein schon um Kalorien zu sparen werde ich diese Sahne wohl öfter kaufen.

Produkte von Molkerei Weihenstephan: