Terra Gemüsechips

Fazit und Weiterempfehlung

Wie fällt Dein Fazit für die Terra Gemüsechips aus? Hast Du den Premium-Snack an Deine Freunde und Familie weiterempfohlen und wirst Du Dir die Gemüsechips auch in Zukunft kaufen? Warum oder warum nicht?


Neueste Kommentare anzeigen
  1. Corinna M.

    Ich finde die Chips ok! Man könnte ruhig noch weniger Salz nehmen dann kommt der Geschmack der Gemüsesorten besser raus, so schmecken alle ziemlich ähnlich. Und wenns einem dann noch zu fade schmeckt, kann man einen Dip machen, zb Guacamole 😀 njam, das Geschmackserlebnis ist super! Sie sind so knusprig!

    • Corinna M.

      Der Salzgehalt ist so ne Geschmackssache. Ich werde diese Chips nicht so oft kaufen, weil sie einfach für mich preislich zu hoch sind. so gut finde ich sie dann doch nicht, dass ich sie nochmal kaufen würde.

    • Corinna M.

      Die blaue Sorte mag ich gar nicht, die sind nicht knusprig genug und schmecken wie normale Chips, nur sie sind halt blau.

  2. Gernot R.

    Ich finde diese „Chips“ eine gelungene Alternative zu den herkömmlichen Produkten! Kaufe ich gerne wieder!

  3. Sigrid S.

    Grundsätzlich habe ich sie weiterempfohlen, ich finde es gut, dass sie nicht so salzig sind. Allerdings werden viele wegen des doch etwas höheren Preises eher zu den „normalen“ Chips greifen.

  4. Camilla T.

    Ja habe ich weiterempfohlen. Mir persönlich sind sie einen Tick zu salzarm.

    • Kathrin V.

      Liebe Camilla, danke für Deine Meinung :-). Was den Salzgehalt angeht, gehen die Meinung sehr auseinander. Hat halt jeder einen anderen Geschmack :-). Liebe Grüße, Kathrin

  5. Karin L.

    Ja habe ich weiterempfolen werde sie auch manchmal kaufen da sie sehr teuer sin

  6. Elke K.

    geschmacklich interessant, allerdings ist der preis für den normalverbrauch definitiv zu hoch

  7. Ivan V.

    Ich vertsh auch nicht, wie Chips plötzlich 10 fache kosten, nur weil die Kartoffel blau ist!

  8. Petra K.

    Ich habe im Heimgartenverein, in der Firme und im Bekanntenkreis Terra mit sehr vielen Menshcen verkostet. Auch bei mir waren die meisten begeistert. Aber der weite Import und auch ein bisschen das Gefühl, beim Preis doch geneppt zu werden, sind schon ein Wermutstropfen.

  9. Martin P.

    ich fand die aktion spitze denn so kam ich zu den terra gemüsechips bzw durfte diese gratis testen 🙂 ich habe beide sorten chips meinen freunden und bekannten zum testen angeboten und der großteil fand die chips sehr gut-wobei die lila variante immer besser ankam. wenn etwas mehr in der tüte wäre und der preis ein wenig kleiner könnte man über einen regelmäßigen kauf nachdenken.

  10. Patricia O.

    also für uns gilt: ab und zu kaufen und genießen 🙂

    • Sonja A.

      Wir werden das auch so handhaben. Wenn Besuch kommt, oder hin und wieder zum Genießen. Aber eher nicht für den regelmäßigen abendlichen Chipsgenuss. Da sie aber eh recht schwer zu bekommen sind, kommen sie schon allein deshalb nur mal zwischendurch in Frage bei uns.

  11. Laura L.

    Ich mag die blauen Chips von Terrasse lieber. Auch meiner Familie schmecken sie besser.

    • Margit S.

      uns schmecken auch die blauen besser 🙂

    • Mia M.

      die blauen sind einfach die besten!

  12. Laura L.

    Und es war ein riesen Aufwand an die Chips zu kommen, total schade..

    • Margit S.

      wir mussten unsere auch importieren lassen 🙂

    • Patricia O.

      Jetzt, wo der Test zu Ende ist, find ich sie im Regal vom Interspar :-/

  13. Laura L.

    Ich habe beide Sorten gekauft. Ich finde den Preis nicht zu teuer, jedoch wird das nicht jeder so sehen.

  14. Katharina W.

    Ich hab´s nicht geschafft, die Gemüsechips zu bekommen. Ich bin beruflich derzeit sehr ausgelastet und kann nicht kilometerweit zum nächsten Interspar düsen, der ist derzeit einfach zu weit weg für mich. Sorry, meine Lieben – ich verspreche aber, den Test ganz privat für mich nachzuholen. Das nützt zwar für den Produkttest jetzt nicht, aber neugierig bin ich ja trotzdem wie sie schmecken. Ich bin lieber ehrlich und sag, was Sache ist, bevor ich ein Testbarometer ausfülle, nur um den Anschein erweckt zu haben, das Produkt getestet zu haben. Das nützt sowieso niemandem und sowas find ich für mich nicht ok. Da freu ich mich doch lieber auf den nächsten Produkttest, für den ich ausgewählt werde (hoffentlich) – da klappt´s dann auch wieder!

  15. Edna G.

    Ich habe beide Sorten gekauft und habe sie auch meinen Freund testen lassen. Fazit: Ich finde, die ‚Blues‘ schmecken ziemlich nach normalen Kartoffelchips, mir gefällt die etwas gepuffte Form. Die schmecken meinem Freund eher. Ich finde die ‚Original‘ besser, da sie mehr Abwechslung bieten. Sie sind etwas ungewöhnlich, aber gut. 🙂 Ich finde den Preis nicht zu teuer, ich esse selten so Knabbereien. Ich werde sie mir bestimmt ab und an kaufen, um mir etwas zu gönnen, also zahle ich gern den Preis dafür! Die Füllmenge empfinde ich als normal, in den meisten Chipspackungen ist ja mehr Luft als sonst was drin… Ich werde sie auch meiner Familie weiter empfehlen, die mag bestimmt auch Alternativen zu gewöhnlichen Kartoffelchips!

    • Kathrin V.

      Liebe Edna, vielen Dank für Dein ausführliches Feedback. Schön, dass Dich die Chips überzeugen konnten und Du sie weiterhin kaufen wirst. Liebe Grüße, Kathrin

  16. Hans-Martin P.

    Alles kein Problem…

  17. Kerstin S.

    schwer zu finden ^^

    • Josef F.

      Hat 3 Wochen gedauert, bis ich die Gelegenheit hatte, beim nächsten Interspar die Chips zu kaufen #landlebenamlimit 😀

    • Mia M.

      wieso interspar? Beim normalen spar gibts die doch auch 🙂

  18. Alexandra F.

    Der Geschmack hat uns auf jeden Fall überzeugt…der Preis ist leider zu hoch…aber man kann ja vielleicht auch mal auf eine Aktion hoffen 😉 und optisch sind sie ein absolutes Highlight!

    • Melanie M.

      Ich finde den Preis auch ein wenig happig; aber es gibt ja des öfteren -25% auf Knabberartikel. 😉

  19. Gregor P.

    Die „Blues“ können optisch und geschmacklich überzeugen und auf jeden Fall weiterzuempfehlen, die „Original“ sind aufgrund der Härte und Dicke teilweise etwas gewöhnungsbedürftig, aber einen Versuch allemal wert !

    • Maria H.

      Ich schließe mich an, die blauen Chips sind auf jeden Fall mal ein neues Geschmackserlebnis.

  20. Daniela H.

    Die blauen haben mir und meiner Familie hervorragend geschmeckt – werde ich auch sicher wieder mal kaufen!

    • Karin B.

      Liebe Daniela, auch meine Familie mag die Blauen lieber!!

  21. Iris M.

    Unsere Freunde haben immer Augen gemacht wie wir die Chips auf den Tisch gestellt haben da sie so anders als normal waren

  22. Axel K.

    Chips sind mir eindeutig zu fad!! Der Preiszu hoch!!

    • Margit S.

      mir sind sie auch zuwenig gesalzen 🙁 (gesund halt)

    • Renate H.

      Ich finde sie auch etwas zu wenig salzig.

    • Mia M.

      naja sind billiger als andere chips und haben sicher eine bessere qualität! und nachsalzen geht immer 😉

  23. Martina E.

    Chips waren schwer zu bekommen, und im 3. Spar dann auch noch im Lager versteckt. Geschmacklich haben sie überzeugt und vom aussehen sowieso. Alle Tester im Freundes und Bekanntenkreis waren sehr positiv und wir bekamen viel Lob, dass wir immer so tolle Sachen haben 🙂 In Zukunft werden die Chips sicher wieder kaufen, wenn wir besuch bekommen – als Snack für zwischendurch sind uns die Chips zu teuer.

    • Axel K.

      sind wirklich schwer zu bekommen!! Brauchte 3 Wochen!!

    • Melanie M.

      Interspar in Graz (Citpark) hatte genug davon auf Lager. Wahrscheinlich wurden nicht alle Filialen gleich beliefert…

  24. Michaela A.

    Leider habe ich die Chips nirgends bekommen hätten sie gerne getestet …..Da ich seid 6 Wochen beidseits Beinamputiert bin konnte ich auch nicht weiterwegfahren um sie zu besorgen ….:-(

    • Tanja H.

      Liebe Michaela, das können wir natürlich verstehen, schade dass sie bei Dir in der Nähe nicht erhältlich waren. Wir wünschen Dir das Beste und viel Kraft für diese schwere Zeit. Liebe Grüße, Tanja

  25. Marie-Christin H.

    Uns haben beide Sorten super geschmeckt – die Blues haben besonders bei Gästen immer tollen Eindruck gemacht! Wir werden sie auf jeden Fall wieder kaufen, aber natürlich auch noch ein paar Produkte anderer Hersteller zum Vergleich verkosten! 🙂

  26. Caroline B.

    Die blues werde ich wieder kaufen

  27. Christian U.

    Die original sind eindeutig die besseren. Die Blues haben mich nicht so vom Hocker gehauen .

    • Claudia P.

      Leider hab ich noch immer keine Originalen bekommen. Daher kein Vergleich möglich.

    • Christian U.

      Ich drück dir die Daumen, dass du noch welche bekommst!

    • Clarissa S.

      Ich bin ganz deiner Meinung

    • Jonas V.

      sehe ich genauso

    • Axel K.

      Finde sie waren etwas fad!!

    • Maria H.

      Bei mir war es genau umgekehrt: Die blauen Chips schmecken mir wirklich delikat.

  28. Ivan V.

    Mir haben die Blues auch viel besser geschmeckt. Aber da man nicht nur auf die eigene Gesundheit, sondern auch auf die Erde achten sollte, würde ich so etwas Banales wie Kartoffelchips nicht aus Übersee kaufen!

  29. Michaela M.

    Gesünder als normale Chips,das is wichtig

  30. Michaela M.

    Die lila Chips waren meine Testsieger einfach lecker

    • Caroline B.

      Meine auch

    • Eva N.

      Auch bei uns waren die Blues die Sieger!

    • Josef F.

      Stimmt, und machen auch schon mal rein optisch was her!

  31. Achim H.

    Ich muss sagen sie sind echt lecker und erinnern mich immer an unseren Flug mit der JetBlue. Dort werden die Chips als Snack auch ausgeteilt. Lecker sind sie. Und sie schmecken auch anders als die bisherigen Salzchips. Leider ist der Preis und die Tatsache das es aus der USA importiert wird und somit nicht einmal aus der EU kommt für mich ein richtig großes Minus. Ich habe mir die Chips noch einmal gekauft, werde diese aber nur zu besonderen Anlässen kaufen. Normale Partychips bleiben dann die günstigsten und beim BBQ werden es weiterhin die österreichischen Chips sein. Empfehlung ja. Preis und Herkunft wird aber auch angesprochen!

    • Ivan V.

      Sehr richtig! Genau meine Meinung. Und ich kann mich auch nicht mit der Antwort anfreunden, dass diese Sorten bei uns nicht wachsen. Pastinaken gab es lange vor Kartoffeln in Europa.

    • Claudia P.

      Finde die Chips wirklich lecker, aber ihr habt recht, wenn man liest woher sie kommen – wie lange da Dr Transportweg ist, kann man auch den Preis verstehen, aber man greift dann doch wieder zu österreichischen Chips.

  32. Roswitha L.

    Ich werde mir bestimmt ab und zu eine Packung kaufen. Die blaue Sorte hat mir etwas besser geschmeckt. Schade finde ich, dass es die Chips nur beim Interspar gibt, das ist in meinem Fall doch etwas weiter weg.

  33. Tanja Bettina N.

    Die blauen okay die anferen fielen komplett durch

  34. Marlene W.

    Leider ein amerikanisches Produkt. Aber dennoch werd ich sie mir hin und wiede gönnen, weil es scheint, als wäre es dennoch eine gesündere Alternative und sehr lecker noch dazu 🙂

  35. Magdalena Z.

    Rückmeldung über Blues war durchwegs besser als jene über die anderen

    • Marlene W.

      Mir haben die Blues auch besser geschmeckt. Fand ich geschmacklicher, die Gemüsechips schmeckten teilweise alle Sorten gleich.

    • Manuela H.

      Ich finde die Blues wieder zu salzig…uns haben die Original besser geschmeckt!

    • Christian U.

      Mir haben die Original besser geschmeckt. Waren etwas salzige und auch fettiger

  36. Margot F.

    Uns haben sie auch geschmeckt, allerdings nicht erschwinglich für den regelmäßigen Genuss.

    • Manuela H.

      Ja schon schade, dass sie so teuer sind – ansonsten wären sie nicht so schlecht!!

  37. Patricia O.

    Uns haben Sie geschmeckt und ich bin froh, dass sie ein wenig hochpreisiger sind, sonst würde ich täglich welche Naschen und das ist nicht gut für die Figur ?

    • Tanja H.

      Liebe Patricia, umso mehr freut man sich wenn man sich ab uns zu etwas gönnen kann 😉 . Liebe Grüße, Tanja

  38. Patricia O.

    Uns haben Sie geschmec

  39. Rebecca K.

    Mein Fazit: ich bin froh, dass ich mittesten durfte. Allerdings sind die Chips nicht wirklich mein Fall und für mich auch viel zu teuer.

    • Tanja H.

      Liebe Rebecca, es freut uns sehr, dass Du beim Produkttest dabei warst und sie ausprobiert hast, auch wenn sie Dich nicht überzeugen konnten! Liebe Grüße, Tanja

  40. Gustav L.

    Geschmacklich sehr gut und eine nette alternative. preislich doch eher auf der teuren seite. und leider nicht bio

  41. Hedwig W.

    Vielleicht ist es möglich das es auch in anderen Geschäften gibt nicht nur bei Interspar! Großartig im Geschmack!

    • Patricia O.

      Wenn es beim Interspar leicht zu finden ist, bin ich schon zufrieden.

    • Christian K.

      Liebe Patrica, kann ich nicht bestätigen, denn bei uns Tirol waren die Terra-Chips leicht zu finden, in 2 von 5 Interspar sogar direkt am Eingang präsentiert 🙂 , Es liegt wohl eher an der Geschäftsführung !?! Aber für einen Test natürlich ärgerlich , wenn es für manche Tester nicht erhältlich ist . Vielleicht sollte kjero die Testprodukte wieder direkt verschicken ! Lg Christian

  42. Hanna P.

    Ich finde den Preis sehr hoch. Vor allem bei den Blues, die mir zu fettig und zu salzig sind und schlussendlich nur aus violetten Kartoffeln bestehen, die jetzt auch nicht wirklich teurer sind als herkömmliche Kartoffeln. Die Original sind aber sehr lecker. Die werd ich wohl ab und an mal kaufen wenn sie in Aktion sind. Meinem Freund und meinem Vater schmecken sie auch.

    • Manuela H.

      Dem kann ich nur zustimmen….ich finde die Blues auch zu salzig und zu teuer…die Originalen sind doch etwas Besonderes und geschmacklich echt einmal was anderes!

  43. Andreas M.

    Danke für die Auswahl zum Testen jedoch war ich bei drei verschiedenen Spar Geschäften darunter auch ein Interspar und hab die Gemüsechips auch nach Nachfrage bei Verkäufern nicht erhalten, daraus kann ich auch keine Bewertung abgeben.

    • Christian K.

      Hallo Andreas, schade für Dich 🙁 ! Ich war seit Testbeginn in 5 verschiedenen Interspar und Eurospar In Tirol , von Innsbruck bis Schwaz , und habe in !! jedem !! die Terra-Chips gesehen , und sogar gestern mit minus 25% gekauft 🙂

    • Marlene W.

      Hi, bei mir waren sie noch im Lager. Die Verkäufer wussten aber schon wonach ich suche und haben sie gleich vorgeholt…

  44. Barbara Z.

    Zwar „Premium“ aber leider keine Bio-Qualität.

    • Marlene W.

      Leider, das ist wirklich schade. Somit vollkommen an der gesunden Entwicklung vorbei und eher bedenklich.

    • Clarissa S.

      Sehr schade!

  45. Julia D.

    Schmecken tut es schon verdammt gut, aber der Preis ist eben doch ein Manko.

  46. Manuela M.

    Ja der Preis ist schon hoch.

    • Josef F.

      Stimmt, werden dann halt nur für „besondere Anlässe“ gekauft 😉

  47. Bettina J.

    Mir schmecken die überhaupt nicht, auch der Preis ist verdammt hoch!

    • Romana S.

      Ja, vor allem die originalen find ich seeehr gewöhnungsbedürftig…

  48. Maria P.

    Die Blauen waren gut, aber haben mich dennoch nicht so überzeugt, damit ich sie mir wieder kaufe. Die Original schmecken mir aber umso besser. Ich finde auch den Preis angemessen, da ich öfters Gemüsechips gekauft habe und da sind die Preise noch höher. Das einzige Problem war das auffinden im Geschäft. Es ist schade, dass sie nicht überall zu kaufen sind und wenn man schon im richtigen Geschäft ist, muss man sie suchen.

    • Tanja H.

      Liebe Maria, toll, dass Dich die Gemüsechips überzeugen konnten 🙂 . Sie sind erst ganz neu in Österreich – wer weiß wo wir sie in ein paar Jahren überall finden werden 😉 . Liebe Grüße, Tanja

Mehr Kommentare anzeigen

Kommentare sind geschlossen.