Swirl® Anti-Geruch-Müllbeutel Test

Eine dufte Sache – vom Anfang bis zum Ende

„Als Swirl® Anti-Geruch-Müllbeutel hat man es nicht leicht. Sobald man in die Hände eines Konsumenten fällt, kommt es zur „Zerreißprobe“. RATSCH! So schnell wird man von seinen Mitbeuteln getrennt. Lebt wohl, meine Lieben, wir werden uns so schnell wohl nicht mehr sehen. Meine Kollegen haben es da anders, die treffen sich spätestens nach ein, zwei Tagen in der großen Tonne vor dem Haus wieder. Dieses Wiedersehen bleibt mir verwehrt. Denn ich bin ja ein Swirl® Anti-Geruch-Müllbeutel – und mich muss man nicht sofort außer Haus befördern, wenn übel riechender Abfall darin landet. Aber von vorne…“

Die Reise beginnt

„Man trennt mich also von meinen Mitbeuteln und öffnet mich. So manche Nase bohrt sich da schon mal in mich hinein, da ich nicht wie andere Müllbeutel nach Plastik rieche sondern schon von Anfang an einen angenehm leichten Duft verbreite.

Anschließend werde ich von allen Seiten betatscht, inspiziert und auf meine Reißfestigkeit geprüft. Ich bestehe nämlich aus einer hochwertigen, dreischichtigen, reißfesten Folie und verfüge über einen flüssigkeitsdichten Boden – Auslaufen und Reißen ist da nicht 😉 . Jaja, schau nur genau, da geht nix durch! Dann gehe ich mit dem für mich vorgesehenen Abfalleimer auf Tuchfühlung – mit meinen 35l passe ich in gängige Eimer. Die Passform ist wichtig; immerhin werden der Eimer und ich voraussichtlich mehrere Tage in trauter Zweisamkeit verbringen.

Nun geht’s ans Eingemachte – bzw. ans Aussortierte. Nach und nach fällt Abfall in mich hinein. Soweit, so gut. Aber dann kommt der alles entscheidende Moment – STINKALARM? Nöööö! Denn mein Geruchsabsorber wird aktiv und so macht mir der gewöhnungsbedürftige Eigengeruch so mancher Abfälle nichts aus 😉 . Man kann mich also guten Gewissens im Hause lassen, bis ich voll bin. Das spart nicht nur Zeit und Geld sondern schont auch die Umwelt!

Irgendwann ist aber auch meine Zeit gekommen und ich muss das Haus verlassen. Dank des praktischen Zugbands ist das herrlich unkompliziert. Zudem reißt auch nix und es läuft nix aus – denn ich bin ja reißfest und flüssigkeitsdicht. Probier’s aus!

Nun lande ich also auf der Müllkippe. Aber ich freue mich schon jetzt auf ein Wiedersehen. Wiedersehen? Ja klar – ich bin ja recyclebar 😉 . Bis bald!“

Musstest auch Du schon öfters halbvolle Müllbeutel entsorgen? Ist das dank Swirl® Anti-Geruch-Müllbeutel jetzt anders?


  1. Michaela W.

    Die Müllbeutel halten was sie versprechen, Gerüche werden wirklich reduziert und die Beutel sind super praktisch! Mein Bericht auf meinem Blog http://testprinzessin.blog.de/

  2. Anja R.

    Ja, mein Müll kann duften: http://anra1972.blogspot.de/

  3. Marion T.

    Mein Tweet: https://twitter.com/mimulus66/status/666718968770613248

    • Eva E.

      Liebe Marion! Vielen Dank für Deinen Post 🙂 Wir freuen uns auf Deine weiteren Berichte! Lieb Grüße, Eva

  4. Lana D.

    Habe auch auch Instagram einen Post zu den Müllbeuteln: https://www.instagram.com/p/-OqlNLiuKU/?taken-by=farbendeslichtes

  5. Lana D.

    Ja, anders ist es dadurch definitiv. Meine großen Säcke mussten manchmal schon halbvoll raus, allein durch die kleineren 35l hat sich das bereits erledigt. Natürlich ist es super praktisch, dass der Müll nicht mehr anfängt zu stinken.

  6. Katharina R.

    Bei uns wird Mülltrennung auch sehr groß geschrieben.Wir haben im garten auch einen komposthaufen und für den anderen Müll nehme ich jetzt den 20l Beutel von Swirl.Ich finde ihn einfach toll.Im hotel indem ich arbeite benutzen wir die großen Beutel

  7. Mareike G.

    Hier der Link zu meinem Testbericht bei Amazon: https://www.amazon.de/review/R3KL4A53UVMTY9/ref=cm_cr_rdp_perm

  8. Marion T.

    Mein Blogeintrag zum Test: http://www.testhaushalt.blogspot.de/

  9. Marlies B.

    mein Bericht auf Facebook unter Swirl Deutschland

  10. Susanne Z.

    Bisher sind meine Müllbeutel eigentlich nie voll geworden, sondern wegen „Geruchsbelästigung“ immer vorher entsorgt worden. Mit dem Swirl Anti-Geruch-Müllbeutel ist das tatsächlich anders. Ihn kann man getrost „voll“ machen. 🙂

  11. Marlies B.

    http://www.ciao.de/Swirl_Anti_Geruch_Mullbeutel__Test_9089926

    • Tanja H.

      Liebe Marlies, gerne haben wir Dir bereits 200 Expertenpunkte für Deinen Testbericht auf ciao.de auf Deinem Expertenkonto gutgeschrieben. Liebe Grüße, Tanja

  12. Kim-Thy K.

    Mein Bericht bei Amazon https://www.amazon.de/review/RAM1OSAFDUUDT/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv und noch einer bei Ciao http://www.ciao.de/Swirl_Anti_Geruch_Mullbeutel__11830714

    • Tanja H.

      Liebe Kim, für Deinen Amazon Testbericht haben wir Dir bereits 200 Expertenpunkte gutgeschrieben. Verrate uns doch unter welchem Namen Du bei Ciao.de bewertet hast. Liebe Grüße, Tanja

    • Kim-Thy K.

      Liebe Tanja, ich bin als JustMom bei Ciao registriert, Liebe Grüße, Kim

  13. Sabine S.

    Mein Bericht auf Facebook: https://www.facebook.com/sabine.schramm.752

    • Tanja H.

      Liebe Sabine, vielen Dank für Deine Links! Kann es sein, dass der Facebook Post nicht öffentlich ist? Du erkennst es daran ob neben der Uhrzeit eine Weltkugel (für Öffentlich) oder „Männchen“ für Freunde angezeigt wird, so können ihn nämlich nur Deine Freunde sehen. Kannst Du bitte auch noch kurz Deinen Amazon Link kontrollieren (wir können Deine Bewertung) leider nicht finden. Liebe Grüße, Tanja

  14. Daniela M.

    Der perfekte Müllbeutel zum gehobenen Preis Ich darf im Rahmen eines Produkttests die Swirl Anti-Geruch Müllbeutel 35l genauer unter die Lupe nehmen. Die Müllbeutel werben mit Minderung von Gerüchen, reißfeste 3-Schicht-Folie und einem flüssigkeitsdichtem Boden, also alles was man von einem guten Müllbeutel erwartet. Anbei mein Testergebnis: Beim Auspacken konnte ich den Geruch der Müllbeutel wahrnehmen. Ich kann aber nicht so recht definieren nach was es riecht, aber es riecht gut. In der Praxis konnte ich den Geruch aber nicht mehr feststellen und sage und schreibe, die Stinkewindel die ich absichtlich einen Tag in Müll getan habe, auch nicht. Normal riecht man das sofort, selbst bei ungeöffnetem Mülleimer. Die Tragegriffe sind super und mir ist bisher keine Tüte gerissen, auch wenn ich zu Testzwecken, schwere Sachen getragen habe. Auch der Tropftest war positiv. Ich hab einige Teebeutel und Kaffeesatz und noch so Flüssigkeit entsorgt und es hat tatsächlich, selbst nach drei Tagen, überhaupt nichts getropft. Fazit: Der beste Müllbeutel, den ich bisher benutzt habe, aber leider auch der Teuerste. Ich kann eine absolute Kaufempfehlung aussprechen, für alle diejenigen denen es Wert ist für den perfekten Müllbeutel auch etwas mehr Geld liegen zu lassen.

  15. Iris T.

    https://www.facebook.com/Sonnentango-455263464658265/?ref=hl

    • Tanja H.

      Liebe Iris, vielen Dank für Deine sozialen Aktivitäten – dafür gibts doch gleich 200 Expertenpunkte von uns 😉 . Liebe Grüße, Tanja

  16. Iris T.

    ttps://www.facebook.com/Sonnentango-455263464658265/

  17. katrin H.

    Das hoffe ich

Kommentare sind geschlossen.