Schär Meisterbäckers Vital

Es ist Brunchtime!

Wusstest Du, dass der Ausdruck „Brunch“ aus dem Englischen kommt? Er beinhaltet Frühstück und Mittagessen – Breakfast und Lunch. Der Brunch findet seinen Ursprung in England, aber mittlerweile hat er sich auch bei uns etabliert und gewinnt zunehmend an Beliebtheit. Bei dieser Gelegenheit eignet sich natürlich ideal ein paar leckere Rezepte wie z.B. den Feta Vitalaufstrich oder den vitalen Frischkäse-Joghurt-Aufstrich mit Bauchspeck auszuprobieren. Mach Deinen Freunden eine kleine Freude und lade sie auf einen leckeren Brunch ein. Starte mit ihnen gemeinsam vital und gesund in den Tag, erzähl ihnen was Du schon alles über Schär Meisterbäckers Vital weißt und probiert gemeinsam die leckeren Rezepte aus. Mit Freunden schmeckt das Essen bekanntlich gleich doppelt so gut 😉 .

Leckere Brunchmomente

Ein gesunder leckerer Brunch ist Dir mit dem Meisterbäckers Vital Brot von Schär garantiert – jetzt bist Du an der Reihe diesen Moment bildlich festzuhalten und im Bilder Contest hochzuladen. Mit ein wenig Glück gehörst Du schon bald zu den 3 Gewinnern des Bilder Contests und erhältst eines der tollen Produktpakete von Schär. Welche leckeren Rezepte probierst Du aus oder fallen Dir auch selber kreative Kreationen ein? Halte sie und Deine Testmomente anhand von Bildern fest und nimm damit am Bilder Contest teil – wir freuen uns schon sehr auf Deine Beiträge und Brunchmomente 😉

Rezeptidee – für echte Schleckermäuler 😉

Der cremige Aufstrich aus Frischkäse und Joghurt harmoniert perfekt mit dem knusprig gebratenen Bauchspeck und macht Meisterbäckers Vital Brot im Handumdrehen noch leckerer.

Vitaler Frischkäse-Joghurt-Aufstrich und Bauchspeck

Zutaten:

  • 4 Scheiben Meisterbäckers Vital Brot
  • 150 g geräucherten Bauchspeckt
  • 200 g Frischkäse
  • 100 g Griechischer Sahne-Joghurt
  • 1 TL Rosmarin
  • 1 TL Thymian
  • ½ Bund Schnittlauch
  • 8 Radieschen
  • 8 Salatblätter

Zubereitung:
Den Speck in kleine Würfel schneiden, in einer beschichteten Pfanne knusprig braten, aus der Pfanne nehmen und kalt stellen. Den Frischkäse mit dem Joghurt und den Kräutern verrühren. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Die Hälfte des Schnittlauches mit dem kalten Speck unter den Aufstrich rühren. Die Radieschen und den Salat waschen, die Radieschen in Scheiben schneiden. Auf eine Scheibe frischem Brot ein Salatblatt legen darauf den Aufstrich geben und mit den Radieschenscheiben belegen. Mit Schnittlauch und Chiliflocken verzieren.

Probiere einfach unser Rezept mal aus und sag uns wie es Dir schmeckt 😉 .