Schär Meisterbäckers Vital

Brot gut, alles gut

Brot ist bei vielen von uns mehr als ein Grundnahrungsmittel. Ein Frühstück ohne Brot ist für Dich nicht vorstellbar, es begleitet Deine täglichen Mahlzeiten und es rettet Dich, wenn einmal Dein Magen knurrt. Brot bestimmt also maßgeblich Dein Glücksgefühl und Deine Lebensqualität. Meisterbäckers Vital Brot von Schär stillt nicht nur Deinen Hunger, sondern versorgt Deinen Körper auch mit wichtigen Nährstoffen. Schär verzichtet auf Konservierungsstoffe, aber setzt auf mehr Eiweiße, Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe. Charakteristisch für dieses Brot sind hochwertige Zutaten wie Hirse, Quinoa, Sorghum, Kastanienmehl und natürlicher Sauerteig.

Wir sind nun fast ans Ende des Produkttests angelangt, wir hoffen Du hattest Spaß beim Testen und natürlich haben wir noch ein letztes Rezept für Dich:

Rezptidee – etwas besonderes 😉

Zum Abschluss unseres Produkttests haben wir noch ein ganz exquisites Rezept von der schweizer Fernsehköchin Meta Hiltebrand für Dich.

Apero-Toast Zweierlei

Zutaten für den Hüttenkäse-Toast:

  • 1 Scheibe Meisterbäckers Mehrkorn
  • 500 g Hüttenkäse
  • 10 g Wasabipaste
  • 2 Vanilleschoten (davon nur das Innere auskratzen und verwenden)
  • 1 TL Chilliflocken
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel Minze, gehackt
  • 1 Prise Salz

Zutaten für den Lachs-Oliven-Toast:

  • 1 Scheibe Meisterbäckers Vital
  • 200-300 g Räucherlachs, geschnitten
  • 40 g einsteinte schwarze Oliven
  • 150 g Frischkäse
Zubereitung Hüttenkäse:
Hüttenkäse mit Hilfe eines Siebes vorsichtig waschen. Alle anderen Zutaten mischen und mit dem gewaschenen Hüttenkäse verrühren, 1 Stunde ziehen lassen, damit die Aromen sich entfalten. Auf das getoastete Brot drapieren und nach Lust garnieren.

Zubereitung-Lachs-Olive:
Oliven mit dem Frischkäse mischen, den Lachs auf das Brot drapieren und etwas der Olivenmasse on top dazugeben, ebenfalls nach Lust garnieren.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Ausprobieren 😉 .