Schär glutenfreie Muffins

Genussmomente und Freunde

In welchen Situationen hast Du die Muffins bereits genossen? Wann und mit wem genießt Du sie? Hast Du bereits Muffins weitergegeben? Wie schmecken sie Deiner Familie, Freunden, Arbeitskollegen und Bekannten?


Neueste Kommentare anzeigen
  1. Kathrin N.

    Nun, wir sind uns einig: die Muffins wird es wieder geben 🙂 Leider habe ich sie heute in den Supermärkten (Rewe hat bei uns eine sehr große Schär-Auswahl) nicht gefunden… aber es wird dann auch bestimmt die glutenfreien Cake Pops aus den Muffins wieder geben. Bericht und Rezept ist nun übrigens online: http://www.kathrins-home.de/vorratskammer/glutenfreie-muffins-cake-pops/

    • Michaela G.

      Liebe Kathrin, vielen Dank für das tolle Cake Pops Rezept 🙂 Werden wir sicher bald probieren. Liebe Grüße, Michaela

  2. Julia H.

    Waren alle sehr positiv überrascht

  3. Gabi N.

    So nun alle Aufgaben erfüllt und gerne gemacht auch Endbarometer ausgefüllt.Nun mein ehrliches Fazit:Schokomuffin schmeckt genial .Joghurt Muffin fehlt mir etwas der Pfiff ,damit der Geschmack abgerundet ist.Die Konsistenz ist nicht so locker ,wie herkömmliche Muffins etwas fester. Doch was ganz wichtig ist an diesem Test : Diese Muffins sind eine richtig gute alternative für Allergiker.Ich befand den Test interessant und wichtig!! Doch alles in allem ein guter Muffin ,der schmeckt.

  4. Inge J.

    Die Testeraufgabe mitdiskutieren wird bei mir gar nicht anerkannt. Eigenartig.

  5. Conny M.

    Meine Muffins sind alle und sie haben MIR gut geschmeckt, ich habe sie auch gut vertragen, nur 1x hat mein Buch sich bemerkbar gemacht, keine Ahnung, ob es an den Muffins gelegen hat? Ich sehe, die Test-Zeit neigt sich dem Ende, komisch – eine Aufgabe wird nicht anerkannt, obwohl ich viel kommentiere und berichte. Werde dann mal das ENDBAROMETER ausfüllen, vielen Dank für den tollen Geschmackstest.

    • Inge J.

      Ja meine sind auch alle und habe schon nachgekauft. Sind ja auch sowas von lecker

  6. Karin M.

    Ich finde die Muffins lassen sich prima auch mal mitnehmen. So ist man immer gut versorgt und hat eine Alternative dabei.

    • Annett S.

      Das finde ich auch und praktisch ist auch das sie einzeln verpackt sind.

  7. birgit r.

    ich habe die muffins heute zum 1. advent serviert. alle haben ger probiert und fanden es spannend, teil eines Produkttests zu sein. die erwachsenen meinten, für ein glutenfreies produkt schmecken sie gut. die Konsistenz ist etwas trocken aber zusammen mit Kaffee genießbar. die kinder fanden die muffins auch ohne kaffee essbar. es gab keine Reklamationen von ihnen.

    • Michaela G.

      Liebe Birgit, lieb von Dir, dass Du die Muffins mit Deinen Freunden teilst 🙂 . Wir wünschen Dir noch eine schöne Adventszeit und freuen uns auf weitere Berichte von Dir. Liebe Grüße, Michaela

  8. Jana B.

    Also… Ich habe die Muffins zum Kaffeestündchen kredenzt, meiner Mutter mit zur Arbeit gegeben und selbst auch mit ins Büro genommen. Meine Kollegen sind allerdings alle keine Zölis und möchten sie nicht so gerne. Meine Mutter fand die Joghurtmuffins super, aber die Schokoladenversion war ihr auch zu trocken.

    • Monica P.

      Hallo Jana, war bei uns auch so. Die Zölis fanden sie sehr gut, ausser dass sie halt so „typisch leicht trocken sind.“ Den „Normalos“ schmeckten nicht so, aber irgendwie verständlich, obwohl sie wirklich sehr gut sind.

  9. Tom W.

    bei den ganzen Kalorien dienen die Teile eher als ganze Mahlzeit

  10. Conny M.

    Die Muffins genießen wir immer dann, wenn der Hunger auf Süßes kommt und mit einen Cappuccino oder Kaffee. Ich vertrage sie super, habe gar keine Probleme und mir schmecken sie auch gut. Freunden und Bekannten, die ebenfalls Gluten nicht vertragen sind auch begeistert, leider mag nur meine Familie die Muffins nicht so. Naja die Geschmäcker eben. 😉 Mein Mann meint sie haben beide einen Nebengeschmack & sind sehr trocken. Trotzdem ich mag sie und kaufe sie wieder. Mir müssen sie ja schmecken. Ich habe auch über meine Erfahrungen auf meinen BLOG berichtet und eben den Link als Testaufgabe eingetragen, allerdings habe ich auch schon bei Facebook, Twitter, g+ , Instagram,…berichtet und kann meine Expertenpunkte nicht finden (habe die Links per E-Mail an KJERO gesendet). Kann ich die Links noch irgendwo eintragen? z.Bsp. Twitter: https://twitter.com/ConnyTesterin/status/799588390689800192 google+: https://plus.google.com/117561904391219164793/posts/QyR8obmem4F?sfc=true Facebook: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1014160475397354&set=o.127521580625720&type=3&theater und https://www.facebook.com/conny.testerin/posts/1019432931536775 Instagram: https://www.instagram.com/p/BM87yjCDKCq/?taken-by=connytesterin

  11. Claudia K.

    Ich hatte die Muffins mit auf einen Kurztripp, dafür sind sie perfekt einzelnverpackt. Einen großen Test habe ich mit den Kollegen in der Mittagspause gemacht, bzw. einige haben sich auch welche mit nach Hause genommen. Alle waren der Meinung, das es zuviel Müll ist und die Packung einen falschen Eindruck vermittelt. Viele haben min. 6 Muffins darin vermutet und nicht nur vier. Der Geschmack war überwiegend positiv, allerdings immer zu trocken. Einmal war der helle zu zitronig und einmal insgesamt zu künstlich.

  12. Jennifer Z.

    Bis jetzt habe ich die Muffins mit ein paar Familienmitgliedern geteilt, denen sie sehr lecker geschmeckt haben. Besonders die frischen, leicht zitronigen Koghurt-Muffins sind gut angekommen. Ich habe die Muffins als Dessert nach dem Abendessen und auch als Snack zwischendurch mit einer Tasse Kaffee genossen.

  13. Kathrin N.

    Die Cake Pops aus den Schär Muffins sind fertig! Siehe Fotogalerie 😉 Ich habe beide Sorten verwendet und mit Frischkäse vermengt. Weiteren Zucker brauchte es nicht… und die Kids sind begeistert! Habe gerade der Nachbarstochter welche gebracht, die ja die Idee hatte, und sie hat sich soooo gefreut.

  14. Giorgio B.

    Leider durfte ich nicht testen, aber die Kommentare verleiten mich dazu, sie bald zu kaufen!!! Weiterhin guten Appetit!!! ;o)

  15. Diana K.

    Also ich lese immer wieder das die Muffins ein wenig trocken seien, ich weiß nicht ganz wer wirklich Erfahrung mit Glutenfreien Gebäck hat. Aber ich kann das nicht bestätigen. Meine Muffins haben einen absolut tollen Geschmack mit dieser weiche wie ich es mir bei einem kleinen Küchlein vorstelle. Das wichtigste ich kann es unterwegs naschen ohne mit einem Schub oder Anfall zu rechnen. Es ist toll! Danke dafür – denn es macht wirklich kaum Spaß zuschauen zu müssen wie andere schlemmen.

    • Kathrin N.

      Stimme dir zu: ich finde sie saftig und schokoladig bzw zitronig. Und bislang kam es zu keiner unerwünschten Reaktion, weder bei uns noch bei der Nachbarin.

  16. Annette S.

    ich habe sie mit freundinnen getestet und wir sind ganz zufrieden. nur etwas trocken sind sie

    • Conny M.

      stimmt, die Muffins sind gut, leider etwas trocken 😉

  17. Doris D.

    Meine Freundinnen und meine Kollegen in der Arbeit waren sehr zufrieden. Mein Mann liebt diese Dinger😀😋

  18. Yvonne R.

    Wir haben uns echt riesig gefreut, das wir mit machen durften….meine Frendin und deren Freund waren auch begeistert, und ich hatte einen schönen Tag mit Ihnen gehabt 🙂

    • Michaela G.

      Liebe Yvonne, danke, dass Du gemeinsam mit uns die Muffins testest. Wir sind schon sehr gespannt auf weitere Erfahrungsberichte von Euch 😉 . Liebe Grüße, Michaela

  19. Marion H.

    Meine Testperson ist eigentlich mein Sohn, da er sich glutenfrei ernähren soll/muss. Ich hab die Muffins in unserer Speis liegen und da sie immer weniger werden, spricht das eigentlich für die Muffins. Schön das es jetzt auch für ihn was „süßes “ gibt, dass er unbedenklich essen darf.

    • Katrin M.

      Schär bietet ziemlich viel „Süßes“ an, zum Beispiel habe ich jetzt beim DM die saisonalen Naschereien entdeckt: Lebkuchen und Spekulatius 🙂

    • Marion H.

      Oh, Lebkuchen und Spekulatius hab ich noch nicht entdeckt.. Danke!

  20. Kathrin N.

    Wir haben die Muffins zuerst allein in der Familie genascht und dann unsere Nachbarin mit Kindern eingeladen. Dieses Wochenende werde ich vermutlich die restlichen als Cake Pops verarbeiten und dann in den KiGa mitnehmen, denn dort sind glutenfreie Backwaren auch sehr gefragt. Bislang gibt es einmal die „Schokofraktion“ und einmal „die Helle-Fraktion“ – beide sind gut angekommen.

  21. Regina G.

    Auch meine gesamte Familie liebt diese Muffins, die KInder mögen besonders die Schokomuffins

    • Patricia T.

      Die schoko Muffins sind wirklich der Wahnsinn

  22. Regina G.

    Ich habe sie meinen Arbeitskollegen zum Probieren gegeben, sie warn auch ganz begeistert von den beiden Sorten.

    • Michaela G.

      Liebe Regina, es freut uns sehr, dass wir Euch alle begeistern konnten 🙂 . Liebe Grüße, Michaela

  23. Regina G.

    Habe sie auf Arbeit gegessen, unterwegs bei einem Ausflug mit der ganzen Familie verspeist.

  24. Stephanie H.

    Man kann sie auf die Schnelle mitnehmen und Dank guter Verträglichkeit überall zwischendurch genießen. Sie sind etwas trocken, aber mit Marmelade z. B. sind sie echt lecker. Aber ich werde wohl weiterhin die selbstgebackenen vorziehen. 😉

  25. Michaela H.

    Ich hab gleich mal die Hälfte ins Büro mitgenommen, wo sie vormittags und nachmittags zum Kaffee verspeist wurden! Die Schoko kommen allgemein nicht so gut an, die Yoghurt schon! Das Gute ist, dass ich weiß, dass ich sie gut vertrage und deshalb kann ich sie auch während der Arbeitszeit essen 🙂

  26. Cornelia W.

    Zuhause beim ersten Test!

  27. Irina K.

    Ich habe die Muffins zu einem Tee genossen.

  28. Roswitha G.

    Ich geniesse die Muffins zu einer Tasse Kaffee.

  29. Roswitha G.

    Ich habe einige Muffns mit einer Freundin geteilt sie war begeistert von dem Geschmack.

  30. Annett S.

    Ich habe die Muffins an Freunde und Verwandte weiter gegeben, die Rückmeldung war durchgehend positiv auf Geschmack und Konsistenz. Ich genieße die Muffins auf der Arbeit, unterwegs und zum Kaffee.

    • Beatrix P.

      Kann ich dir nur Beipflichten! 🙂

  31. Sabine W.

    Bei den meisten kamen die Muffins an, gut zu portionieren unterwegs

  32. Peter B.

    Tolle produkt von Schär die Verpackung sehr nett und der Inhalt schmeckt gut.

    • Michaela G.

      Lieber Peter, danke für Dein positives Feedback – leiten wir gerne an SCHÄR weiter. Liebe Grüße, Michaela

  33. Judith P.

    Love it! practice and with a great taste

  34. Maria R.

    Klasse für unterwegs !

    • Beatrix P.

      Ja total einfach zum Einpacken. 🙂

  35. Yvonne M.

    Super zum mitnehmen durch einzeln verpackte Muffins, leider sind sie mir zu trocken, ganz besonders die Schoko-Muffins.

  36. Anja Z.

    Durch die Einzelverpackung praktisch zum Mitnehmen und Verteilen. Familie, Freunde und Arbeitskollegen durften schon testen. Das überwiegende Feedback: geschmacklich gut aber etwas trocken

  37. Katrin K.

    Ich finde die Muffins super zum Mitnehmen. Habe sie bereits ein paar Mal mit zur Arbeit genommen und dort auch mit meinen Kollegen geteilt. Bei den beiden Sorten hat jeder von meinen Mittestern seinen Favoriten. Meiner ist der mit Yoghurt, wobei mir Schoko auch gut schmeckt.

  38. Margit D.

    Meine Kollegin hat gestern mit ihrem Mann die Muffins getestet, die beiden ernähren sich seit 1 Jahr generell glutenfrei, und haben die hellen Muffins für lecker befunden und würden sie auch kaufen. Wegen dem „Nachgeschmack“ was ich vorhin geschrieben habe, meinte Sie dass man das Reis/Maismehl gewohnt sein muss. Der Schokomuffin ist aber trotzdem nicht so toll angekommen.

  39. Edyta B.

    Ich Muffins zu Hause mit der Familie und Nachbarn

  40. Ilse P.

    Zuhause, mit meiner Familie… wir fanden alle beide gut

  41. Anna F.

    Auf der Uni, zu Hause, Mädelsabend 🙂 Als Snack zwischendurch, lernmotivation, dessert. Am liebsten mit einer heißen Schokolade 🙂

  42. Pia B.

    Auf der Arbeit als kleine süße Zwischenmahlzeit habe ich sie genossen 😉

  43. Astrid G.

    Habe die helle Sorte mit Marmelade bestrichen und die dunkle Sorte mit Vanillesahne gegessen. Lecker.

    • Michaela G.

      Liebe Astrid, vielen Dank für die Tipps 😉 . Liebe Grüße, Michaela

  44. Tom W.

    Naggisch ist mir das alles zu süß! But….. Joghurt mit Erdbeeren….so geil zusammen…und in den Joghurt werfen wir keinen Zucker mehr rein!!!!!!!!!! Cheers!!!

  45. Gabi N.

    Ich habe sie mit etwas Eierlikörsahne seviert.

  46. Magyar S.

    Sind alle beide lecker! Passen zu Kaffee, Tee oder heisse Schokolade! Oder einfach mal als Dessert!

  47. Sandra L.

    bei uns waren die hellen Muffins die Favoriten

  48. Sandra L.

    Ich kombiniere die Muffins mit der Sahne aus dem iSi Sahnespender, sieht dekorativ aus.

Mehr Kommentare anzeigen

Kommentare sind geschlossen.