Sagrotan

Geschichte Bereits im 19. Jahrhundert fand Sagrotan seinen Anfang. Als 1889 viele Städte mit Cholera-Epidemien zu kämpfen hatten, entwickelte Sagrotan ein Universaldesinfektionsmittel. Ursprünglich hatte dieses Produkt den Namen LYSOL. Unter diesem Namen wird Sagrotan noch heute in den USA vertrieben. Rudolf Schülke und H. Julius Mayr gründeten damals die Chemiefirma Schülke & Mayr in Hamburg

Mehr lesen