ReFruit

Ein Produkt mit vielen Möglichkeiten

Mit dem ReFruit Fruchtpulver kannst Du weitaus mehr als einen leckeren Smoothie zubereiten! Das Fruchtpulver aus reif geerntetem Obst, lässt sich für Drinks, Shakes, zum Backen oder Kochen verwenden. Ein paar Anregungen und Rezeptvorschläge findest Du hier:

Der Klassiker

Für einen leckeren Smoothie mischt Du 7EL Pulver in einem halben Glas kaltem Wasser (100ml), bis eine sehr dickflüssige Konsistenz entsteht. Anschließend füllst Du das Glas nochmals mit Wasser (100ml) auf und verrührst noch einmal alles gut.
Tipp: Im Sommer passen Eiswürfel und eine Scheibe Limette perfekt dazu!

ReFruit

Der fruchtig frische Cocktail

Natürlich lassen sich auch tolle Cocktails und Longdrinks aus dem ReFruit Smoothie Pulver zubereiten. Für einen entspannten Abend für Dich und Deine Freunde mischst Du einfach 4cl klaren Alkohols (wie zB. Vodka oder Gin) mit 6cl Wasser. Anschließend fügst Du 3EL Pulver hinzu und fertig ist der gelungene Cocktail.
Tipp: In einem Barshaker vermischt sich das Pulver noch besser und der Drink wird noch smoother!

Shake it

Wenn Du etwas Abwechslung sucht kannst Du mit dem Fruchtpulver auch einen leckeren Milchshake kreieren. Dies funktioniert genauso wie der klassische Smoothie, nur eben mit Milch. Wir empfehlen Dir 150ml kalte Vollmilch mit 4EL ReFruit Pulver zu mischen.
Dieses Rezept klappt auch mit Pflanzenmilch wie Reis-, Mandel- oder Hafermilch und eignet sich daher auch für Veganer.
Tipp: Im Mixer oder Shaker löst sich das Pulver noch besser und es wird zudem viel Luft mit untergemischt, was eine tolle Konsistenz gibt! Es gilt also: Geschüttelt, nicht gerührt!

ReFruit

Der Gute Morgen Kick

Starte Deinen Tag mit einem Fruchtkick, ReFruit hilft Dir geschmackvoll und mit viel Schwung und Power in den Tag zu starten!
Für ein leckeres Müsli nimmst Du einfach 150g Naturjoghurt, mischt 3EL Pulver unter und fügst Haferflocken hinzu. Das ganze kannst Du noch mit Nüssen und Superfoods toppen. Das nennen wir mal einen guten Morgen!

ReFruit

Heisse Liebe

Zaubere für Dich und Deine Freunde einen schnellen Nachtisch, der nicht nur optisch was hermacht, sondern auch genauso klasse schmeckt!
Beispielsweise kann man Vanilleeis ganz großartig mit einer heißen ReFruit Soße garnieren. Füge dazu einfach 3 EL von dem ReBoost Pulver auf 100ml Wasser und erhitze alles in einem Topf. Anschließend über das kalte Eis geben und schnell genießen.

ReFruit

Wie Du siehst ist das ReFruit Pulver sehr vielseitig einsetzbar. Auch zum Backen eignet es sich sehr gut. Probiere doch einfach mal damit Muffins, einen Marmorkuchen oder sogar Pancakes zu backen!

Teile uns Deine Erfahrung mit dem vielseitigen Fruchtpulver in der Community und auf Facebook und Co. Welche Rezepte hast Du schon ausprobiert? Sind Dir noch weitere Wege eingefallen ReFruit zu verwenden?


  1. Regina W.

    Hallo! Gibts Infos bzgl. Bildercontest? Bis wann zb.? Gibts überhaupt einen Bildercontest? Würd mich freuen! 🙂

    • Stefan E.

      Liebe Regina, wir freuen uns über Deine Motivation, aber beim ReFruit Test gibt es diesmal keinen Bildercontest. Du kannst uns Deine tollen Bilder aber gerne auch per Email an [email protected] senden. Liebe Grüße, Stefan

  2. Melanie Z.

    Hab jetzt meine Dose endgültig ausgeleert und bin auf einige Gläser Smoothie gekommen. Habe diesen in allen Variationen ausprobiert. Kombiniert mit Wasser, Mich. Mall flüssiger mal von der Konsistenz kompakter. Bin nach wie vor überzeugt von dem Produkt. 🙂

    • ReFruit ..

      Hey Melanie, Super, dass Du ReFruit getestet hast! Und natürlich noch besser wenn es Dir geschmeckt hat und Dich überzeugt (: Wir finden es immer genial, wenn man alle möglichen Sachen mit dem Pulver ausprobiert und verschiedene Varianten testet. Auch wir bekommen dadurch immer wieder neue Anregungen!

    • Melanie Z.

      Ja ich hab mich jetzt auch mal getraut etwas mit dem Pulver zu machen und hab Smoothie- Pancakes gebacken. Waren auch super lecker. Kann ich nur weiter empfehlen. Smoothiepulver hab ich vorab mit Milch aufgerührt und so verarbeitet 🙂

  3. Sonja R.

    Hallo ihr Lieben, ich habe ReFruit nun ausgiebig getestet und gemeinsam mit meiner Schwester einen Bericht auf unserem Blog verfasst. Ich weiß nicht, ob man den Link hier posten darf, wenn nicht, gerne einfach löschen 😉 Wir haben unter anderem nämlich auch damit gebacken. http://daskleinetestcafe.blogspot.de/2016/10/refruit-smoothie-fruchtpulver-im-test.html Und vielleicht habt ihr ja Lust, vorbeizuschauen. Viele Grüße, Sonja

    • Diana K.

      Danke für Deinen ausführlichen Bericht – das eine sieht irgendwie krümmelig aus – löst sich das Pulver komplett, wäre hier meine Frage? Weil das auf dem Bild nicht wirklich so rüber kommt

    • Sonja R.

      Hallo Diana, ich hoffe, du kriegst mit, wenn ich dir antworte 😉 Das Pulver löst sich schon komplett auf, vor allem, wenn man es in einem Shaker schüttelt. Was aber übrig bleibt und oben schwimmt sind die Obstkerne. Die lösen sich nicht auf und sind manchmal zwischen den Zähnen etwas nervig 😉 Aber die gibt es ja bei richtigen Smoothies auch.

    • Diana K.

      Danke für die schnelle Antwort 🙂

    • ReFruit ..

      Liebe Sonja, Danke für den ausgiebigen Test und Deine Rezeptvorschläge! Wir freuen uns immer, wenn ReFruit nicht nur gut ankommt, sondern auch viel damit herum experimentiert wird, da es einfach sehr vielseitig anwendbar ist. Danke Dir!

  4. Regina W.

    Meine Favorits mit dem Fruchtpulver sind eindeutig der klassische Smoothie und der Mix mit meinem Müsli!! Das Müsli schmeckt viel fruchtiger und abwechslungsreicher als ohne Pulver!

    • ReFruit ..

      Hey Regina, Super, dass Dir ReFruit so gut gefällt! Danke für Dein Feedback!

    • Regina W.

      Bitte! 🙂 Bis wann läuft denn der Bilder Contest?

  5. Marina S.

    Wieso zeigt es die Aufgabe nicht erledigt an, wenn ich die Kjero Seite auf Facebook eh schon geliked habe ?

    • Stefan E.

      Liebe Marina, gerne haben wir die Aufgabe für Dich abgeschlossen, leider kann das technisch nicht immer einwandfrei festgestellt werden. Es freut uns sehr, dass Du so fleißig bist und freuen uns auf die nächsten Produkttests mit Dir 🙂. Liebe Grüße, Stefan

    • Regina W.

      das Problem habe ich leider auch!!

  6. Caroline H.

    Mich schreckt ab, dass das Pulver nach Öffnen binnen 14 Tagen aufgebraucht werden soll. Ihr argumentiert ja als Pro für das Pulver, dass man dann – bei Lust darauf – quasi immer einen Smoothie im Haus hat, dieses Argument würde für mich nur gelten, wenn es z.B. ein halbes Jahr hielte. Sonst kann ich mir ja frische Kühl-Smoothies kaufen, die halten sich auch 14 Tage. Und laut Amazon reicht eine Packung für 10 Gläser, was zum Normalpreis 2,90 Euro pro Glas macht, wofür ich ja schon einen frischen Smoothie der gehobenen Preisklasse bekomme, der keine Arbeit macht, also angerührt werden brauch. An und für sich aber eine gute Produktidee (vor allem für Leute, die nicht an frisches Obst kommen (Seefahrer, Camper oder die Bewohner Spitzbergens 😉 ).

    • ReFruit ..

      Hallo Caroline, Vielen Dank für Deine Meinung! Unserer Erfahrung nach hält das Pulver viel länger, das hängt natürlich auch ein bisschen von der Lagerung usw. ab. Bei Pesto im Supermarkt steht zB. auch drauf, dass es innerhalb weniger Tage nach Anbruch verzehrt werden soll, jedoch hält es sich viel länger. Wir freuen uns, dass Dir unsere Idee gefällt und würden Dich gerne als Tester begrüßen!

    • Gabi Z.

      Der Preis für ein Glas ist ja wirklich teuer. Danke für die Info.

  7. Frank S.

    Vielen Dank für die Einladung zu diesem Test. Allerdings bin ich diesmal nicht dabei weil ich keine 20€ ausgebe um etwas testen und bekannt machen zu dürfen.

  8. Simone T.

    Ich habe das Pulver jetzt für mich fürs frühstück und meine Smoothiebowl lieben gelernt und dank Hinweis( mixen in einer Schüttelflasche) klumpt es auch nur noch minimal. Also einfach Smoothiepulver anrühren, in eine Schüssel geben, Müsli oder Flakes und frisches Obst und Beeren darauf anrichten, fertig ist die super gesunde und leckere Smoothiebowl, die gibts gerade täglich bei mir, bin schon fast süchtig danach.

    • ReFruit ..

      Liebe Simone, Super, dass Du das Fruchtpulver im Shaker zubereitest! Es freut uns natürlich zu hören, dass Dir ReFruit so gut gefällt! Vielleicht probierst Du auch mal ein Rezept zum Backen aus? 😉

  9. Kerstin S.

    Für mich ist das nichts, ich mache meine Smoothies immer frisch, meine Obstschale ist nie leer und sollte das doch mal passieren, habe ich immer genug TK-Früchte in der Truhe. Zudem verstehe ich zwar, dass ein Startup-Unternehmen nicht allzu viel Geld übrig hat für Werbekampagnen, aber wenn ich mich engagieren, ein Produkt bekannt machen und möglichst viel darüber schreiben soll (was ich bei Tests immer mache), ist mir ein Rabatt von 30% dann doch etwas zu wenig für so viel Arbeit.

    • Stefan E.

      Liebe Kerstin, vielen Dank für Dein ausführliches Feedback und Deine Gründe, warum Du Dich diesmal nicht bewirbst. Genau so soll das auch sein, es sollten sich nur jene Tester bewerben denen der Produkttest zusagt. Wir wissen, dass nicht jeder Produkttest jeden von Euch anspricht, aber wir wollten ihn den interessierten Testern nicht vorenthalten. Vielen Dank auch für Deinen Einsatz in den Produkttests, das wissen wir zu schätzen. Wir freuen uns schon auf die nächsten Tests mit Dir. Liebe Grüße, Stefan

    • Kerstin S.

      Danke dir, Stefan, es kommt sicher wieder ein Test, der besser zu mir passt, bei dem ich sinnvoll mittesten kann und bei dem ich mich gerne wieder engagiere. Liebe Grüße zurück

  10. Kerstin S.

    Ist schon interessant, wieviele Leute hier erst mal nur „30%“ lesen und sich anschließend beschweren, dass es immer noch zu teuer ist, nachdem sie sich beworben haben. Man sollte vielleicht VOR der Bewerbung den gesamten Infotext genau lesen 😉

  11. Helga R.

    Also Leute, da mache ich nicht mit, der Preis ist ja mächtig gewaltig. Sorry, wenn der Test mal kostenfrei ist werde ich bestimmt dabei sein, deshalb löse ich meinen Gutschein nicht ein und gebe ihn gerne weiter.

    • ReFruit ..

      Liebe Helga, bezüglich des Preises haben wir bereits viel Feedback erhalten und verstehen Dich natürlich. Es handelt sich hier um ein sehr innovatives und neuartiges Produkt, mit dem großen Vorteil, dass man sich sehr viel Zeit beim Zubereiten, Einkaufen und dem Abwasch spart. Daher können wir momentan nicht mehr wie die 30% + eine tolle Überraschung am Ende des Produkttests anbiete. Liebe Grüße, Max von ReFruit

  12. Kathrin N.

    mmmhhh…. neugierig macht mich das Angebot schon, allerdings ist der Preis wirklich happig – auch mit Gutschein! Sollte es noch einmal eine Aktion mit vollständiger Reduzierung geben, dann bin ich gerne bereit, meinen foodbegeisterten LeserInnen auf meiner Website und den angeschlossenen Social Media Kanälen von Refruit zu berichten…

    • ReFruit ..

      Liebe Kathrin, vielen Dank für Deine Nachricht. Mit den Probiersets sind wir im vollem Gange und diese werden nächstes Jahr auf den Markt kommen. Vielleicht können wir Dich ja dann für ein Produktpaket überzeugen. ? Liebe Grüße, Max von ReFruit

    • Kathrin N.

      Danke Max für diese interessante Rückmeldung. Gerne dürft ihr mich kontaktieren, wenn ein entsprechender Produkttest ansteht, denn nicht nur wir in Kathrinshome sind neugierig, meine LeserInnen sind es auch 😉 Herzliche Grüße Kathrin aus Kathrinshome

  13. Tanja H.

    Sorry, auch mit Gutschein noch über 20 €, das ist keine Option für einen Test. ich gebe meinen Gutschein gerne weiter.Danke

  14. Traude P.

    Kaufen ohne zu probieren finde ich nicht in Ordnung. Wenn ich das Produkt als gut befinde, dann kaufe ich es gerne. Aber ohne vorher zu wissen wie es schmeckt – nein. Zumindest einen kleinen Beutel könnte man ja zuerst zusenden.

    • ReFruit ..

      Liebe Traude, Danke für Deine Nachricht. Wir arbeiten bereits verstärkt daran, in Zukunft auch Probiersets anbieten zu können, damit noch mehr Leute dieses neuartige Smoothie Konzept probieren können. Danke Dir und vielleicht bist du ja beim nächsten mal dabei! 🙂

    • Gabi Z.

      Probiersets sind wirklich eine gute Idee.

  15. Katrin H.

    Juhu ich bin bei den Tester und hab auch schon auf Amazon bestellt! Am Samstag sollte es da sein und wird sicher gleich mal getestet. Ich finde es ok, da es ja im Supermarkt auch immer mal was neues gibt, und da bekomm ich es ja auch nicht umsonst nur weil ich es nicht kenne 😉

    • ReFruit ..

      Toll, dass Du mit dabei bist Katrin! 🙂 Wir wissen es sehr zu schätzen, dass Du unser Produkt ausprobierst und wünschen Dir einzigartige Geschmackserlebnisse. 🙂 Liebe Grüße, Max von ReFruit

  16. Gabi Z.

    Ich finde es zum Testen auch zu teuer, weil man ja wirklich nicht weiß, wie es schmeckt. Wenn es kleinere Packungen geben würde, dann gerne.

    • ReFruit ..

      Liebe Gabi, vielen Dank für Deine Nachricht. Deine Anregung ist notiert und kommt ganz weit oben auf unsere To-Do Liste. 🙂 Ich wünsche Dir viel Spaß bei weiteren tollen Produkttests. Liebe Grüße, Max von ReFruit

  17. Heike P.

    danke für das Angebot – ich werde auch davon Abstand nehmen – man sollte es gleich auf der Bewerbungsseite vermerken das man das Produkt zu reduziertem Preis bei Amazon kaufen soll und dann startet der Test

    • ReFruit ..

      Liebe Heike, vielen Dank für Deinen Input. Wir haben dein Feedback aufgenommen und unter der Beschreibung des Ablaufs des Produkttests den reduzierten Preis mit den jeweiligen Produkten eingefügt.

    • Stefan E.

      Liebe Heike, vielen Dank für Dein Feedback. Den Ablauf eines Produkttest beschreiben wir deshalb immer genau auf der Info-Seite, damit Du vorab entscheiden kannst ob Du mitmachen möchtest oder nicht. Wir wissen ja, dass Ihr Euch immer genau informiert bevor Ihr euch für einen Test bewerbt. Liebe Grüße, Stefan

  18. Eric A.

    Konnte man vorher hier nicht erkennen, das man 30% Rabatt erhält???

    • ReFruit ..

      Hallo Eric, der Rabattcode war bereits seit Anfang an eingefügt, jedoch nicht der Gesamtpreis des Fruchtpulvers. Wir denken, dass daher etwaige Unklarheiten aufgekommen sind. Zusätzlich zu dem Rabattcode steht nun der Gesamtpreis und die vergünstigte Variante für Kjero Tester auf der Infoseite. Wir hoffen so, dass nun der Ablauf klar ist. 🙂 Einen tollen Tag Dir, Max von ReFruit

  19. Sven L.

    Phuh, man soll testen und Berichte schreiben, Werbung betreiben…. und das alles für gerade mal 30% Rabatt? Wenn das Ergebnis dann nicht schmeckt habe ich das Geld umsonst ausgegebun und nur Arbeit gehabt… Ich gebe diesen Rabattcode gerne zurück! 🙁

    • Julia M.

      Geht mir genauso. Hätte man vielleicht vorher sagen sollen. Ich werde nicht bestellen

    • ReFruit ..

      Hallo Sven, vielen Dank für deine Nachricht. Wir haben dein Anliegen zur Kenntnis genommen und werden deinen Platz an jemand anderen vergeben. Du brauchst daher den Code nicht zurückgeben. ? Wir wünschen dir eine tolle Woche und vielen Dank für deine Rückmeldung, Max von ReFruit

    • Kathrin V.

      Lieber Sven, wir möchten Dir noch kurz erklären warum wir hierfür diesen Ablauf gewählt haben. Da es sich bei ReFruit um ein junges Unternehmen handelt, können sie leider keine Produkte umsonst verschicken. Da sie sich in der Anfangsphase befinden, ist es aber umso wichtiger für sie umfangreiches Feedback zu erhalten. Liebe Grüße, Kathrin

Kommentare sind geschlossen.