Rama Cremefine Laktosefrei

Du willst kostenlos Produkte testen und bewerten?

Registriere Dich jetzt!

Dieses Produkt teilen:

Ob den Erfindern der Marke Rama aus dem Hause Unilever bewusst war, das ebenso im Hinduismus auch die 7. Inkarnation des Gottes Vishnu genannt wird. Wohl eher nicht, denn zu Beginn hieß das Streichfett noch Rahma, was Assoziationen zum tierischen Rahm erzeugen sollte. Der Debatte, die sich um Gesundheit und Schädlichkeit der Fette und Öle in Butter und Margarine rankt, kann diese Produktvorstellung in keinem Fall gerecht werden. Heute ist Rama keine Magarine, sondern ein Streichfett. Mit der Rama Cremefine gibt es auch eine Art Sahne (Kochcreme nennt es die Firma) aus dem Hause Rama, sie eignet sich zum Kochen und zubereiten von Soßen, Suppen und mehr. Dabei verklumpt die Cremefine nicht und verbindet sich gut mit den anderen Zutaten. Die Rama Cremefine wird in einer 250 ml Plastikflasche verkauft, die wiederverschließbar ist und angenehm cremig in ihrer Konsistenz scheint. Dank der Rama Cremefine Laktosefrei können auch Menschen mit Laktose-Intoleranz leckere Gerichte mit der Rama Kochcreme zubereiten.

Du würdest "Rama Cremefine Laktosefrei" gerne testen? Füge es einfach zu Deiner Test-Wunschliste hinzu!

Du kennst "Rama Cremefine Laktosefrei" noch nicht und würdest es gerne testen? Dann füge "Rama Cremefine Laktosefrei" mit einem Klick auf "Ich will testen!" zu Deiner persönlichen Test-Wunschliste hinzu. So wissen wir welche Produkte Dich und andere Kjero-Mitglieder interessieren. Wenn sich genug Kjero-Mitglieder für ein Produkt interessieren, können wir bei der Marke um einen Produkttest anfragen. Leider können wir jedoch keine Garantie geben, dass ein Produkttest stattfindet.

301 ExpertInnen wollen "Rama Cremefine Laktosefrei" testen.
  1. Emma S.
    Ich probiere und teste gerne neue Produkte, ob für mich, mein Kind oder die Haustiere ;-) Zumal wir lactoseintolerant sind
  2. Brigitte B.
    Rama laktosefrei ist ja was ganz neues ist einen Versuch wert
4.8 / 5 ( 10 Testberichte )
  1. Kein geschmacklicher Unterschied 5 Damit meine Schwiema mit essen kann, darf nur Laktosefreies auf den Tisch. Keiner von uns anderen konnte den Unterschied zur normalen Cremefine Variante schmecken. Wenn notwendig, werden wir es öfter einsetzen.
  2. super, laktosefrei 5 Mir gefällt in erster Linie dass es laktosefrei ist :) Zweitens finde ich die Konsistenz nicht so dickflüssig aussieht wie bei normaler Sahne und schmeckt echt super in den Gerichten :)
  3. Sehr Empfehlenswert 5 Für laktoseintollerante Personen super geeignet…(Testperson im eigenen Haushalt)ob als Saucenbasis, über Nudeln, zum verfeinern, … ich koche sehr gerne und viel mit Rama Cremefine.