Vor dem 3 Wochen Test: da bin ich mal gespannt

Meine lieben 2 Mädels sind verwöhnte Miezen – sie essen nur ein Produkt, und das gibt es mittlerweile nur noch vereinzelt.
Als wir sie vor 5 Jahren bekommen haben, wurde nur das teuerste Futter mit hohem Fleischgehalt verfüttert, doch irgendwann wollten sie das nicht mehr. Nach einer langen Testphase sind wir endlich beim jetztigen Produkt gelandet und irgendwie schmeckt es ihnen auch nicht mehr so richtig.
Trockenfutter liegt immer bereit und wird auch immer wieder mal gegessen. Getrunken wird brav.

Jetzt der große Test und ich war wirklich sehr skeptisch. Und siehe da – die Schüssel war leer – von beiden Katzen. Und das auch noch am 3. Tag.

Wir teste derzeit Nass- und Trockenfutter und beides dürfte ihnen sehr gut schmecken.

Aber ich lassen mich weiter überraschen und schreibe Euch meien Erfahrungen.

Alles Liebe, Sabine & Lucy (rot) & Shiva (Tiger) – beides Mädels