PURINA ONE

3 Wochen Geschichten

Werde mit Deiner Fellnase zum PURINA ONE Botschafter und gewinne mit Deiner 3-Wochen-Geschichte eines von 10 tollen Überraschungspaketen von PURINA ONE!

Deine 3-Wochen-Geschichte

purina 1

Nimm am 3-Wochen-Geschichten Contest teil, erlebe wie sich Deine Katze innerhalb von 3 Wochen spürbar verändert und vitaler und gesünder wird. Halte Deine Erfahrungen hier in Deiner persönlichen 3-Wochen-Geschichte fest und tausche Dich mit anderen Testern aus. Wir sind gespannt auf Deine spannende Geschichte und freuen uns auf tolle Bildern und Vorher-Nachher-Vergleiche von Deinem Liebling!

Die beliebtesten Geschichten gewinnen! Es warten tolle Überraschungspakete von PURINA ONE auf die 10 glückliche Gewinner :-) !

Also teile Deine Beobachtungen und Erfolge mit Deinen Freunden, Verwandten und der Kjero-Community und vote auch für Deine Favoriten. Mitmachen lohnt sich - wir wünschen Dir viel Glück :-)

Woche 2 Appetit wird größer

Generell frisst Merlin weniger als früher was aber an seinem Alter (14,5 Jahre) liegt. Bei dem Formular Indoor jedoch bettelt er öfter, auch die Sorte Sterilcat frisst er mit Begeisterung. Ich glaube, dass das Fell weicher und glänzender geworden ist. Die Verdauung hat sich nicht verändert, die ist immer gut.


Woche 1 Nass – und Trockenfutter testen

Nachdem Merlin das Nassfutter sehr gerne frisst, habe ich ihm das Trockenfutter von der gleichen Sorte gegeben. Auch das frisst er, hat aber das Nassfutter lieber. Veränderungen kann ich noch keine erkennen.


Woche 3 Putzmunter :-)

Simba und Saphira geht’s gut, sie fressen das PURINA One Trockenfutter sehr gerne und wirken auf mich gesund. Beide haben jetzt ein glänzendes und weiches Fell bekommen und sind sehr aufgeweckt. Besonders Saphira ist ein wandelndes Energiebündel! Was mir besonders auffällt, ist, dass auch Simba jetzt wieder mehr mit dem Katzenspielzeug spielt. Seit Saphira bei… mehr lesen


Woche 3 Lasset die fetten Jahre beginnen… :-)

Balou (langhaariger, weiß, braun, rosaroter (Tatzen) Kater): Balou kam vor 3 Jahren durch den Verein “Animalhope Tierhilfe Nitra“ zu uns. Er wurde uns von einer Freundin vermittelt. Er war anfangs extrem schreckhaft und wir hatten ihn die ersten drei Wochen überhaupt nicht zu Gesicht bekommen. Leider hatte er auch durch seine nervöse Art immer wieder… mehr lesen


Woche 3 Leckerli und Futter

Nach den 3 Wochen ist mein kleiner Ausgeglichener. Das liegt vll an der Umstellung zum Futter, vll aber auch am Freigang. Er kuschelt sich nach wie vor zu mir und spielt immer noch verrückt herum. das was ich an Purina super finde, er nimmt das Trockenfutter in der Schale supergern an aber als Leckerli in… mehr lesen


Woche 2 immer munter und gut drauf

mein kleiner is nach wie vor immer gut drauf und springt in der Wohnung herum. wir waren auch schon draussen spatzieren. Das Trockenutter frisst er und hört gar nicht mehr auf. also gibts jetzt pro Tag eine Schale zusätzlich zum Sackerl und am nächsten Tag wird wieder aufgefüllt


Woche 1 immer munter und gut drauf

mein kleiner is nach wie vor immer gut drauf und springt in der Wohnung herum. wir waren auch schon draussen spatzieren. Das Trockenutter frisst er und hört gar nicht mehr auf. also gibts jetzt pro Tag eine Schale zusätzlich zum Sackerl und am nächsten Tag wird wieder aufgefüllt


Woche 3 Fell sieht einfach toll aus…..

Also das Fell unserer July sieht einfach toll aus. Es glänzt, ist weich und ist nicht mehr verknotet. Ob das nur an Purina liegt, oder eine Kombi aus Winterfell und Purina ist können wir nicht genau sagen. Wir sind auf jeden Fall begeistert. Danke Purina


Woche 2 Schlafen, fressen, ein bisschen schmusen, schlafen, fressen

In der zweiten Woche habe ich das Futter von PURINA Junior Trockenfutter auf Sterilcat gewechselt. Ich habe das Gefühl, dieses Futter schmeckt ihnen noch besser! Simba und Saphira fressen das PURINA Trockenfutter mehrmals täglich und das Interesse daran hat keineswegs abgenommen. Saphira geht’s wieder besser, beide Katzen haben nun wieder eine funktionierende Verdauung. Das freut… mehr lesen


Woche 3 Gibts schon Futter

Meine Katzen sind seit der Umstellung mega Aktiv und unterwegs aber Wenns ums Fressen geht sind sie schneller da als ich das Sackerl aufreissen kann