Nestlé Die Weiße

Du willst kostenlos Produkte testen und bewerten?

Registriere Dich jetzt!

Dieses Produkt teilen:

Wie genau kann es eigentlich sein, dass die Weiße Schokolade nicht braun ist, obwohl auch sie aus Kakao hergestellt wird? Nun, dies geschieht, indem der Kakaomasse für die Weiße Schokolade das Kakaopulver entzogen wird, wodurch Kakaobutter entsteht, die mit Milchbestandteilen und Zucker vermengt wird. Nach den Richtlinien der EU muss eine weiße Schokolade mindestens 20% Kakaopulver enthalten. Genau wie die hier vorgestellte Nestlé Die Weiße Crisp, wurde auch die allererste Weiße Schokolade 1920 von Nestlé in der Schweiz produziert. Die Nestlé Die Weiße Crisp wird als Tafel verkauft. Neben einem hohen Milchanteil enthält sie auch feine Reiscrispies. Heute findet man weiße Schokolade vor allem in Backwaren oder als Parmesan auf dem Spaghetti eis. Durch den Crispanteil eignet sich die Nestlé Die Weiße Crisp besonders für alle, die es gerne knusprig mögen.

Du würdest "Nestlé Die Weiße" gerne testen? Füge es einfach zu Deiner Test-Wunschliste hinzu!

Du kennst "Nestlé Die Weiße" noch nicht und würdest es gerne testen? Dann füge "Nestlé Die Weiße" mit einem Klick auf "Ich will testen!" zu Deiner persönlichen Test-Wunschliste hinzu. So wissen wir welche Produkte Dich und andere Kjero-Mitglieder interessieren. Wenn sich genug Kjero-Mitglieder für ein Produkt interessieren, können wir bei der Marke um einen Produkttest anfragen. Leider können wir jedoch keine Garantie geben, dass ein Produkttest stattfindet.

495 ExpertInnen wollen "Nestlé Die Weiße" testen.
  1. Tina Z.
    Ich liebe weiße Schoko und vorallem mit Crisp mmmmh lecker
  2. Michaela F.
    Ich liebe schoko
  3. Emma S.
    Ich probiere und teste gerne neue Produkte, ob für mich, mein Kind oder die Haustiere ;-)
3.7 / 5 ( 7 Testberichte )
  1. gut zum Pudding kochen 4 Kannte die Schoki nur zum Essen .Jetzt kam sie schon einge Male in der Küche zum Einsatz. Einfach im heißen Vannillepudding schmelzen lassen .Ein Gedicht. Auch für Tortencreme zur Unterstzützung des Aromas geeignet und geschmacklich sehr gut. Könnte etwas sahniger im Geschmack sein, wenn man sie nur so nascht.
  2. 2 Ich mag die Krispies in der Schokolade und bin auch ein Fan der weißen Variante, allerdings ist mir dieses Produkt zu süß – der Süßegrad übertüncht das komplette Milcharoma, ganz eindeutig Verbesserungsbedarf.
  3. Es gibt bessere 3 Ich probiere ja sehr gerne neues aus. Somit auch Die Weisse. Geschmacklich hätte ich mehr erwartet. Da gibt es ganz klar bessere Schokolade. Ich habs probiert, muss ich aber nicht nochmal haben.