Inzersdorfer "Meine beste Basis" Test

Dein erster Eindruck

Wie gefällt Dir das Design und die Packungsgröße von „Meine beste Basis“? Welche Sorte spricht Dich auf den ersten Blick am meisten an? Kochst Du öfters Gulasch, Pasta Asciutta oder Hühnercurry? Wenn nein, warum nicht?


Neueste Kommentare anzeigen
  1. Petra Z.

    Gulasch und Pasta Asciutta sind meine Favoriten

  2. Wolfgang H.

    Hühnercurry ist mein Favorit

  3. Silvia H.

    Größe ist super schaut vom Design her lecker aus

  4. Christian B.

    Ich glaube, Größe passt

  5. Monika T.

    Design und Packungsgrösse ist gut

  6. Monika T.

    Habe es noch nicht beim Einkauf gefunden,konnte deshalb nicht testen,hätte es gern getan

    • Tanja H.

      Liebe Monika, vielleicht schaffst Du es noch bis zum 26.4. das neue Basisprodukt auszuprobieren uns uns davon zu berichten, damit Du als Spezial-Tester an der Verlosung für ein tolles Überraschungspaket teilnehmen kannst. Tipp: Inzersdorfer „Meine beste Basis“ ist in folgenden Läden erhältlich: BILLA, Merkur, M-Preis, Zielpunkt, Markant, Metro und ADEG . Liebe Grüße, Tanja

  7. Thomas E.

    Ich finde, das passt alles perfekt. Gutes Konzept und genial durchgedacht!

  8. veronika d.

    könnte etwas größer sein, wir sind 5 Personen… design ist mir lieber wie so ein sackerl

  9. Claudia W.

    Design und Packungsgröße perfekt gelungen und regt zum Kaufen an, wenn man es im Supermarkt im Regal sieht………:D

  10. Kerstin A.

    Also ich muss sagen das Gulasch hat mich für ein Fertigprodukt positiv überrascht. Beim Curry noch etwas mit Curry nachwürzen und es schmeckt auch sehr gut. Alles in einem bin ich doch sehr zufrieden!!!

  11. Nina H.

    Vorweg möchte ich sagen, das ich nichts von Fertigprodukten halte und diesem Test sehr skeptisch gegenüber stand…….aber ich habe schon einiges getestet und meine Meinung hat sich geändert. Vorallem die Basis für Bolognese hat es mir angetan. Habe schon 2x Pasta Asciuta und einmal Lasagne gemacht. Sehr gut!!! Das Gulasch ist nicht schlecht aber so richtig Zeit sparend ist es – bis aufs Zwiebel schneiden – auch nicht. Aufgewärmt schmeckt es übrigens viel besser. Vom Hühnercurry war ich nicht ganz so begeistert, da es – durch die viele Kokosmilch – sehr deftig ist und meiner Tochter war es viel zu scharf!! Mittlerweile habe ich auch Chili con carne und Paprikahendl bei Billa gekauft. Chili werde ich demnächst als Burritos mit Guakamole und Sauerrahmdip machen – kann ich mir gut vordtellen. Paprikahendl konnte bei mir gar nicht punkten – das bekomme ich ohne Basis besser hin und dauert auch nicht länger! Fazit: Alles in allem eine gute Idee für viel Beschäftigte und Köche ohne viel „Know how“ 😉

  12. Christian D.

    Bisher nur eine Basis probiert. Für 2 sehr hungrige Personen kann die Packungsgröße schon mal zu klein werden.

  13. Astrid S.

    Habe bereits das Hühnercurry und das Gulasch getestet. Bin trotz anfänglicher Skepsis sehr postiv überascht!

  14. Ulrike G.

    Das Design ist sehr gut gelungen und die Packungsgröße passt auch.

  15. claudia g.

    finde alle sorten ansprechend als nächstes möchte ich das gulasch probieren.packungsgrösse reicht.

  16. Isabella B.

    Mir gefällt das Design sehr gut, die Packungen könnten größer sein. Gulasch und Pasta Asciutta schmecken meiner Familie ausgezeichnet. Wäre toll, wenn es noch mehr Basisprodukte geben würde!!

  17. Claudia R.

    Ich habe die Pasta Asciutta-Basis ausprobiert, habe sie allerdings mit Tomaten, Tomatenmark und Oregano verfeinert. Dann schmeckte es uns allen sehr gut.

  18. Gülay D.

    Bis auf die PAsta Asciutta bin ich sehr zufrieden. Pasta Asciutta schmeckt trocken. Aber die Hühnercurry ist einfach lecker.

  19. Martina B.

    Habe heute die Gulaschbasis ausprobiert, aber nicht mit Fleisch, sondern mit Erdäpfeln, da ich kein Fleisch esse. Muss sagen, hat mir sehr gut geschmeckt und es war ausreichend für meinen Mann und mich. Bin sehr zufrieden.

    • Tanja H.

      Liebe Martina, vielen Dank für Dein Feedback. Es freut uns sehr zu hören, dass Du sehr zufrieden bist und dass Dir das Erdäpfelgulasch gut geschmeckt hat 🙂 . Liebe Grüße, Tanja

  20. Isabell S.

    Für zwei Erwachsene könnte die Menge einer Packung schon mal zu wenig sein, wenn man mal richtig hungrig ist. Das Design passt zu den bisherigen Inzersdorfer-Produkten – ist auch relativ ansprechend.

  21. Gabi D.

    Das Design ist super so kennt man inzersdorfer. Ich würde im Handel am ehesten zu Pasta Asciutta greifen.

  22. Rosemarie P.

    hab bis jezt Hühner-Curry und Pasta Asciutta gemacht. Die Pasta-Basis war wirklich super, wie selbst gemacht, aber das Hühner-Curry hatte so eine zähe Beschaffenheit als es fertig gekocht war, hat fast ausgesehen als wäre da Gelatine drinnen gewesen. Ist sogar meinem Mann aufgefallen, der normalerweise sowas gar nicht bemerkt ;-))! Die Curry-Basis werde ich eher nicht kaufen, die Pasta ganz sicher!!!!!

    • Thomas S.

      Wir hatten auch das Problem, dass sich die Basis in der Kokosmilch nicht gut auflöst.

    • Rosemarie P.

      wenn andere testpersonen auch mit der kokosmilch das problem hatten, vielleicht liegt es aber wirklich nur an der kokosmilch. werde es auch mit obers versuchen, denn der geschmack hat uns ja sehr überzeugt!

  23. claudia s.

    Es schmecken echt alle Sorten lecker, aber unser Favorit ist auch das Hühnercurry. Vor allem ist es auch super praktisch da sich meine Kinder auch selber mal schnell was kochen können!

  24. monika s.

    Mir schmecken die Basisen wirklich sehr gut. Aber wie gesagt etwas größer wäre toll, für 4 Personen ist es leider zu wenig. Beim Hühnercurry ist für mich leider nichts mehr übriggeblieben.

  25. Nicole Simone S.

    Design ist sehr ansprechend, die Größe passt für uns optimal!

  26. Thomas S.

    Auch bei uns ist das Curry der Favorit. Hier spart man sich auch die meisten Zutaten. Für Gulasch ist die Basis nicht unbedingt notwendig. Hier reichen auch die Gewürfsmischungspackungen (z.B. Kotanyi).

  27. Daniela S.

    Unser absoluter Favorit ist das Hühnercurry. Meine Tochter war so begeistert, dass sie es bereits nachgekauft hat.

  28. Elisabeth S.

    ich liebe Hühnercurry – das geht immer!

  29. ingrid a.

    super zum weiterkochen, geschmacklich sehr gut

  30. Anita R.

    Schmeckt sehr lecker wie selbst gekocht !

  31. Sabrina G.

    Wooow, hab bis jetzt das Gulasch und das Curry getestet. Schmeckt echt lecker, hätte ich nicht gedacht. Ist nicht so aufdringlich im Geschmack. Nachwürzen mussten wir garnicht. Also das wird bestimmt wieder gekauft !

    • Tanja H.

      Liebe Sabrina, es freut uns sehr zu hören, dass Du so begeistert von den beiden Sorten bist 🙂 . Wir sind gespannt was Du uns noch zu Pasta Asciutta berichten wirst. Kleiner Hinweis: Inzersdorfer „Meine beste Basis“ gibt es auch noch in den Sorten Chili con Carne und Paprikahendl. Liebe Grüße, Tanja

  32. jasmin g.

    Alles superlecker!

  33. Vera L.

    Falls es mal schnell gehen soll, sicher eine ganz gute Alternative zum selbst kochen

  34. Mirella U.

    Verpackung toll, leicht zu verstauen.

  35. Silvia V.

    Habe bis jetzt das Curry und das Gulasch probiert. Das Curry finde ich etwas zu scharf, da es meine Kinder nicht essen konnten (mir schmeckt es). Das Gulasch finde ich ok, jedoch schmeckt mir das selbst gemachte besser.

  36. Caroline B.

    Alle 3 lecker

  37. Bettina P.

    Im Geschäft fällt Design und Packung auf jeden Fall auf. Wirkt fast ein bisschen „edler“ als die üblichen Fertigmischungen im „Sackerl“. Was wohl auch dazu bewirken könnte, dass die Leute weniger auf das Geld schauen. Geschmacklich finde ich alle 3 absolut top! Auch meine Familie hat gut gegessen und möchte öfters davon bekommen… Und natürlich werde ich auch noch die restlichen Sorten ausprobieren. Bin schon gespannt!

  38. Martina G.

    Schaut sehr apetitlich auch wenn man es im Regal sieht. Vieleicht könnte man aus ökologischer Sicht den breiten Rand der Außenverpackung etwas reduzieren. Es ist doch zwischen den Gerichten einiges an Luft die beim Transport und in den Schränken nicht unbedingt notwendig ist.

  39. Ulrike G.

    Ich wird heut mal schaun, welche Sorten es sonst noch gibt.

  40. Ines H.

    Finde Design und Größe gut, kann ich gut im Schrank stapeln. Die Gulaschbasis war supi, kein lästiges schnippeln von Zwiebeln usw. , Würzung optimal, selbst die „Kleinen“ haben kräftig gegessen. Dieses Mal OHNE nachwürzen, das ist mir bei allen 3 Produkten aufgefallen, selbst mein Mann und der OPA haben nicht nachgewürzt! Beim Curry habe ich noch Curry nachgewürzt, der Geschmack war zu fad. Ansonsten find ichs gut, da es immer schnell gehen muss, denke ich das ich eine gute Alternative zur (den sonst verwendeten) Tütenbasis gefunden habe! Danke das Wir testen durften. 🙂

  41. sabine s.

    Design und Packungsgröße finde ich sehr gut!Wenn es einmal mehr sein sollte und unerwartet Besuch kommt dann nehme ich einfach eine zweite Packung und es ist immer genung im Haus!

    • Tanja H.

      Liebe Sabine, vielen Dank für Dein Feedback 🙂 . Zum Glück lässt sich das neue Basisprodukt gut im Schrank aufbewahren, da schadet es ja nicht wenn man einmal eine Packung mehr im Vorratsschrank hat. Liebe Grüße, Tanja

  42. Barbara K.

    Ich habe heute als erstes das Gulasch ausprobiert. Meinen Kindern war es zu würzig und ich darf es nicht essen, da Sojaöl (wozu eigentlich ?????) enthalten ist und ich auf Soja allergisch reagiere. Ich werde unser Gulasch also weiterhin selbst machen. Meinem Mann hat es geschmeckt – er hat praktisch die Gesamtmenge verputzt. Dafür nehme ich an, dass es dann ganz schön teuer sein wird, wenn er das alleine isst. Übermorgen versuche ich das Hühnercurry – bin schon gespannt – Hendl ist eher mein Geschmack.

  43. Petra H.

    Gute Alternative wenn es mal schnell gehen muss. Geschmacklich wirklich gut und nicht künstlich. Curry könnte würziger sein, doch wir essen sehr gerne scharf und daher wohl nicht Massen tauglich. Pasta Asciutta kommt gut an und Gulasch war noch nicht im Test. Folgt demnächst.

  44. Sandra M.

    Diese drei Gerichte kommen bei uns tatsächlich öfter auf den Tisch, also die Inzersdorfer Auswahl trifft sich hier ganz gut mit unseren Essgewohnheiten. Packungsgröße passt für meine Esser in der Familie. Design – grundsätzlich okay, Glas wirkt allerdings immer umweltfreundlicher und hygienischer und wäre daher meiner Meinung nach zu bevorzugen.

  45. Nadine W.

    Gulasch wurde bereits von meinen Freunden und mir getestet. Ich muss sagen es war echt gut. Eine gute Alternative wenns mal schnell gehen muss!!!

  46. Thomas H.

    das hühnercurry hatte nicht dkie gewünschte currynote, diese könnte etwas intensiver sein. 🙂

  47. Denise S.

    Haben die Pasta Asciutta schon probiert und uns hat sie echt sehr gut geschmeckt! Hühnercurry und Gulasch werden noch probiert 😉

  48. Jasmine W.

    Wir haben das Curry Hühnergeschnetzelte gemacht und ich muß sagen es ist nicht so gut wie wir dachten. der Currygeschmack ist viel zu wenig. es ist okay, aber nicht so lecker. Ich glaube wir würden es nicht kaufen. Ich bin auf das Gulasch gepannt.

    • Jasmine W.

      Ach ja, wir haben in die Sauce noch frische braune Champignons geschnitten und nachewürzt.

Mehr Kommentare anzeigen

Kommentare sind geschlossen.