Ifolor Fotobuch Test

Die besten Ideen für Dein ifolor-Fotobuch Deluxe

Weihnachten ist die Zeit der Besinnlichkeit, der Geschenke und großer Festessen. Die Wohnungen sind mit Kerzen und Lichterketten in ein warmes Licht getaucht und der Duft von Nadelbäumen und Weihnachtsplätzchen liegt in der Luft. Es wäre doch schön, diese Stimmung mit der Kamera einzufangen. Damit Dir das gelingt, haben wir hier ein paar Tipps für Dich, mit denen Dein ifolor Fotobuch Deluxe A4 in Hoch- oder Querformat sicher eine schöne Erinnerung wird. Um die schönen Momente der Festtage besonders zur Geltung zu bringen, kannst du die 36 Seiten des ifolor Fotobuches Deluxe auch hochglanzveredelt bekommen.

 

Vorbereitung

  • Damit Du keinen wichtigen Moment deines Weihnachtsfestes verpasst, solltest Du dir schon im Vorhinein eine kleine Liste mit den wichtigsten Ereignissen, die Du fotografieren willst machen. Vergiss nicht, die Festtafel vor dem Essen zu fotografieren, denn ein abgegessener Tisch ist nicht vorteilhaft!
  • Denk daran, dass die besten Bilder spontan entstehen. Die Kamera oder wenigstens das Smartphone sollten also immer griffbereit sein. Belästige aber Dein Umfeld nicht mit gestellten Wiederholungsversuchen.
  • Verwende die Kamera möglichst unauffällig! Gewöhne alle Beteiligten an die Kamera.
  • Ganz wichtig: Überprüfe vor dem Fest, ob die Akkus der Kamera geladen sind und die Speicherkarte leer ist.
  • Mach vorher schon Probefotos und teste Deine Kamera. Die meisten Digitalkameras haben Motivprogramme für Porträts, Bewegungsaufnahmen, Detailaufnahmen oder Nachtaufnahmen. Damit kann man Überbelichtung oder verwackelte Aufnahmen vermeiden.

Weihnachtliche Motive
Gerade die Weihnachtszeit und der Jahreswechsel bieten schöne Motive zum Fotografieren. Beachte, dass nicht nur die Feiern an sich, sondern schon die Festvorbereitungen interessante Motive für das ifolor Fotobuch Deluxe sein könnten.

Anregungen:

  • Festvorbereitungen: Plätzchenbacken, Baumschmücken, Zubereitung des Festessens
  • Dekoration: Adventkranz, Weihnachtsbaum, Tischdekoration, Weihnachtsbeleuchtung, Krippe
    Menü
  • Das Fest: Momente der Bescherung, Reaktionen beim Geschenkeauspacken, Festessen, gemütliches Beisammensein
    Familie: Gruppenfoto, Portrait, Haustiere
  • Außenaufnahmen: (wenn möglich) verschneite Landschaft, Weihnachtsmärkte, festlich geschmückte Häuser und Straßen
  • Die Silvesterparty: Sektflasche entkorken, Glückwünsche
  • Silvesterfeuerwerk

Außenaufnahmen eignen sich besonders gut als Hintergrundbilder für Dein ifolor Fotobuch Deluxe.

Gestellte Aufnahmen:
Natürlich kannst Du auch Fotos stellen. Der Klassiker sind Fotos von Personen und Tieren mit Nikolaus- bzw. Weihnachtsmannmütze oder Engelsflügeln. Du kannst zum Beispiel auch den Weihnachtsbaum von außen durch ein Fenster nach innen fotografieren um spezielle Effekte zu erzielen.

Wichtig ist, dass Du kreativ und experimentierfreudig bist. Ungewöhnliche Perspektiven und Positionierungen des Motivs machen Deine Fotos interessant und dynamisch. Auf den 36 Seiten Deines ifolor Fotobuches Deluxe kannst Du dann gestellte Fotos mit möglichst natürlichen Momentaufnahmen mischen und erhältst so eine spannende Kombination.

Tipp: Vergiss nicht auf den Selbstauslöser! Du willst ja selbst auch auf den Fotos sein . Und vor allem: Fotografieren und fotografiert werden soll Spaß machen –
und zwar allen Beteiligten!

Kennst Du andere spannende Motiv-Ideen, Tipps und Tricks für das ifolor Fotobuch Deluxe? Teil sie uns doch mit, wir sind gespannt darauf!

Bildquelle: Ruth Rudolph / pixelio.de

  1. Sina H.

    Ich habe einen Rückblick über meine letzten zwei Jahre (= meine Studienzeit) gemacht – Ausflüge, Umzüge, nette Abende mit verschiedenen Freundeskreisen. Super persönlich geworden!

  2. Daniela S.

    Bei uns ist es ein Fotobuch mit allen wichtigen Ereignissen des Jahres 2013 geworden.

  3. Ursula A.

    Ich finde es total süß zu einem Stofftier ein Fotobuch mit dem Stofftier als Hauptakteur zu verschenken. Kleine Bildergeschichten zu gestalten mit dem Kuscheltier als Star. Eine Freude für jedes Kind.

  4. Franziska Maria J.

    Ich habe das Weihnachtsfest 2013 mit der ganzen Familie festgehalten. Das Fotobuch ist bereits unterwegs. Ich bin schon sehr neugierig darauf.

  5. Jessica B.

    Ich habe ein Fotobuch unserer Hochzeit im letzten Jahr erstellt. Es ist wirklich sehr schön geworden und wir habe nun eine tolle Erinnerung an diesen schönen Tag.

  6. Sandra S.

    Ich habe alle Bilder unseres letzten Sommerurlaubs für das Fotobuch gewählt. Diese Bilder hatte ich bislang nur auf meiner Festplatte, da die Auflösung sehr schlecht war. Trotz des Malheurs beim Fotografieren kann sich das Ergebnis sehen lassen. Ich habe das Fotobuch heute viel herum gezeigt und keiner hat es bemerkt, was mir für ein Missgeschick passiert war. Ich bin so froh darüber!

  7. Daniela S.

    Ich habe ein Fotobuch mit allen wichtigen Ereignissen des vergangenen Jahres erstellt. Das ist eine schöne Erinnerung und hat schon beim Zusammenstellen unheimlichen Spaß gemacht.

  8. gerda s.

    Bin dabei – das ist ja mal ein toller Test. Danke

  9. Eveline L.

    Super bin auch dabei! Möchte unsere Familienferien in NY verewigen!

  10. Andrea B.

    Ich habe ein Fotobuch von unserem Urlaub letztes Jahr erstellt. Bin schon sehr gespannt…

  11. Michaela W.

    oh yes yes ich bin dabei

  12. Anja B.

    Ich werde auch schöne Urlaubsfotos nehmen.Danke, dass ich dabei bin!!!!

  13. Gabriele W.

    Ich würde endlich unsere Hochzeitsbilder vom 11.11.11 in einem Buch verewigen

  14. Sarah B.

    Ich werde auf jedenfall das 1. Jahr unserer Tochter in das schöne Büchlein packen. Bin schon gespannt, wie das Handling ist. lg

  15. Steffi N.

    Mein Tipp: ein Familienalbum oder ein Jahresbuch von 2013. Da sind alle Ereignisse von einem Jahr drin und es ist jedes Jahr eine schöne Erinnerung.

  16. Melanie M.

    tolle tipps! andere ideen wären vl noch urlaube, das 1. jahr des kindes, ein auslandssemester in bildern, oder ein foto-gedenkbuch an eine liebe person/tier… :)

  17. Sandy S.

    Jaaaa… Akku laden. Hab ich gemacht. Allerdings hab ich vor Reiseantritt (wir haben die Feiertage mit der Familie in der Heimat – 600km – verbracht) den Akku nicht aus dem Ladegerät zurück in die Kamera gemacht… *klatschandenkopf* Also mussten Handykameras (die ja zum Glück mitlerweile recht gute Bilder zaubern) und die einfache Digicam hinhalten. Für die Fotobuchbestellung find ich es hilfreich, wenn man sich vorher einen kleinen Ordner erstellt, in welchen man alle Bilder reinkopiert, die man am Ende auch im Buch haben möchte. So hat man einen guten Überblick und vergisst am Ende nicht Hälfte. Danke, dass ich mittesten und berichten darf! Und allen noch ein gutes neues Jahr

  18. Danny E.

    Vielen Dank, dass wir testen dürfen. Da wir auch nicht so viele Weihnachtsbilder haben, werdenm wir eine tolle Urlaubserinnerung erstellen :-)

  19. Kerstin S.

    Da ich nicht genügend Bilder an Weihnachten und Silvester zusammen bringe – wir feiern nicht sehr spektakulär – hätte ich gerne ein Buch mit meinen schönsten Naturbildern und gute Aphorismen gestaltet. Für diese Art Buch ist aber das Deluxe (mit Falz in der Bindung) nicht so geeignet, leider kann man im Test kein Premiumbuch ohne Falz machen. Jetzt bin ich am Überlegen, was ich stattdessen mache – man wir sehen.

  20. Carmen W.

    DANKEEEEEE, das ich dieses tolle Produkt testen darf…..!!!!

  21. Michaela S.

    ;o) genau!

  22. nicole h.

    super anregungen freue mich darauf =)

  23. Barbara R.

    Huch ja, Akku laden!!

Kommentare sind geschlossen.