Fab Atelier

Fab Atelier Der Produkttest ist bereits abgeschlossen

Der Test

Wir suchen

1000 Schmuckliebhaber aus Deutschland.

Zeitraum

Bewerbungsphase: 13.10. – 30.10.2016
Testphase: bis 30.11.2016

Service im Test

fab-atelier.com – Onlineshop & Community für einzigartigen Schmuck von aufstrebenden Designern

Der Test

Gemeinsam mit uns hast Du die Möglichkeit hochwertigen Schmuck von aufstrebenden Designern zu erhalten und Dir tolle Designerboxen im Wert von bis zu €750 zu verdienen. Als Tester wirst Du Teil der fab-atelier.com Community und bestellst mit dem exklusiven 45% Gutschein Dein neues Lieblings-Schmuckstück. Den restlichen Kaufpreis hinterlegst Du als Pfand mit Geld-zurück-Garantie und unterstützt damit aufstrebende Nachwuchsdesigner.

100% Geld-zurück-Garantie für Deinen Pfand

Wenn Dein Schmuckstück zu wenig Unterstützung erhält und nicht produziert wird, bekommst Du Deinen Pfand von Fab Atelier zurück. Ebenso erhältst Du Deinen Pfand zurück wenn Dir Dein Schmuckstück überhaupt nicht gefallen sollte und Du es innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt an Fab Atelier zurück sendest.

So läuft der Test ab

MITGLIED WERDEN

Teil der fab-atelier.com Community werden, registrieren und für Designs voten (LOVE)

45% GUTSCHEIN EINLÖSEN

Dein Lieblings-Schmuckstück mit 45% Gutschein und Pfand vorbestellen (100% Geld-zurück-Garantie)

WEITEREMPFEHLEN

Freunde mit 35% Gutschein einladen und Designerboxen um bis zu €750 sichern


Freunde mit 35% Gutschein einladen und Designerbox im Wert von bis zu €750 sichern

Nachdem Du Deinen persönlichen 45% Gutschein eingelöst hast erhältst Du Deinen 35% Gutschein zum Verteilen an Freunde. Wenn mindestens 3 Deiner Freunde den Gutschein einlösen sicherst Du Dir eine Designerbox. Auch Deine Freunde haben dabei die volle Geld-zurück-Garantie. Je mehr Freunde einlösen desto größer wird der Wert Deiner Designerbox. Tipp: Du kannst die Box dann natürlich auch mit Deinen Freunden teilen ;-).

  • ab 3 Freunden: Du erhältst eine Box mit zwei Schmuckstücken im Gesamtwert von mindestens €150
  • ab 5 Freunden: Du erhältst eine Box mit drei Schmuckstücken im Gesamtwert von mindestens €250
  • ab 10 und mehr Freunden: Gratulation! Eine Designerbox im Gesamtwert von mindestens €750 gehört schon bald dir :-).

Hinweis: Nur Tester und Freunde welche die Schmuckstücke auch behalten können für die Designerbox berücksichtigt werden.

Fab Atelier – das Konzept dahinter

Vom Designer bis hin zum Onlineshop ist es ein langer Weg für die einzelnen Schmuckstücke. Bei Fab Atelier durchlaufen die Designs 3 Schritte bis Sie schlussendlich produziert, ausgeliefert und im Onlineshop verfügbar werden. Aus diesem Grund ist Deine aktive Teilnahme ganz besonders wichtig – Dein Lieblings-Schmuckstück wird nur mit Deiner Unterstützung Realität!

So funktioniert’s

LOVE

Favorisierte Designs voten – ab 50 LOVES beginnt die Produktionsplanung

PREORDER

Vorbestellungen sammeln – wenn 70% erreicht sind startet die Produktion

SHOP

Sobald ein Design produziert wurde ist es auch im Onlineshop erhältlich


Werde Teil von besonderen Schmuck-Geschichten

Bei Fab Atelier kannst Du Schmuck von internationalen Design-Nachwuchstalenten entdecken, der in limitierter Auflage nachhaltig in Europa produziert wird. Im Gegensatz zu den anonymen Massenprodukten findest Du auf fab-atelier.com einzigartige Stücke und für jedes gibt es seine Entstehungsgeschichte. Die kreative Reise des Designers verleiht dem Schmuck seine Schönheit. Fab Atelier will diese Geschichten erzählen und ladet Dich ein, mitzuentscheiden welche Entwürfe schließlich umgesetzt werden. Du kannst mittels „Loves“ in der Abstimmungsphase und „Preorders“ in der Vorbestellungsphase Teil dieser Entstehungsgeschichte werden und Nachwuchstalente unterstützen. Mach mit, motiviere Deine Freunde Teil einer Schmuck-Entstehungsgeschichte zu sein und erhalte eine exklusive Designerbox im Wert von bis zu €750.

Wir freuen uns auf Dich, Deine Freunde und euer Feedback zu Fab Atelier! 🙂


Neueste Kommentare anzeigen
  1. Tante T.

    Schade…nicht meine Preisklasse

  2. Doris R.

    Schade blödes Timing für den Test, da wir jetzt dann in eine neue Wohnung ziehen und unser Geld da rein stecken müssen ..

  3. Izka G.

    Vielen Dank für die Einladung, aber der Test ist leider auch nichts für mich!

  4. Dominique O.

    Ich selbst kaufe mir keinen Schmuck, aber vielleicht wird in den nächsten Tagen ein neues Schmuckstück hinzukommen, das mich zum Verschenken überzeugt. Mal sehen, manche Produkte sind ja preislich sehr überzogen. Die Idee finde ich letztlich gut.

  5. Simone S.

    Ich bin leider nicht so ein grosser Schmuckträger. Ich wünsche den Anderen viel Spass beim testen 🙂

  6. Alice K.

    Mir ist der Schmuck auch mit -45% definitiv zu teuer. Ein paar schöne Stücke hätte ich zwar gefunden, doch gebe ich nicht soviel Geld für Schmuck aus. Schade

  7. Daniela B.

    Sehr tolles Konzept und echt schöner individueller Schmuck! Habe leider kein Teil gefunden dass ich jetzt kaufen möchte außer diese Tollen Armreifen, die mir aber leider zu teuer sind.. Ich würde sie unglaublich gerne haben, gleich alle 4 – aber 530 Euro sind im Moment leider nicht drinnen.. Auch bei -45% nicht.

  8. Imke M.

    Ui, das ist schon alles sehr modern, oder futuristisch, oder wie auch immer. Nicht unbedingt alltagstauglich. Jetzt habe ich ein hübsches Paar Ohrringe gefunden und sehe den Preis: 735 €! Das ist selbst mit 45% Gutschein nicht meine Preisklasse. Schade.

  9. Janna H.

    Und leider passt der Schmuck auch gar nicht zu mir…alles sehr futuristisch…bin dafür dann doch zu sportlich

  10. Janna H.

    Hallo, das ging ja schnell…und bums ist man Produkttester :). Allerdings möchte ich mich nicht noch einmal registrieren. Diese Art von Produkttest gefällt mir leider gar nicht und ist mir persönlich zu aufwendig. Könnt Ihr mich wieder rausnehmen. Gerne gebe ich meinen Platz an jemand anderen. Teste gerade die italienische Wurstwaren. Diese Art von Produkttest lässt sich leichter in den Alltag integrieren.

  11. Fabienne K.

    Ich finde es auch nicht seriös fürs Testen Geld zu bezahlen. Vorallem weil der Text vor Fehlern strotzt. „erhälst“ kommt nicht von Hals sondern von erhalten

    • Fabienne K.

      Es heißt übrigens auch „Ab 3 FreundeN“

    • Fabienne K.

      Es geht wohl hauptsächlich um den Profit von Fab Atelier…

    • Fab Atelier .

      Hallo Fabienne, wir bemühen uns sehr und wollen jungen Designern die Möglichkeit geben, ihre Schmuckideen umzusetzen. Wir sind uns bewusst, dass wir am Anfang stehen und sind daher um jede Rückmeldung dankbar. Liebe Grüße, Vera

    • Stefan E.

      Liebe Fabienne, wir freuen uns über Dein Feedback und die Hinweise. Die Rechtschreibfehler haben wir gleich ausgebessert, vielen Dank für Dein aufmerksames Auge. In diesem Fall testen wir ein Service, die Plattform von Fab Atelier. Es geht hier vor allem auch um euer Feedback das Fab Atelier in die Weiterentwicklung der Plattform einfließen lassen wird. Die Vorbestellung eines Schmuckstückes ist dabei eben ein Schritt im Test. Fab Atelier und wir versuchen euch bei diesem Schritt mit 45% Gutschein, Pfand und 100% Geld-zurück-Garantie so gut wie möglich zu unterstützen. Wie Du Dir sicherlich vorstellen kannst können wir diesen Schritt aber leider nicht kostenlos möglich machen, da es sich um limitierten Schmuck von Designern handelt der noch nicht produziert wurde. Wir freuen uns wenn Du beim nächsten spannenden Test wieder dabei bist. Liebe Grüße, Stefan

  12. Liane W.

    Hallo 😀 Ich habe mir ein Schmuckstück ausgewählt, nur leider nimt es den Gutscheincode nicht an, zeigt an das er nicht gültig wäre.

    • Fab Atelier .

      hallo Liane, wir würden das gerne überprüfen. Kannst du uns bitte auf [email protected] deinen Gutscheincode schicken. Schöne Grüße, Christian

  13. Manuela S.

    Da ist leider nichts dabei, was mich vom Hocker haut…

    • Fab Atelier .

      Hallo Manuela, es tut mir leid, daß wir noch 🙂 nichts haben, was dich begeistert. wir bekommen laufend neue Einreichungen von jungen Designern und würden uns sehr freuen, wenn wir dich mit dem einen oder anderen Stück überraschen könnten. Wie findest du im allgemeinen das Konzept – junge Designer können ohne Kosten und ohne Risiko ihre Schmuckidee realisieren und die Community wirkt an der Auswahl der Schmuckstücke mit. Liebe Grüße, CHristian

  14. Bettina D.

    gibt es dann mehr Auswahl an Schmuckstücken oder gilt der 45%Gutschein nur für die die jetzt online sind?

  15. Tatjana O.

    nein. Danke. Für testen noch so viel zu bezahlen!!!!! nein nein nein.

    • Stefan E.

      Liebe Tatjana, vielen Dank für Dein Feedback. Wir verstehen, dass nicht jeder Testablauf für alle von euch etwas ist, deshalb ist uns besonders wichtig, dass jeder von euch frei entscheiden kann ob er sich bewerben möchte oder nicht. Wir haben diesen Ablauf mit Gutschein, Pfand und 100% Geld-zurück-Garantie gewählt um allen Interessierten unter euch einen Test überhaupt zu ermöglichen. Liebe Grüße, Stefan

  16. Hardy L.

    Wenn ich so Meinungen durchgelesen hab frage ich mich ob es überhaupt genug Kandidaten zum ^Testen^ gibt?

    • Conny M.

      dachte ich mir auch gerade so 😉

  17. Lisa P.

    Schließe mich den anderen an. Zu teuer und ich will fürs testen nicht auch noch zahlen müssen.

    • Stefan E.

      Liebe Lisa, vielen Dank für Deine Meinung. Diesmal testen wir gemeinsam ein Service, den Onlineshop & die Community von Fab Atelier. Wie bei jedem Test geht es dabei sowohl um euer Feedback als auch das Weiterempfehlen nach dem Ausprobieren. Als gewissenhafte Testerin verstehen wir aber natürlich, wenn Du den Schritt der Vorbestellung auch mittels 45% Gutschein, Pfand und 100% Geld-zurück-Garantie nicht ausprobieren möchtest und deshalb nicht teilnimmst. Wir freuen uns auf den nächsten Test mit Dir wenn Dir der Ablauf besser zusagt. Liebe Grüße, Stefan

  18. Derya T.

    Sorry ist mir zu teuer und trifft auch nicht meinen Geschmack.. Ich frag mich ob das überhaupt jemand testet??

  19. Stephanie G.

    ein Produkttest bei dem ich etwas bezahlen muss ist für mich inseriös, aber die Idee finde ich toll, für ein kostenloses Produkt würde ich die Aktion mit all meinen Medien unterstützen

    • Stefan E.

      Liebe Stephanie, wir freuen uns über Dein Feedback. Um euch einen Test mit Fab Atelier zu ermöglichen haben wir diesen Ablauf mit Gutschein, Pfand und 100% Geld-zurück-Garantie gewählt. Du wirst sicherlich verstehen, dass Fab Atelier nicht so viele hochwertige limitierte Schmuckstücke von Designern kostenlos zum Testen zur Verfügung stellen kann. Bei Fab Atelier und im Test geht es vielmehr darum, dass ihr als Community gemeinsam Schmuckstücke zum Leben erweckt und die Produktion ermöglicht. Wir verstehen aber natürlich, dass das nicht für jeden von euch etwas ist, in dem Fall freuen uns auf den nächsten spannenden Test mit Dir. Liebe Grüße, Stefan

    • Fab Atelier .

      Hallo Stephanie, es freut uns sehr, daß dir die Idee gefällt. Falls du Lust hast, mit uns enger zusammenzuarbeiten freue ich mich auf dein e-mail: [email protected]. Liebe grüße, Christian

  20. Marion B.

    Tut mir leid… Ist nicht mein Stil!

  21. Ute H.

    Vielen Dank für die Einladung, aber der Test ist leider auch nichts für mich!

  22. Viktoria S.

    auch für mich hat das wenig mit „Test“ zu tun, tester nich muss kaufen-sonst erhalten test produkt kostenlos,weil meine testergebnisse in amazon und ko ist auch kostenlose reklame für testprodukt, für firma. firma ist klug,aber wir auch nicht dumm.

    • Stefan E.

      Liebe Viktoria, danke für Deine Meinung. Es ist uns besonders wichtig, dass ihr alle Informationen habt und immer frei entscheiden könnt ob ihr euch für einen Test bewerbt oder auch mal nicht. Diesmal testen wir gemeinsam ein Service, den Onlineshop & die Community von Fab Atelier, nicht direkt die Schmuckstücke selbst. Wie bei jedem Test geht es dabei sowohl um euer Feedback als auch das Weiterempfehlen nach dem Ausprobieren. Liebe Grüße, Stefan

  23. Illa H.

    Mag ja toll klingen, aber für mich leider zu teuer! Viel Erfolg bei diesem Projekt

    • Ingrid S.

      Ich denke auch das Schmuckstücke zu teuer sind, daher sehr schwierig etwas zu verkaufen

    • Fab Atelier .

      Hallo Illa, vielen lieben Dank für deine Rückmeldung. Die aktuellen Schmuckstücke sind größtenteils die Abschlußarbeiten der Designer. Für diese Meisterstücke wollen die Designer natürlich etwas Außerordentliches entwerfen. In einem nächsten Schritt kannst du dann auch günstigeren Schmuck entdecken. Liebe Grüße, Christian

  24. Dagmar H.

    leider auch für mich viel zu teuer

  25. Stefanie S.

    Für mich ist der „Test“ leider auch nichts… Die Idee ist ganz nett, aber für mich zu teuer und irgendwie hat es einen schalen Beigeschmack mit dem 45%-Gutschein und dass es gar kein richtiger Test ist. Ausserdem möchte ich mich bei der Plattform nicht anmelden. Sorry!

    • Ingrid S.

      Ich bin hier der gleichen Meinung, daher kommt für mich so etwas auch nicht infrage

    • Stefan E.

      Liebe Stefanie, vielen Dank für Dein Feedback. Diesmal haben wir den Ablauf mit 45% Gutschein, Pfand und 100% Geld-zurück-Garantie gewählt um euch einen Test überhaupt zu ermöglichen. Bei Fab Atelier und im Test geht es darum, dass ihr als Community Neues entdeckt, gemeinsam Schmuckstücke zum Leben erweckt und die Produktion ermöglicht. Wir verstehen aber natürlich wenn das nicht für jeden von euch etwas ist, deshalb könnt ihr immer frei entscheiden ob ihr euch bewerbt. Wir freuen uns auf den nächsten Test mit Dir. Liebe Grüße, Stefan

  26. Yvonne S.

    Vielen Dank für die Einladung zum Test des Portals. Aber für unbekannte Designer ist das, auch mit dem %-Gutschein, viel zu teuer. Auch spricht mich nur ein Artikel an, und das Armband soll 250 Euro kosten. Und wenn ich etwas testen soll/darf, und darüber dann auch auf meinem Blog, YouTube usw berichte, sollten die Tester den Artikel auch kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen, den der Händler hat ja einen Nährwert davon.

    • Stefan E.

      Liebe Yvonne, wir freuen uns über Deine Meinung. Sehr schade, dass Dir nur das Armband gefällt und Dir dieses zu teuer ist. Du wirst aber sicherlich verstehen, dass Fab Atelier nicht so viele hochwertige limitierte Schmuckstücke von Designern kostenlos zum Testen zur Verfügung stellen kann. Daher haben wir den Test mit 45% Gutschein, Pfand und 100% Geld-zurück-Garantie ermöglicht. Vor allem geht es darum, dass ihr die Plattform ausprobiert, Feedback gebt und als Community Schmuckstücke gemeinsam erst zum Leben erweckt. Liebe Grüße, Stefan

  27. Ingrid S.

    Auch mir ist das zu sehr eine Tupperpartie für Schmuck, auch mir ist der Aufwand zu groß, daher möchte ich nicht teilnehmen,

  28. Monika Z.

    Für mich hat das wenig mit „Test“ zu tun, sondern eher mit Verkaufsförderung auf Kosten der „Tester“. Wenn ich mir selber Schmuck kaufe, dann möchte ich ihn auch selber aussuchen und anprobieren können. Ich bin nicht bereit, aufs Geratewohl viel Geld auszugeben für etwas, das ich nicht mal selber aussuchen kann. Der Auwand ist dann ja auch nicht zu unterschätzen. Daher diesmal „nein danke“.

    • Ingrid S.

      Ich bin der gleichen Meinung

    • Natascha H.

      Da kann ich nur zustimmen. Nichts für mich.

    • Stefan E.

      Liebe Monika, vielen Dank für Dein konstruktives Feedback. Als Community könnt ihr über Fab Atelier gemeinsam Schmuckstücke zum Leben erwecken und so nicht nur aufstrebende Designtalente unterstützen, sondern auch die nächsten Designtrends mitprägen. Wir verstehen Dich natürlich und wissen, dass nicht jeder Test für jeden von euch etwas ist. Deshalb ist uns besonders wichtig, dass ihr alle Informationen habt und euch immer frei entscheiden könnt. Wir freuen uns auf den nächsten Test mit Dir wenn Dir der Ablauf zusagt. Liebe Grüße, Stefan

  29. ute m.

    Bei Schmuck setze ich grundsätzlich auf Qualität. Ich habe wenig Schmuck , da ich bei unserem Juwelier vor Ort kaufe ,diesem ganzen Modeschmuck konnte ich noch nie etwas abgewinnen. Unser Juwelier stellt auch selber Schmuck her, ist dann auch eine limitierte Auflage 🙂 Er hat auch immer wieder mal ein Schnäppchen dabei, der Vorteil ist, ich erhalte seinen Job und ich sehe VORHER was ich kaufe.Und irgendwie werde ich das Gefühl nicht los das diese Produkttester-Plattformen immer mehr zu Verkaufsplattformen werden. Schmuckkauf ist meiner Meinung nach Vertrauenssache und das mache ich nicht Online! Aber ich bin schon auf die Berichte von den Testern gespannt 🙂

    • Stefan E.

      Liebe Ute, danke für Deine ausführliche Meinung. Wir verstehen Dich natürlich und finden auch Deinen Weg hochwertigen Schmuck beim lokalen Juwelier zu kaufen ausgesprochen toll. Um einen Test von Fab Atelier überhaupt möglich zu machen haben wir den Ablauf mit 45% Gutschein, Pfand und 100% Geld-zurück-Garantie gewählt. Es geht ja nicht zuletzt darum, dass ihr als Community gemeinsam Schmuckstücke zum Leben erwecken könnt. Liebe Grüße, Stefan

  30. Karin S.

    Sicher toller Schmuck, aber ich möchte dafür sicher kein Geld ausgeben, wenn ich mir Schmuck in dieser Preisklasse kaufe, möchte ich ihn vorab probieren und an mir ansehen können. Nichts für mich diesmal ;-(

    • Annemarie S.

      Genau meine Meinung ! Leider nichts für mich !

    • Ingrid S.

      Für mich ist das auch nicht, kein Mensch kauft da etwas.

  31. Isabella K.

    Die Idee ist richtig toll und auch sehr ansprechend, doch dafür das diese Designer alle „No-Name“ sind, kaufe ich doch lieber meinen Schmuck direkt beim Juwelier mit einem vernünftigen Ansprechpartner.

    • Fab Atelier .

      Hallo Isabella, danke für deine Rückmeldung. Die Vision von FAB ATELIER ist es, jungen Designern, eine Chance zu geben, ihre Schmuckideen ohne Kosten und ohne Risiko umzusetzen. Es gibt so viele tolle Ideen, die leider immer in der Schublade verschwinden. Übrigens FAB ATELIER arbeiter auch mit Goldschmieden zusammen. Liebe Grüße, Christian

  32. Sera K.

    ich habe leider momentan nicht genügend „Kleingeld“ auf der hohen Kante, um mir neue Schmuckstücke zu gönnen, finde es aber eine super Idee! ..vielleicht (hoffentlich!) kann ich beim nächsten Test ja mal wieder dabei sein.. Weiter so!

    • Fab Atelier .

      Hallo Sera, vielen lieben Dank für deinee Rückmeldung. Die aktuellen Schmuckstücke sind größtenteils die Abschlußarbeiten der Designer. Für diese Meisterstücke wollen die Designer natürlich etwas Außerordentliches entwerfen. In einem nächsten Schritt kannst du dann auch günstigeren Schmuck entdecken. Liebe Grüße, Christian

    • Sera K.

      Hallo Christian, danke für Deine Antwort! Es sind wirklich schöne Schmuckstücke dabei, das „Außerordentliche“ kann ich auf jeden Fall unterschreiben. Klasse Teile! Ich freue mich auf den nächsten Schritt 🙂 liebe Grüße

  33. Heike Q.

    Hört sich toll an.

  34. Martina G.

    Interessantes Konzept aber bei den Preisen kaufe ich beim Juwelier meines Vertrauens.

    • Ingrid S.

      Konzept ist vielleicht gut, aber die Konkurrenz ist zu groß (siehe doch die Verkaufsender für Schmuck)

  35. Anna B.

    Die Stücke der Designerin Amalena sind wirklich toll, jedoch aufgrund der Preisklasse nur für besondere Anlässe!

  36. Franziska R.

    Leider trage ich fast keinen Schmuck! Und eigentlich ist mir bei diesem Test der Aufwand zu groß!

  37. Edyta B.

    bitte ich….

  38. Beate F.

    Kann mir das leider nicht leisten. Schade. Einfach zuviel

    • Fab Atelier .

      Hallo Beate, die aktuellen Schmuckstücke sind größtenteils die Abschlußarbeiten der Designer. Bei diesen Abschlußarbeiten wollen die Designer natürlich etwas Außerordentliches entwerfen. In einem nächsten Schritt kannst du dann auch günstigeren Schmuck entdecken. Liebe Grüße, Christian

  39. Angela D.

    hm, als Produkttesterin zahlen, und dann gleich soviel? Nein, dafür habe ich kein Geld.

  40. Melina J.

    sehr schöne Stücke dabei, leider nicht leistbar als Studentin 🙁 freue mich aber schon auf die kommenden Produkttests! 🙂

  41. katja o.

    Leider zuteuer und nicht mein Geschmack.

  42. Sylvia G.

    Das ist mir auch eindeutig zu viel… Einige Stücke sind wunderschön – aber für mal eben zwischendurch ist das nichts. Da braucht man schon einen besonderen Anlass. Schade. 🙁

    • Fab Atelier .

      Hallo Sylvia, vielen lieben Dank für deine Rückmeldung. Die bestehenden Designs sind die Meisterstücke der Designstudenten und daher in einer höheren Preisklasse. Wir werden sehr bald auch günstigere Schmcukstücke anbieten. Ich hoffe, daß wir dich dann mit dem einen oder anderen Schmuckstück überraschen können. Liebe Grüße, Christian

  43. Hermine P.

    Der Schmuck ist leider zu teuer und er ist auch nicht mein Geschmack. Leider!

  44. Melanie H.

    Leider absolut nicht mein Geschmack

  45. Nicole O.

    Sehr schöne Sachen dabei….aber leider auch zu einem Preis wo ich nicht mehr online kaufe, sondern lieber in ein Fachgeschäft gehe….

  46. Beate S.

    Schöne Teile dabei! Aber bei den Preisen kaufe ich Schmuck nicht online! Sorry!

  47. Margarita F.

    Sehr schöne Schmuckstücke dabei, aber leider auch für mich sehr kostspielig. Schade…

    • Fab Atelier .

      Hallo Margarita, danke für deine Rückmeldung. Zur Zeit findest du die „Meisterstücke“ unserer Designer, die naturgemäß etwas aufwendiger sind. Wir bekommen laufend Einreichungen und werden in einem nächsten Schritt, auch günstigere Schmuckstücke anbieten. Liebe Grüße, Vera

  48. Michaela S.

    Ich mlachte diesmal auch nicht dabei sein. Heutzutage wem zu überzeugen das er was kauf was nicht so billig ist…ist schwer. Dennoch viel Glück euch.

Mehr Kommentare anzeigen

Kommentare sind geschlossen.