Ehrmann

Keiner macht mich mehr an...

Gründung

Die Ehrmann AG ist ein Milchverarbeitungsunternehmen und gehört unter die Top 10 der größten Milchverarbeitungskonzerne Deutschlands. Alles begann 1920 mit einem Molkereimeister, der sich selbständig machte: Ehrmann Gründer Alois Ehrmann sen. Von der damaligen „Ein-Mann-Molkerei“ zum Unternehmen mit über tausend Mitarbeitern, das ist die Geschichte von Ehrmann. Neben den deutschen Produktionsstätten hat Ehrmann auch Fabriken bei Moskau für den russischen und chinesischen Markt eröffnet. Auch in Tschechien besitzt Ehrmann einen Produktionsbetrieb. Insgesamt gehören zur Ehrmann AG sechs Produktionsstätten. Die Milchprodukte der Ehrmann AG werden in 40 Länder exportiert, die russische Tochtergesellschaft ist Zweiter auf dem russische Markt für Milchprodukte. Im Bereich Joghurt ist Ehrmann Marktführer auf dem deutschen Markt für Milchprodukte, wurde allerdings in der Sparte Fruchtjoghurt von der Konkurrenz überholt.

Produkte

Zu den bekannten Produkten von Ehrmann zählen der Ehrmann Almighurt, Ehrmann Früchte Traum, Ehrmann Grand Dessert, für Kinder Ehrmann Monster Backe, für Personen mit Laktoseintoleranz Ehrmann Lacto Zero, Ehrmann Natur und Ehrmann Cocktail Party.