Dr. Oetker Kleine Rührkuchen Test

Genussmomente und Freunde

Wann und mit wem genießt Du Deine Kleinen Rührkuchen? Hast Du bereits viele Küchlein weitergegeben? Wie schmecken sie Deiner Familie und Freunden?


Neueste Kommentare anzeigen
  1. Kerstin B.

    Was sind denn das für pappige Kuchen … die werden im Mund immer mehr, beim reinbeisen zerbröseln die Dinger, die kleben an den Fingern und der Geschmack von dem Zitronenkuchen ist echt scheußlich, der Schoko geht geschmacklich u. der Marmor ist so o lala. Nichts was Ich auf Dauer kaufen würde. Meine Familie & Arbeitskollegen waren leider alle der selben Meinung u. würden diese Kuchen nicht kaufen. Schon beim öffnen sehen die Kuchen nicht sonderlich ansprechend aus. Alles zu künstlich im Geschmack, die Konsitenz ist echt schlecht, kein Vergleich zu anderen Kuchen dieser Marke. Ich bin auf jedenfall mal kein Fan u. die Kunden die es bei mir im Laden probiert haben, sagten schon die nimmst du aber nicht ins Sortiment auf, sonst musst du die selber aufessen o. die Reklamationen nehmen zu 😉 Kein Daumen hoch für diese Kuchen.

    • Simone B.

      Frag ich mich welchen Kuchen du gegessen hast ich kann dir nur in

    • Simone B.

      Der beziehung zu stimmen das sie schnell zerbröckeln abr amsonsten keine Ahnung was du da getestet hast

    • Christine L.

      Geschmäcker sind halt verschieden, aber die Kritik finde ich schon ziemlich hart. Ich persönlich finde die Kuchen gar nicht pappig, sondern sehr saftig. Und ja, sie zerfallen etwas leichter als andere Kuchen, aber dafür sind sie auch sehr fluffig. Ich persönlich mochte z.B. Fertigkuchen der Konkurenz mit B… am Anfang nie – aber diese finde ich wirklich toll.

    • Kerstin S.

      So schlimm? :-O Die Geschmäcker sind verschieden, aber so ganz kann ich diese harte Kritik nicht nachvollziehen. Künstlich finde ich den Geschmack von keiner der drei Sorten, ich finde auch nicht, dass sie nicht ansprechend aussehen. Allenfalls die Kritik an der Konsistenz kann ich verstehen, wenn auch nicht teilen: manche möchten vielleicht doch eher festere Kuchen, diese hier kann man schon fast als Dessert ansehen. Ich mag´s aber so.

    • Nicole W.

      Pappig fanden meine Tester und ich die Kuchen gar nicht, sondern schön fluffig. Und genau das sorgt halt dafür, dass sie leichter zerfallen. Wenn man das weiß, drückt man halt weniger. Frisch aus dem Kühlschrank kleben sie auch fast gar nicht mehr, bei diesem Wetter ist doch zu erwarten, dass Kuchen klebt oder? 😉

    • Ina B.

      Liebe Kerstin, schade, dass Dir die Kleinen Rührkuchen nicht schmecken 🙁 Vielleicht sagt Dir ein anderer Fertigkuchen von Dr. Oetker mehr zu? Alle Varianten findest Du auf der Dr. Oetker Website. Wir hoffen, dass Du in Deinem Bekanntenkreis jemanden findest, dem Du mit den Kleinen Rührkuchen eine Freude machen kannst. Liebe Grüße, Ina

  2. Vanessa B.

    Bisher mit meiner y Tochter und meinem Papa nachmittags.

  3. Christina S.

    Einfach mal zwischendurch wenn der Süßhunger kommt!

  4. Steffi L.

    In der Mittagspause … als Nachtisch … als Snack im Büro, wenn der Feierabend noch viiiel zu lange hin ist ….. Morgens ist es mir zu süß … abends zu lastig, mittags + nachmittags perfekt 🙂

  5. Jakob K.

    Ich esse die Küchlein meistens zwischendurch und Abends vorm Fernseher, meiner Freundin haben die Kuchen leider überhaupt nicht geschmeckt, ansonsten kamen sie aber sehr gut an!

    • Kathrin W.

      Bei uns waren alle begeistert, mein Sohn isst die sehr gern zum Frühstück

  6. Katharina S.

    Ich muss zugeben, dass ich ein echtes Problem mit diesem Produkttest habe… Jedes Mal wenn ich ein Küchlein esse, denke ich „DAS ist einfach die leckerste Sorte“… Bis das nächste Küchlein ums Eck kommt… Mittlerweile ist nur noch 1 Zitrone und 1 Schoki da… Und auch nur, weil mein Mann die als „MEINS“ markiert hat… ***grummel*** Kein Küchlein mehr für mich und immer noch mag ich sie alle gleich gern… Was mache ich denn nun??? Ich fürchte ich muss mir Nachschub kaufen 😀

    • Simone B.

      Geht mir genauso

    • Ina B.

      Liebe Katharina, schön, dass Dich die Kleinen Rührkuchen in jeder Sorte so begeistern 🙂 Nachschub liegt sicher im Geschäft Deines Vertrauens für Dich bereit. Spätestens wenn Du unseren tollen Tipps im Laufe des Tests gelesen hast, wird der Nachkauf wohl unvermeidlich werden 😉 Wir freuen uns auf Deine weiteren Berichte! Liebe Grüße, Ina

  7. Marie D.

    Inzwischen gab es mehrere Situationen an denen der Rührkuchen im Mittelpunkt stand : Freundinnen als Gäste, mein Kind für untwerwegs, Frühstück mit meiner lieben Nachbarin,aber das netteste war als ich einen kleinen Kuchen ausgepackt mit einer Kerze versehen meiner Lieblingsfreundin vor ihrer Türe singend vorbei brachte.Sie war soo übersascht !!!!

  8. Sandra O.

    Du Küchlein sind klasse angekommen. Habe sie zum Picknick mit Freunden mitgenommen, auf den Campingplatz und und Schwimmbad. Ich persönlich finde sie toll und praktisch. Besonders die Größe und das jedes Küchlein einzelnen verpackt ist finde ich sehr ansprechend. Für unterwegs einfach der Hit

  9. Denise B.

    Wir haben uns sehr gefreut als das Paket ankam. Und der erste Test der kleinen Kuchen am Wochenende, beim Kaffe mit den Kindern und Oma und Opa war super lecker. Die Größe ist super, da hat man nichts über. Meine kleine Krümelmonster 3 und 1 Jahr alt fanden es lecker und der natürlich auch 🙂

  10. Marc H.

    Auf einer Bahnfahrt am Wochenende haben wir die kleinen Kuchen in der Bahn genossen. Einhellige Meinung der kleinen und großen Genießer: klasse und super lecker!

    • Marie D.

      Oh ja das kann ich gut nachvollziehen :)) dazu evt. eine Thermokanne Kaffe und es könnte gemütlicher nicht sein

    • Steffi S.

      Und die sind so lecker 🙂

    • Kathrin W.

      Stimmt die sind super lecker

  11. Sara A.

    Wir haben die Küchlein am Wochenende zum Kaffeeklatsch mit der Familie genossen. Optisch wirken sie auf der Kaffeetafel wirklich toll. Für meine Tochter kommt leider nur der Marmorkuchen in Frage, da sie beim Schoko- und Zitronenkuchen eine riesen Sauerei anrichtet, da die Kuchen sehr leicht zerbröseln. Geschmacklich findet meine gesamte Familie sie super lecker und auch die Größe ist optimal.

  12. Silke G.

    Vom Format finde ich die Kuchen richtig klasse und eine tolle Idee für Ausflüge oder mal als kleine Überraschung in der Brotdose. Jedoch finde ich sollten vielleicht ein paar „Sommerkuchen“ angeboten werden – gerade im Sommer kommt Schokolade nicht ganz so klasse 😉 . Von der Konsistenz fanden wir sowohl den Schokokuchen als auch den Zitronenkuchen sehr feucht, weich, „katschig“ und leider auch etwas klebrig. Geschmacklich fanden wir alle Sorten sehr lecker. Der Marmorkuchen war von der Konsistenz wesentlich besser. Der ist hier „Testsieger“

    • Christine L.

      So verschieden ist das – ich mag gerade das feuchte, saftige 🙂

    • Steffi S.

      Der Schokokuchen ist nicht so matschig, wenn man ihn vor dem Essen in den Kühlschrank legt 🙂

    • Silke G.

      @ steffi S. aber auf Ausflügen hat man ja leider keinen Kühlschrank dabei 😉 .

  13. Steffi L.

    Mein Partner hat gestern einen Zitronen-Kuchen mit auf die Arbeit „bekommen“ 🙂 und sich über den Nachmittags-Snack gefreut. Er war jedoch der gleichen Meinung wie ich, was die Konsistenz betrifft. Sehr weich, sehr feucht, fällt leider sehr leicht auseinander und viel bleibt an der Verpackung kleben. Ob das bei Schoko und Marmor auch so ist ? Heute gab es den Schokokuchen mit ins Büro – bei mir und bei ihm – wir lassen uns überraschen 🙂

  14. Nina W.

    Erster Eindruck ist super! Gekühlt sind sie noch besser 🙂

    • Marie D.

      Ach ? Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen 😉 wird ausprobiert!!!!

    • Christine L.

      Habe ich probiert – aber ich mag das nicht. Ist wohl Geschmacksache 🙂

    • Michaela D.

      Mit dem gekühlt war auch meine Erfahrung 🙂 Vielen Dank für dein nettes Kommentar, habe mich gefreut darüber 🙂

  15. Dagmar U.

    Gestern kam am Nachmittag unerwartet Besuch. Kaffee ist ja immer da. Aber zum Glück hatte ich noch einige Rührkuchen. Das kam total gut an. Der Renner war der Zitronenkuchen. Leider war davon nur ein Päckchen im Paket. Aber die anderen schmecken auch.

  16. Elke S.

    Meiner Familie schmecken natürlich alle Sorten am besten

  17. Bianca B.

    Heute morgen vor der Arbeit wurde noch ein kleiner Zitronenkuchen ein verleibt :p Mmmh lecker, er ist mein absoluter Favorit, leider war es der letzte ?

    • Vanessa N.

      Da hätten sie echt mehr davon einpacken müssen 😀

    • Michaela D.

      Zitrone ist auch mein Favorit. Es stimmt übrigens, was du bei mir als Kommentar hinterlassen hast 🙂

  18. Julia H.

    Ich finde auch, dass es besser wäre, wenn beim Schoko-Kuchen kleine Schokostückchen drin wären.

    • bianca h.

      das wär echt lecker!

    • Elke S.

      Ja Schoko-Stückchen wären super

    • Nina W.

      Gute Idee!

    • Marie D.

      Das sagte eine meiner Mittesterinnen auch . Aber mich stört das gar nicht

    • Christine L.

      Mich würde das stören. Gerade in so kleinen Kuchen habe ich nicht gern dauernd irgendwelche „Bröckchen“ im Mund

  19. Angie K.

    Gestern Abend haben wir nach dem Sport direkt probiert: Zitrone TOP, Schoko so mittel! Ich hab keine Schokostückchen finden können 🙁 Ich bin schon sehr gespannt auf Mamor. Meine Arbeitskolleginnen freuen sich schon die Schokoküchlein zu probieren.

    • Bianca B.

      Uns schmeckt auch der Zitrone bis jetzt am besten ?

    • Elke S.

      Mir persönlich schmeckt Zitrone auch am besten, direkt aus dem Kühlschrank

  20. Adrian K.

    Unser Ergebnis: http://gewinnspielenews.blogspot.de/2015/07/dr-oetker-kleine-ruehrkuchen.html

    • Michaela D.

      Besser kann man es auch bei dir nicht besser sagen. Top! Wow! 🙂 Deine Produktbewertung bzw. Produktbeschreibung ist super detailliert, mit tollen Fotos und sehr gut verfasst. Ist mir eine Ehre ihn bei Google+ zu posten. Dein Produkttest ist wirklich fantastisch gemacht. Bin begeistert. Vielen Dank auch, für dein nettes Kommentar, habe mich gefreut darüber 🙂

  21. Stefanie S.

    Ich finde er könnte noch schokoladiger sein 🙂

    • Steffi M.

      Das finde ich auch. Gerade beim Schokokuchen fällt die Glasur ziemlich klein aus.

    • Elke S.

      Finde ich auch, da gehört mehr Schoko-Glasur drauf

    • Simone B.

      Mit mehr Glasur ware es wieder so matschig vor allem wenn es wärmer ist

    • Michaela D.

      Echt? 🙂 Vielen Dank für dein nettes Kommentar, habe mich gefreut darüber 🙂

  22. Steffi M.

    Ich finde Verpackung und Design der Dr. Oetker Kuchen super, würde geschmacklich aber einen Brownie dem Schokokuchen vorziehen, weil er einfach noch saftiger ist.

    • Adrian K.

      Der Marmor ist ja wohl perfekt 😀

  23. Nadine M.

    Wir (Freunde, Family und ich) sind wirklich begeistert von den kleinen Küchlein und werden sie auf jeden Fall wiederkaufen. Ein toller Test!

  24. Christina H.

    Ich bin begeistert von den kleinen Kuchen. Sie schmecken wirklich wie selbstgebacken und sind einfach sooooo super saftig. einfach toll 🙂

    • Michaela D.

      Stimmt Christina H. 🙂 Vielen Dank für deinen netten Kommentar 🙂

  25. Simone B.

    Unsere sind schon fast alle verputzt. Ich teile sie am liebsten mit meiner Familie. Und hund und katze warten auch immer drauf das was abfällt; ). Uns schmecken die alle super. Abgegeben haben wir welch an die Großeltern und auch die sind begeistert vor allem auch von der praktischen Grösse. Echt klasse und wird weiterempfohlen. Lg Simone

  26. Michaela D.

    Die Freude über diesen Produkttest bei meiner Familie war natürlich klar. Übers Wochenende testete also meine Familie, Freunde und ich reichlich die Dr. Oetker Kleine Rührkuchen. Von der Menge her, war es ja einiges. Jetzt also zu meinem Testurteil. Wenn ich von meinem Testurteil schreibe, dann meine ich auch meine Familie und Freunde, denn die waren gleicher Meinung wie ich, was den Test betrifft. Anfangen möchte ich über den Geschmack Zitrone, denn dieser Geschmack hat mir besonders gut gefallen. Der Kleine Rührkuchen Zitrone schmeckt durch den Zitronengeschmack sehr fruchtig frisch und überhaupt nicht künstlich. Ich hatte schon mal von anderen Herstellern Fertigrührkuchen mit Zitronengeschmack gekostet und da empfand ich den Zitronengeschmack als künstlich und viel zu stark. Das kann ich von dem Dr. Oetker Kleine Rührkuchen Zitrone überhaupt nicht sagen. Für mich schmeckt der Dr. Oetker Kleine Rührkuchen mit Zitronengeschmack natürlich und dadurch wirkt er fruchtig frisch, einfach lecker 🙂 Alle drei Geschmacksrichtungen der Dr. Oetker Kleine Rührkuchen schmecken richtig gut. Obwohl der Dr. Oetker Kleine Rührkuchen ja ein Hestellungsfertigkuchen ist, schmeckt er wie frisch gebacken. Er schmeckt locker, saftig, einfach halt wie frisch selbst gebacken. Das macht ihn auch so besonders lecker, wie ich einfach finde. Jetzt habe ich ja erst von der Geschmacksrichtung Zitrone berichtet, aber es gibt ja noch Schoko und Marmor. Der Dr. Oetker Kleine Rührkuchen Schoko ist was für absolute Schokoliebhaber. Diese Geschmacksrichtung hat meiner Familie und Freunde am meisten zugesagt. Ich fand ihn auch lecker, sehr schokoladig. Eine Freundin meinte dazu, dass dieser Kleine Rührkuchen ja fast einem Brownie gleichkommt, was sie jedoch nicht als negativ betrachte. Auch die Geschmacksrichtung Schoko ist besonders locker, schokoladig lecker und schmeckt wie frisch gebacken. Dann haben wir ja noch die Geschmacksrichtung Marmor. Da dieser Dr. Oetker Kleine Rührkuchen einen Schokoladenüberzug hat, ist das bei heissen Sommertagen ein wenig problematisch. Ich habe mir da aber Abhilfe geschaffen und habe den Kleinen Rührkuchen vor dem Verzehr für 5 Minuten in den Kühlschrank gelegt. Somit wurde der Schokoladenüberzug fest. Auch die Geschmacksrichtung Marmor war teilweise recht schokoladig. Er war auch lecker, locker und schmeckte wie frisch gebacken. Ich persönlich hätte mir aber eine andere Geschmacksrichtung gewünscht, weil im Grunde, es zwei mal die Geschmacksrichtung Schokolade gab, durch den Dr. Oetker Kleine Rührkuchen Schokolade und Marmor. Anstatt den Marmor zu kreieren, hätte man doch z.B. die Geschmacksrichtung Nuss herstellen können, oder eine andere Geschmacksrichtung. Ist einfach nur eine Idee von mir. Ich muss wirklich zugeben, dass Dr. Oetker mit den Kleinen Rührkuchen eine kleine, sehr lecker schmeckende Köstlichkeit hergestellt hat. Das die Kleinen Rührkuchen auch einzeln verpackt sind, finde ich besonders praktisch. Man kann sie somit überall mit hinnehmen. So kann man sie unterwegs schnell mal verköstigen, ohne sich zu bekleckern. Einfach klasse für den spontanen kleinen Rührkuchen Hunger 🙂 Meine Familie und Freunde finden die Dr. Oetker Kleine Rührkuchen wirklich sehr lecker und würden sie besorglos weiterempfehlen, so wie ich auch. Ich werde sie in Zukunft ganz sicher wieder mal kaufen. Ich arbeite in einem Büro und gerade dort, finde ich es sehr praktisch, wenn man eine kleine Köstlichkeit, wie die Dr. Oetker Kleine Rührkuchen einzeln verpackt hat. Also Fazit meiner Familie, Freunde und mir: Die Dr. Oetker Kleine Rührkuchen sind richtig lecker, schmecken wie frisch gebacken und sind sehr praktisch so einzeln verpackt. Uns haben die Dr. Oetker Kleine Rührkuchen sehr überzeugt 🙂 Vielen Dank kjero.com, dass ihr mich ausgewählt hattet und ich die Dr. Oetker Kleine Rührkuchen testen durfte.

    • Adrian K.

      besser kann man es nicht sagen! Top!

    • Stefanie S.

      Genau meine Meinung 🙂

    • Christina H.

      Super geschrieben 🙂

    • Bianca B.

      Ich finde den Zitronenkuchen auch am leckersten, er ist so herrlich frisch und zitronig ?Schoko hätten wir gern ein paar Schokostückchen gefunden und Marmor schmeckt etwas trockener…

    • Nina W.

      Daumen hoch 🙂

    • Ina B.

      Liebe Michaela, wow! Vielen Dank für Deinen aufschlussreichen Bericht 🙂 Wir freuen uns sehr, dass Du beim Test dabei bist und Dich vor allem der Zitronenkuchen von Dr. Oetker so sehr überzeugen konnte! Die Kleinen Rührkuchen sind backfrisch versiegelt, mitunter ein Grund warum sie so frisch schmecken 🙂 . Deine Idee für die Geschmacksrichtung Nuss haben wir notiert 😉 Im Laufe des Tests bekommst Du noch interessante Tipps und Infos zu den Kleinen Rührkuchen – falls Du Nachschub brauchst: Die Kleinen Rührkuchen von Dr. Oetker sind im Handel erhältlich 😉 Weiterhin noch einen genüsslichen Test und süße Grüße 😉 Ina

    • Michaela D.

      Vielen Dank für eure netten Kommentare Adrian K., Stefanie S., Christina H., Nina W., Bianca B. und von Kjero Ina B.. Habe mich sehr gefreut darüber 🙂

  27. Angelika H.

    Heute waren 2 meiner Kollegen zu Besuch – ich habe sie mit Kaffee und den kleinen Kuchen bewirtet – die Geschmäcker waren verschieden – einer mochte die zitronige Variante lieber – der andere fand den Schokokuchen besser – aber insgesamt fiel die Resonanz sehr positiv aus – gerade auch die handliche Größe und das hübsche Verpackungsdesign kamen sehr gut an – positiv fiel auch die dezente Süsse auf.

    • Michaela D.

      Mir ist das mit der dezenten Süße auch aufgefallen, gerade bei der Geschmacksrichtung Zitrone. Sie schmeckt dezent, frisch fruchtig und überhaupt nicht künstlich, wie ich es bei anderen Marken feststellen musste. Das gefällt mir auch mit sehr gut, mit der dezenten Süße.

  28. Sonja U.

    Bisher habe ich fast nur positives Feedback erhalten. Jeder findet die Kuchen sehr lecker und fast wie selbst gemacht. Bisher fand nur mein Mann das die Kuchen künstlich schmecken, aber der hat auch bei selber gebackenen Kuchen immer was aus zu setzen 😛 Auf jeden Fall eine super Alternative für unterwegs und die Kuchen werden mit Sicherheit das ein oder andere mal in unseren Einkaufswagen landen.

    • Angelika H.

      Ja – ich finde sie auch für unterwegs sehr praktisch und definitiv eine Alternative, wenn keine Zeit und Lust zum Selberbacken vorhanden ist 🙂

    • Michaela D.

      Ich finde gar nicht, dass sie künstlich schmecken. Aber das ist halt Geschmackssache!

    • Simone B.

      Ich find die auch überhaupt nicht künstlich.

  29. Jasmin S.

    Morgen werden die restlichen Küchlein im Büro verteilt. Meine Kollegen sind schon ganz heiss drauf, Süßigkeiten halten bei uns nie lange und dann auch noch Kuchen… ich bin gespannt auf die Resonanz 😀

    • Stefanie S.

      Bei meinen Kollegen kamen die Kuchen super an 🙂

    • Marie D.

      Meine 2 Koleginnen duften auch kosten und wie zu erwarten schmeckte es !

  30. Lena G.

    Ich teile sie mit Freunden und Familie . Sie sind sehr gut angekommen Zitrone steht auch wieder auf unserer einkaufsliste

    • Michaela D.

      Zitrone ist auch mein Favorit, obwohl ich der totale Schokonarr bin. Aber Zitrone hat mir viel besser geschmeckt. Bei mir steht Zitrone auch auf der nächsten Einkaufsliste 🙂

    • Adrian K.

      Der Zitronenkuchen ist echt gut!

    • Bianca B.

      Lena, ich will die Woche auch den Zitronenkuchen nach kaufen und hoffe, bei uns gibt es den… Er schmeckt so lecker ?

  31. Anja Z.

    Unterwegs sind sie praktisch, aber auch zu Hause werden sie genascht. Bei uns ist leider schon fast die Packung leer – habe mit Familie und Freunde viel getestet

    • Lena G.

      Wir haben auch mit Freunden und Familie getestet am Wochenende geht es weiter

    • Angelika H.

      So sieht es bei uns auch aus – leider sind die kleinen Kuchen viel zu schnell weg 🙁

  32. Simone T.

    Wir genießen die kleine Kuchen bei Ausflügen und im Büro als Snack ganz besonders gern

    • Lena G.

      Super praktisch für jede Tasche 😉

  33. Susanne Z.

    Wir haben die kleinen Rührkuchen mit in den Urlaub genommen und unseren Urlaubsfreunden und deren Kindern angeboten. Alle waren beigeistert, wie saftig und frisch die Schokoküchlein schmecken. Aber auch die beiden anderen Sorten kamen gut an. Und die Portionsgröße ist gerade für Kinder einfach klasse! 🙂

    • Anja Z.

      Aber sie zerbröseln leider sehr schnell in den unvorsichtigen Kinderhänden, da braucht es viele Feuchttücher sonst ist alles voller Schokoflecken…

    • Sonja U.

      Meine Kinder lieben die Kuchen auch. Leider sahen meine Kinder nach dem essen selbst aus wie kleine Schokokuchen.

    • Simone B.

      Das stimmt ist auch bis jetzt der einzige Nachteil den ich feststellen konnte. Aber sonst wären sie wahrscheinlich nicht so frisch im Geschmack

  34. Karin M.

    Bei Besuch von Freunden und Familie biete ich sehr gerne die kleinen Rührkuchen an. Klasse das sie einzeln verpackt sind, so bleiben alle frisch auch wenn ich nur einen Teil verwende.

  35. Linda W.

    Ich und mein Partner genießen jeden Abend eine Tasse Tee und dazu gehört immer ein Stückchen Kuchen (oder auch zwei 😉 ) Mit den Dr. Oetker kleine Kuchen wird unser Abendritual noch genussvoller. Die praktische Größe ist fantastisch. Man hat immer ein frisches Stückchen Kuchen. Die Küchlein werden jetzt auf jeden Fall nachgekauft.

    • Carina O.

      Die Größe finde ich auch total super. Immer frisch und für eine Portion reicht es vollkommen. (:

  36. Carina O.

    Bis jetzt sind die Rührkuchen in meiner Familie ganz gut angekommen. Ich hab auch schon ein paar verteilt. Sie sind super lecker.(:

    • Nadine F.

      meiner Familie gefallen die Kuchen auch 🙂

  37. Marcella K.

    Schmecken super lecker hab sie schon mit beiern geteilt um ihnen den tollen Geschmack zu zeigen

  38. Britta W.

    super lecker. Kamen sehr gut bei den Mittestern an.

  39. Pamela M.

    Die ersten drei (je einer jeder Sorte) habe ich durchgeschnitten und mit meinen Kindern geteilt, so dass jeder mal jeden Kuchen probieren konnte! Mein Mann hat einen zur Arbeit mitbekommen und ich überlege auf jeden Fall, ob ich meiner Nichte nicht auch 2 oder drei in ihre Zuckertüte zur Einschulung stecke: http://pamelopee.blogspot.de/2015/07/kochen-fur-kinder-buchstaben-minestrone.html

    • Angelika H.

      Das mit der Schultüte ist eine schöne Idee – da wird sich deine Nichte sicher freuen

    • Simone B.

      Gute Idee mit der Schultüte.

    • Ina B.

      Liebe Pamela, was für eine tolle Idee – Deine Nichte wird sich sicher sehr über die leckeren, saftigen Küchlein in ihrer Schultüte freuen 🙂 Wir freuen uns schon auf Deine Berichte! Liebe Grüße, Ina

  40. Christiane S.

    marmor und zitrone sind klasse und kommen auch bei Kollegen und Familie toll an; Schoko wird eher liegengelassen und ist nicht so der Burner

    • Pamela M.

      Zitrone ist auch mein Favorit. – Zumindest jetzt im Sommer! 😉

    • Marcella K.

      Mamor ist echt klasse

    • Carina O.

      Was.? Schoko schmeckt mir am Besten. 😉

    • sigrun g.

      ich find auch, dass Zitrone am Besten schmeckt, so passend zum schönen Wetter

    • Lena G.

      Zitrone ist schon lehr schade das es nur ein paket War und Schoko wurde auch eher liegen gelassen

    • Anja Z.

      Zitrone ist bei uns auch ganz oben, gefolgt von Schoko

    • Jasmin S.

      Überraschenderweise ist Zitrone mein Favorit, obwohl ich sonst eher die Schokomaus bin 😀 Aber die anderen Sorten sidn auch klasse. MArmor schmeckt mir frisch aus dem Kühlschrank am besten 🙂

    • Julia H.

      Zitrone und Marmor sind auch meine Favoriten. Bei den heißen Temperaturen ist Zitrone erfrischend.

    • Claudia S.

      Also bei meinen Mittestern zählt Schoko auch zu den Favoriten. Könnte aber auch daran liegen, dass es zum Weitergeben hauptsächlich Schoko gab 😉 Ich mag auf jeden Fall alle Sorten sehr gerne. 🙂

  41. Steffi L.

    Die ersten Küchlein sind auf dem Weg zu meinem Patenkind 🙂 als Snack im Kindergarten kann sie es schon kaum abwarten, die Kuchen zu probieren

    • Pamela M.

      Meine Tochter hatte auch schon einen zum Frühstück mit und sich riesig gefreut! 🙂

    • Christina H.

      Über so leckere Kuchen kann man sich auch nur freuen 🙂

    • Steffi L.

      Sie hat sich gefreut und es hat ihr einfach nur „lecker“ geschmeckt 🙂

  42. sigrun g.

    gerade für den kleinen Snack zwischendurch und unterwegs ist der Kleine Rührkuchen bestens geeignet. geschmacklich kein unterschied zu selbstgerechtem

    • sigrun g.

      äh selbstgemachtem natürlich

    • Marcella K.

      Ja schmeckt echt wie selbst gemacht

    • Nadine F.

      Da habt ihr Recht, nicht dieser typische Fertigkuchengeschmack

    • Angelika H.

      Ja, die kommen nahe an selbstgebackenen Kuchen ran – echt klasse

  43. Cornelia H.

    Die kleinen Rührkuchen wurde bei uns am Wochenende mit der Familie und mit Freunden vernascht. Sie kamen sehr gut an, vor allem weil sie so locker und frisch waren. Die Favoriten sind bei uns Marmor und Zitrone. Gut ist auch, dass man sie so gut mitnehmen kann und so auch unterwegs nicht auf ein Stück Kuchen verzichten muss.

    • sigrun g.

      so erging es mir gestern auf der Grillfeste, meine Kuchen waren ruck-zuck weg

    • Pamela M.

      Ja, das stimmt! Ich fand sie auch seeeeeeeehr locker und frisch! 🙂

    • Marcella K.

      Ich habe von meinen kaum eins gesehen weil sie so schnell weg waren

  44. Claudia S.

    Ich geniesse die Küchlein als kleinen Snack zwischendurch, sowohl zu Hause als auch unterwegs. Da die Kuchen so niedlich klein und einzeln verpackt sind, kann man sie ja super in die Handtasche stecken. 😉 Ich habe schon einige Küchlein weitergegeben, an meine Familie und auch ein paar Freunde. Allen hat es toll geschmeckt, ich habe festgestellt, dass es niemanden gibt, der keinen Schokokuchen mag. 😉 Nur Schade, wie schnell die Küchlein doch weggehen, viele habe ich schon nicht mehr übrig. Da muss ich wohl bald für Nachschub sorgen… 😉

    • Linda W.

      Da stimme ich dir Claudia gerne zu: die Leckereien gehen schnell weg. Da bleibt es leider nicht bei einem Stückchen, weil die so lecker schmecken.

    • Anja Z.

      Habe sie schon vor meinem Mann versteckt, damit die anderen auch noch testen können…

  45. Tanja L.

    Ich konnte vom Paket gar keine Fotos machen, weil mir die erste Packung gleich aus den Händen gerissen wurde… die Kleinen Monster haben sich über den Zitronenkuchen hergemacht… und wollten gleich nocht mehr. Ich hatte zufällig Freund zum Kaffee da und habe ihnen den Marmorkuchen angeboten. Sie waren begeistert, vom Geschmack und der Saftigkeit. Ich habe mir einen Schokokuchen gegönnt . Der war auch sehr lecker, und sehr saftig nur schade das er mit etwas mit Schoko überzogen war und diese sich gleich auflöste so das man Schokoladen an allen Fingern hatte, das fand ich etwas lästig. Aber geschmacklich 1 +

  46. Sandra P.

    Ich dachte am Anfang immer, das Rührkuchen eine trockene Angelegenheit sind. Doch jetzt wurde ich einem besseren belehrt und habe die kleinen Rührkuchen von Dr.Oetker entdeckt. Noch nie habe ich einen saftigeren Kuchen wie diesen gegessen. Ich bin total begeistert !

    • Carina O.

      Das stimmt. Sie sind saftig und schmecken finde ich gekühlt noch besser als bei Zimmertemperatur. (:

    • Linda W.

      Ich finde auch, dass die Küchlein wirklich sehr saftig sind. So saftig habe ich noch keinen Kuchen hinbekommen, obwohl ich sehr gerne backe. Ein großer Lob an den „Chefbäcker“ von Dr. Oetker !!

    • Nadine F.

      ich finde die Kuche schmecken wirklich sehr saftig, war positiv überrascht

    • Lena G.

      War auch sehr überrascht wen ich mal fertig kuchen gekauft habe der War nie so saftig und fluffig

    • Jasmin S.

      Geht mir auch so, war wirklich überrascht. Habe schon den ein oder anderen Fertigkuchen probiert, aber die waren teilweise echt „furztrocken“. Das ist bei den kleinen Rührkuchen nicht der Fall, wirklich super! *daumenhoch*

    • Angelika H.

      Das stimmt – das dachte ich bisher auch,dass Rührkuchen trocken sind – die kleinen Kuchen haben mich vom Gegenteil überzeugt – richtig frisch,locker und saftig – einfach super 🙂

    • Ina B.

      Liebe Sandra, wir freuen uns, dass Du auf den Geschmack gekommen bist und Dir die saftigen Kleinen Rührkuchen Deinen Alltag versüßen! Liebe Grüße, Ina

  47. Sandra P.

    Ich habe heute bereits alle meine kleinen Rührkuchen verputzt. Besonders auf Arbeit, habe ich viele Rührkuchen verteilt und unter die Leute gebracht. Alle waren hell begeistert und absolut von Geschmack und Konsistenz überzeugt.

    • Jasmin S.

      Ich werde sie auch morgen auf der Arbeit verteilen, meine Kollegen sind schon ganz heiss darauf 😀

    • Stefanie S.

      Oh ja meine Kollegen haben mir die Kuchen auch aus der Hand gerissen 🙂 Sie schmecken aber auch wirklich lecker

  48. Sophie D.

    Ich genieße sie zu Hause, aber auch unterwegs und bei der Arbeit. Ich habe jetzt immer welche in meiner Tasche dabei, falls ich zwischendurch Hunger bekomme. Gestern haben wir ein Picknick auf Föhr mit der Familie von meinem Freund gemacht und wir haben die kleinen Kuchen als Nachtisch gegessen. Sie sind auch sehr gut angekommen 🙂 Ich habe am Freitag auch meinen Freundinnen welche weitergegeben und es sind nicht mehr viele übrig 🙁 Sie gehen zu schnell weg ! Bis jetzt habe ich nur positive Rückmeldungen bekommen und alle fanden sie super lecker ( und ich auch ! ) 🙂

Kommentare sind geschlossen.