DANONE

Den Grundstein für Danone legten Charles Gervais und Isaac Carasso. Bereits 1850 begann Charles Gervais mit der Produktion von Frischkäse, wohingegen der Spanier Isaac Carasso eine Rezeptur für Joghurt, welches Kindern gegen Durchfallerkrankungen helfen sollte, entwickelte. Seine Joghurt Linie benannte er nach seinem Sohn Daniel, welchen er liebevoll „Danon“ nannte. 1967 haben sich die Unternehmen Gervais und DANONE zusammengeschlossen und so wurde 1969 die deutsche Gervais DANONE AG gegründet, welche seit 1996 als DANONE GMBH firmiert.

Danone heute

Der Hauptsitz der Danone GmbH befindet sich in Haar bei München, wo rund 840 Mitarbeiter beschäftigt sind. Das Unternehmen erwirtschaftete einen Nettoumsatz von 589 Mio  Euro im Jahr 2010. Produziert werden die Produkte von Danone an 3 Standorten - Hagenow, Ochsenfurt und Rosenheim - wovon rund 40% für den Export in europäische Nachbarländer bestimmt ist. Der Sitz der internationalen Danone Gruppe befindet sich in Paris. Weltweit ist Danone in 120 Ländern weltweit vertreten und beschäftigt rund 100 000 Mitarbeiter.

Marken von Danone

Zu den Marken der Danone GmbH zählen Actimel, Activia, Fruchtzwerge, Dany Sahne, Disney, Fantasia, Family Joghurt, Quark-Joghurt Creme und Gervais.

Die Marke Fruchtzwerge wurde Anfang der 80er-Jahre am Markt eingeführt und ist heute aus keiner Kindheit mehr wegzudenken. Die Rezeptur wurde über die Jahre hinweg mehrmals überarbeitet und somit konnte beispielsweise der Fettgehalt von einst 7,8% (1981) auf 2,9%(2008) reduziert werden. Actimel ist ein probiotisches Joghurtgetränk, welches seit 1994 am europäischen Markt erhältlich ist.

Produkte von DANONE: