Anteya Riegel Test

Die Welt ein Stück gesünder machen

Müsliriegel gibt es nun seit ca. 40 Jahren. Die Auswahl wächst ständig – wie soll man da denn auch den „Richtigen“ auswählen, wenn fast alle schmecken? Man könnte zum Beispiel darauf achten, was im Hintergrund passiert 🙂 Wie funktioniert das so bei Anteya…?

Für den eigenen Körper und unsere Umwelt

Im letzten Blogeintrag haben wir Dich ja schon über die wertvollen Inhaltsstoffe des Riegels aufgeklärt. Hinter der Philosophie von Anteya verbirgt sich aber weitaus mehr als die Verarbeitung von Produkten aus 100% biologischer und absolut pestizidfreier Landwirtschaft:

Grain
  • Produktion: respektvolle Bewirtschaftung
  • Gewinn: Investment in Umwelt und Nachhaltigkeit
  • Gesundheit: dem eigenen Körper etwas Gutes tun

Jeder Schritt im Anteya-System soll eine positive Auswirkung haben. Die Bauern werden so entlohnt, dass es sich rechnet, sorgfältig mit Boden und Saat umzugehen. Verpackt und vermarktet werden die Riegel in Österreich.

Und ein Großteil des Gewinns wird für Umwelt und Nachhaltigkeit ausgegeben: um österreichische, brachliegende Bauernhöfe zu revitalisieren und Regenwald-Parzellen zu kaufen und vor der Abholzung zu schützen.

Nur was unserer Umwelt nicht schadet und achtsam produziert wurde, kann auch uns selbst und unserem Körper wirklich gut tun. Von Ernährungsberatern entwickelt, mit großer Vorsicht hergestellt: So wird der Anteya-Riegel der gesündeste Riegel für die Welt und für uns.

Anteya würde sich sehr freuen, wenn Du sie gemeinsam mit uns auf dem Anteya-Weg begleitest: Denn sie wollen Dich als Markenbotschafter gewinnen, weil sie glauben, dass es Wert ist, sich für diese Anteya-Philosophie einzusetzen. Sie tragen auch dazu bei, indem ein Großteil der erwirtschafteten Gewinne in die Revitalisierung brachliegender Bauernhöfe investiert wird, um das Gesamtsystem Anteya zu fördern. Darüber hinaus arbeitet Anteya an der Optimierung der Verpackung in Richtung Umwelt- und Ressourcenschonung.

Blume des Lebens

Symbol für diese Philosophie ist die Blume des Lebens. Ein Symbol, das für die Beseitigung von Blockaden und negativen Einflüssen steht.

blumedeslebenswiese

Die Blume des Lebens ist ein uraltes Symbol, das auf verschiedenen geometrischen Formen beruht und auf einer Struktur basiert, die aus mehreren Kreisen besteht. Man findet das Symbol überall auf der Welt, zum Beispiel in Pyramiden in Ägypten, Mexiko und Peru, in Kirchen in ganz Europa bis nach Indien, China und Japan. Oft wird erzählt, dass die Blume des Lebens heilig ist und die Grundlage der gesamten Schöpfung darstelle. Für Anteya spiegelt sie hauptsächlich die Idee der Gesamtheitlichkeit und das Gefühl für das Ganze wider – von den richtigen Inhaltsstoffen über den Produktionsprozess bis hin zum Gewinn.

Was sagst Du?

Deine Meinung ist gefragt! Wir glauben, dass Du der ideale Markenbotschafter für Anteya sein kannst. Mit deinen Riegel-Bestellungen stärkst du der Anteya-Philosophie den Rücken. Wie gefällt Dir eigentlich diese Philosophie des Gesamtsystems? Hast Du Fragen dazu? Und was sagen Deine Freunde dazu? Hast Du ihnen die Riegel schon zum Probieren weitergegeben? 🙂

Sag uns Deine Meinung in der Community! zur Community


Neueste Kommentare anzeigen
  1. gabi n.

    Ich denke wir machen alle Werbung,in dem wir Testberichte in unserem Blog auf Facebook sowie Instergram posten und das mache ich gerne für ein so gutes Produkt!

    • Nikola A.

      Muss ich zustimmen 🙂 machen es immer gern 🙂

  2. Rada L.

    Liebes Kjero-Team, da mir die Anteya-Philosophie so gut gefällt, habe ich gleich mein Facebook Profil- und Coverbild geändert, um ein bisschen Werbung für die Firma zu machen – seht selbst! 🙂 https://www.facebook.com/profile.php?id=100009531048654

    • gabi n.

      Machen wir dies nicht alle

    • Sarah K.

      Hab auf meinem Blog auch viel über Anteya geschrieben mit Link zu der Info Seite hier…

    • Rada L.

      Liebe Gabi, nein mir ist nicht aufgefallen, dass es alle machen. Es machen viele, aber nicht alle. 😉 Und das ist auch gut so – denn eine Werbung ist viel wertvoller und bedeutender, wenn die Person, die für etwas (ein bestimmtes Produkt, Firma…) wirbt, das persönlich auch toll findet und sich damit identifizieren kann. 🙂

    • gabi n.

      Hallo Rada , ich finde ,wenn man sich für einen Produkttest bewirbt sollte man auch so fair sein, über dieses Produkt zu schreiben und seine Meinung teilen,denn so hat ein Produkt die Möglichkeit zu überzeugen. Sonst ist eine Bewerbung unsinnig.

    • Rada L.

      Liebe Sarah, würde gerne deinen Blog-Eintrag lesen, der Link ist aber leider nicht hier, wo hast du ihn denn gepostet? 🙂

    • Rada L.

      Ja absolut liebe Gabi, da bin ich voll deiner Meinung! Du spricht über die Bewertung eines Produktes, und da muss man ehrlich sein. Aber über ein Produkt zu sprechen und es zu bewerten ist nicht dasselbe wie für ein Produkt Werbung zu machen. 😉

    • Rada L.

      Und wie du sagst, man sollte über das Produkt schreiben und seine Meinung teilen, und auch wenn man eine negative Meinung über ein Produkt hat und es teilt, ist es auch Werbung, recht hast du! Mir ist nur aufgefallen, dass es Leute gibt, die sich nur hier in dieser Community austauschen, und das ist ja nicht wirklich Werbung, weil wir ja schon alle mittlerweile dieses Produkt kennen, intensiv darüber sprechen und austauschen, und wir müssen ja nicht gegenseitig für uns selbst Werbung dafür machen. 😉

    • Rada L.

      Danke Sarah 🙂

  3. Andrea B.

    Diese Philosophie sollten sich mehr Firmen und Menschen zu Herzen nehmen 😉

  4. Rada L.

    Ich finde die Philosophie super!! Ich finde das toll, dass nachhaltig gedacht und gearbeitet wird und vor allem menschlich. Respekt!

    • Tanja H.

      Liebe Rada, toll dass Dir die Philosophie von Anteya so gut gefällt 🙂 und das Du das auch mit Deinem Profilbild zeigst 🙂 . Du siehst in der Community nicht alle Aktivitäten die im Hintergrund passieren – viele Tester berichten auch online darüber und informieren uns per E-Mail 😉 . Liebe Grüße, Tanja

  5. Astrid M.

    Wir finden es vollkommen wichtig einen NATUR-Riegel zu essen als ein genmanipuliertes Etwas zu essen. Man sollte bei allem wieder zurück zur Natur finden , das ist sinnvoll und eigentlich wäre es logisch aber der Fortschritt lässt es wohl nicht zu, da müssen schon gesundheitsschädigende Produkte her die es schon zuhauf gibt und die einem aufgezwungen werden.

    • Sarah K.

      Stimme ich voll und ganz zu!!!

  6. Traude P.

    Bei uns gibt es genau diese Anteya Müsli-Riegel bereits zum Frühstück, damit wir gleich fit in den Tag starten. Einfach ein gutes Gefühl.

  7. Traude P.

    Die Welt ein Stück gesünder machen – JA DAS IST SEHR WICHTIG. Anteya macht das genau richtig.

  8. Conny M.

    Ich weiß, dass an der Verpackung gearbeitet wird, auch das Design soll ja so wie im Prospekt beschrieben werden, aber noch gibt es diese Verpackung und das sind unsere Testprodukte 😉 und ihr möchtet ja darüber eine Meinung … mir ist aufgefallen, dass sich die Verpackung nicht optimal an der Linie einreißen / aufreißen lässt (siehe mein Foto). Wäre auch ein kleiner Punkt der überarbeitet werden sollte. Ansonsten die Riegel (vom Geschmack und Aussehen) sind TOP und sie stehen bei uns immer auf dem Tisch ( zum zugreifen). Lecker. 🙂

  9. gabi n.

    Was ich störend finde ,dass die Beschreibung nicht in deutscher Sprache ist.Denn nicht jeder ist jeder ist Fremdsprachen firm.Ich denke viele schauen schon auf die Inhaltsangabe bevor sie kaufen.Das sollte man ändern.

    • Traude P.

      Ja, mich stört auch dass keine deutsche Beschreibung auf der Packung zu lesen ist. Das wäre sehr sehr wichtig.

    • gabi n.

      Danke Traude P. für deine Unterstützung.

  10. Martina E.

    Alle sind begeistert von dem Riegel – am meisten mein Mann, er findet das er beim Krafttraining viel mehr Kraft hat.

  11. Denisa G.

    Ideal fuer mich, wenn ich etwas suesses brauch.

  12. Angelika H.

    Ich finde, dass der Inhaltsstoff „Metadextrin“ nichts in einem so wertvollen Riegel zu suchen hat – es ist ein Süssstoff der erst künstlich hergestellt werden muss – das hat in einem Bio Produkt nichts zu suchen – Es soll als langfristiger Energiespender dienen – das tun die getrockneten Früchte auch.

    • Tanja H.

      Liebe Angelika, vielen Dank für Deine ehrliche Meinung. Dein Feedback nehmen wir gerne auf und geben es weiter. Liebe Grüße, Tanja

  13. Hilde H.

    Danke für die Infos!!!

  14. Waltraut M.

    Super Energiespender. Etwas zu süss.

  15. gabi n.

    Den Riegel ganz und ohne Schokolade würden einige auch bevorzugen.

    • Susanne H.

      ohne Schokolade, da wäre ich acuh dabei.

  16. gabi n.

    So jetzt sind alle Riegel verteilt und die Begeisterung ist überwältigend.

  17. Barbara L.

    Der Riegel sollte auch mit weißer Schokolade angeboten werden, da ich weiß, dass dunkle Schokolade des Öfteren vermehrt zu Hautproblemen führt, helle Schokolade allerdings nicht.

  18. Jacqueline M.

    Wird zwar nicht mein Favorit, aber vom Geschmack her in Ordnung. Die golden Berrys schmecken mir nicht so. Die Schokolade finde ich gut, aber es sollte auch eine Variante ohne geben wenn man sie im Sommer mitnehmen möchte. Vom Design waren einige verwirrt, bis ich erklärt habe, dass es ein Redesign geben wird

  19. Meryem D.

    weiße Schokolade wäre eine super Alternative & die Rosinen gehören ein bisschen zerkleinert ansonsten Top-Riegel

  20. maria t.

    Hab heute meiner Tochter zum Schulausflug für die Kinder einige Riegel mitgegeben. Den meisten haben sie geschmeckt. Mit den Rosinen waren manche nicht sehr glücklich, aber allen kann ja nicht alles gleich gut schmecken.

  21. claudia s.

    Wir finden ihn auch echt lecker, nur meiner Tochter würde er zwar schmecken aber sie hasst Rosinen und findet, wenn diese zerkleinert würden wäre er perfekt ; )

    • Tanja H.

      Liebe Claudia, es freut uns dass Du den Riegel lecker findest 🙂 . Vielen Dank für Dein Feedback. Liebe Grüße, Tanja

  22. Tanja B.

    Mir schmeckt der Riegel richtig gut,aber Ohne Schokolade würde ich Ihn besser finden den jetzt im Sommer mit Schoko ist nicht so praktischt da die Schokolade schnell schmilzt.Meine Freunde finden Ihn etwas zu süß ebenfalls sagen das auch meine Kollegen !

  23. Oliver F.

    Mit laktosefreier Schoki (gerne auch weißer) wären sie perfekt 🙂

  24. michaela a.

    Mir schmeckt ER immer noch….könnte IHN mir aber auch mit weißer od. Vollmilchschokolade sehr gut vorstellen…

  25. michaela a.

    heute durfte ich bei einem seminar teilnehmen da hab die Chance gleich genützt… und 2 Pkg. verteilt… Die Rechnung ist aufgegangen… eigentlich nur positives Feedback erhalten…. (1 Rosinenverächter!!)

  26. Birgit R.

    der Riegel ist sehr gelungen.In meinen Umfeld kommt er sehr gut an und am Wochenende geht das testen weiter,denn dann ist hier ein Volkslauf angesagt und wir wollen mit laufen mit ein paar Freunden. Die Konsistenz ist gut,der Geruch lecker,leider etwas zu süß

  27. Dagmar R.

    Das Redesign ist wirklich gelungen – es sieht viel besser aus, als das Sportdesign. Die Riegel schmecken köstlich, allerdings sind sie wirklich sehr süß. Beim Blick auf die Zutaten und den Zuckeranteil hinterfragt man schon den Gesundheitsaspekt. Einen Riegel ohne Schokolade würde ich persönlich auch gut finden – wenn man im Sommer unterwegs ist, wird die Schokolade durch die Hitze weich, das ist recht unpraktisch.

    • Waltraut M.

      Ja, das ist richtig. Im Sommer wird die Schokolade zu weich. Schmeckt zwar sehr gut, aber die Finger werden dann zu voll von Schokolade.

  28. Thomas E.

    Ich finde die Philosophie dahinter perfekt, so sollten ALLE Lebensmittel produziert werden!

  29. imke S.

    Ich finde den Riegel von der Zusammensetzung her sehr ansprechend, allerdings ist er mir VIEL zu süß, und selbst mein zuckervernichtendem Ehemann bemerkte als erstes ; auweia… der ist aber süß

  30. Manuela F.

    Ja also mit dunkler Schokolade könnte der Riegel wirklich noch besser schmecken,dann würden die fruchtigen Aromen noch besser zur Geltung kommen.Vielleicht könnte man auch eine Variante ohne Schokolade produzieren da bei grosser Hitze Die Schokolade sehr leicht schmilzt.Das würde mir persönlich gefallen den süss genug ist der Riegel auch so schon finde ich.

    • Tanja H.

      Liebe Manuela, vielen Dank für Dein ehrliches Feedback 🙂 und Deine Vorschläge zur Optimierung. Liebe Grüße, Tanja

  31. Martin P.

    Vielleicht könnte man noch stärker herausarbeiten, dass hier hochwertige Bio-Zutaten verwendet werden…

  32. Maximilian E.

    Klingt sehr rund, aber passt für mich nicht zu dem sportlichen Aspekt des Produkts.

  33. Stephan B.

    Philosophie und Konzept sind schon mal sehr gut – Geschmacklich sind die Riegel aber eher mau – bin mir noch nicht sicher, ob sie das Potential für einen großen Markt haben – ich werde jedenfalls noch ausführlich testen lassen

  34. Rita H.

    Mir persönlich gefällt sehr gut, dass man die einzelnen Zutaten sehr gut herausschmeckt..und natürlich die Philosophie von Anteya alles aus biologischem und pestizidfreien Anbau lässt ihn mir noch besser schmecken..Ich finde ihn schön fruchtig , knackig und das etwas schokoladige spricht mich auch an..

  35. Gabriele W.

    Dieser Riegel ist empfehlenswert, fruchtig und doch nicht zu süß, sättigt und hält einige Zeit an.

  36. maria t.

    Mir schmeckt der Riegel sehr gut. Auch meine Kinder waren vom Geschack sehr angetan. Meine Freunde werden am Wochenende in den Genuss des Riegels kommen. Die Anteya-Philosophie finde ich sehr spannend. Besonders von der 100% biologischen und pestizidfreien Landwirtschaft bin ich sehr erfreut.

  37. Andrea W.

    ich finde den Riegel ganz gut und das Konzept eigentlich noch besser, wäre gut wenn auch andere solch eine Einstellung hätten, aber im Allgemeinen interessiert das die meisten Konsumenten nicht wirklich. Wichtig ist da in erster Linie immer der Preis.

  38. Martina H.

    „Die Welt ein Stück gesünder machen“ Klingt zu schön um wahr zu sein. Aber ich vertraue darauf.

  39. helga p.

    Meinen Freunden hat der Riegel sehr geschmeckt, auch die Kinder fanden ihn super

  40. Greta B.

    Meine Freunde sind zwiegespalten. Vorallem die Sportler finden es lecker, wahrscheinlich weil sie auch sehen, dass der Riegel Kraft geben soll und (realtiv) gesund ist. Andere, dazu zähle ich auch, fanden den Geschmack (noch) nicht so gut, gewöhnungsbedürftig eben.

    • Tanja H.

      Liebe Greta, es freut uns sehr, dass Du uns berichtest wie der Riegel Deinen Freunden schmeckt 🙂 . Da sehen wir wieder einmal wie verschieden die Geschmäcker sind 😉 . Liebe Grüße, Tanja

    • Susanne H.

      Im Gegensatz zu vielen Sportriegeln und Gels ist der geschmacklich top…;) Ich finde ihn super, vielen hat er aber tatsächlich nicht geschmeckt. Vielleicht ist JEDERMANN die falsche Zielgruppe, sondern eher wirklich die stark AKTIVEN

  41. Greta B.

    Ich finde das Konzept und die Philosophie ganz wunderbar und ich denke andere Firmen sollten sich davon eine Scheibe abschreiben. Fragen zu dem Gesamtsystem habe ich nicht, aber Fragen zum Preis. Was soll der Riegel denn kosten? Ich Netz habe ich dazu Preise gefunden, die ich aber doch sehr überteuert fand 🙁

  42. Kristina B.

    Geschmacklich sehr enttäuschend! Weder mir noch meinen Mittestern schmecken die Riegel 🙁 Schade

  43. Astrid M.

    Mir gefällt es sehr das der Riegel ein Produkt aus Österreich ist !

  44. Astrid M.

    Der Riegel ist ein besonderes Geschmackserlebnis !

  45. Astrid M.

    Ich habe schon einige Riegel verteilt und die Reaktion ist durchwegs positiv. Einigen ist der Riegel zu süß, ich finde ihn genau richtig !

  46. Astrid M.

    Meines Erachtens wird in der Philosophie des Gesamtsystems etwas zu dick aufgetragen, soll heißen das dass Produkt zu sehr hochgelobt wird, das man es fast gar nicht glauben kann .

  47. CHRISTIAN G.

    Frühstücksriegel

  48. Ayse H.

    ?

Kommentare sind geschlossen.