Almtaler Bayerisch Creme

Du willst kostenlos Produkte testen und bewerten?

Registriere Dich jetzt!

Dieses Produkt teilen:

Die süße Variante der Bayerischen Käsecreme (aka Obazda): Die Crème bayaroise. Auch bekannt als Bayerische Creme, hergestellt aus Milch, Eigelb, Zucker und Schlagsahne. Obwohl unklar ist, woher die Bayerische Creme ursprünglich stammt, nennen sogar die Franzosen diese Variante einer Sahnecreme in ihrer ersten schriftlichen Erwähnung „bavarois“, also aus Bayern stammend. Als Bindemittel fungierten in den ältesten Rezepten statt Gelatine ausgekochte Kalbsfüße oder die Hausenblase, Schwimmblase der Störhart Hausen, verwendet. Die „Almtaler Bayerisch Creme“ liefert eine einfache Backmischung zur Zubereitung einer Bayerisch Creme, freilich mit moderner Gelatine und ohne den störenden Beigeschmack von Kalbsfuß oder Beluga. Verwendet wird die Bayerische Creme meist als Dessert oder Füllung für Torten.

Du würdest "Almtaler Bayerisch Creme" gerne testen? Füge es einfach zu Deiner Test-Wunschliste hinzu!

Du kennst "Almtaler Bayerisch Creme" noch nicht und würdest es gerne testen? Dann füge "Almtaler Bayerisch Creme" mit einem Klick auf "Ich will testen!" zu Deiner persönlichen Test-Wunschliste hinzu. So wissen wir welche Produkte Dich und andere Kjero-Mitglieder interessieren. Wenn sich genug Kjero-Mitglieder für ein Produkt interessieren, können wir bei der Marke um einen Produkttest anfragen. Leider können wir jedoch keine Garantie geben, dass ein Produkttest stattfindet.

135 ExpertInnen wollen "Almtaler Bayerisch Creme" testen.
  1. Verena H.
    die das ist was die schnelle Hausfrau
  2. Martina S.
    Bayerische Creme erinnert mich an den Urlaub -würde ich gerne selbst mal probieren
  3. BLOCK H.
    Kenne ich nicht